Welttierschutztag 2016

baer-z-w

mimi-herbst Hi, Folks,

da bin ich mal wieder, euer Co-Autor, eure Mimi!

Eigentlich wollten Frauchen und ich gemeinsam hier einen Eintrag zum diesjährigen Welttierschutztag klöppeln, aber nun hat mein Frauchen eine Erkältung erwischt, da hab ich gesagt, laß mal, ich mach schon, leg dich auf die Couch und trink dir einen schönen heißen Tee! getraenke-0088 Gerade heute am Welttierschutztag kann ich ja auch mal mein Frauchen bissel verwöhnen, sonst macht sie das ja immer mit mir!

Tja, was macht nun ein Autor und somit auch ein Co-Autor, wenn ihm so auf die schnelle nichts einfällt? Richtig, er greift aufs Archiv zurück, und das mach ich jetzt auch, wir hatten hier ja schon viele Einträge zum Welttierschutztag, also gönne ich euch das Vergnügen einer „Zeitreise“, viel Freude dabei!

https://mimisdosenoeffner.wordpress.com/2012/10/04/welttierschutztag-4-oktober-14963437/

https://mimisdosenoeffner.wordpress.com/2013/10/04/vogelpredigt-welttierschutztag-16491207/

https://mimisdosenoeffner.wordpress.com/2014/10/03/4-oktober-welttierschutztag-19502892/

https://mimisdosenoeffner.wordpress.com/2015/10/04/herbstimpressionen-und-erntedank/

Da habt ihr sicher fein was mit zu tun, hihihi!

Dann wünsche ich euch nun allen einen guten Welttierschutztag, natürlich vor allem all meinen Kumpels und Kumpelinen meiner Freundesliste, mit einem lieben Dank von mir an alle Frauchen und Herrchen und allen lieben Menschen, die sich weltweit um unser Wohlergehen sorgen und kümmern! Und in jedem Jahr sprechen mein Frauchen und ich wieder die Hoffnung aus, daß dieser Tag eines Tages nicht mehr notwendig ist, weil der Schutz der Tiere wirklich Realität geworden ist! Noch ein schöner Traum, aber manchmal werden auch Träume wahr!

In diesem Sinne: Habts fein!

welttierschutztag_010

af1cattux0020

Vogelpredigt – Welttierschutztag

103

Der weise Schuhu

Der Schuhu hörte stets mit Ruh,
wenn zwei sich disputierten, zu. –

dierenanimaties-00652

Mal stritten sich der Storch und Rabe,
was Gott der Herr zuerst erschaffen habe,
ob erst den Vogel oder erst das Ei.
„Den Vogel!“ – schrie der Storch –
„Das ist doch klar wie Brei!“

ooievaar03

Der Rabe krächzt: „Das Ei, wobei ich bleibe;
wer’s nicht begreift, hat kein Gehirn im Leibe!“

dieren_kraai_vliegt

Da fingen an zu quaken
zwei Frösch in grünen Jacken.
Der eine quakt: „Der Storch hat recht!“
Der zweite quakt: „Der Rab hat recht!“

75

„Was?“ – schrien die beiden Disputaxe –
„was ist denn das für ein Gequakse??“ –
Der Streit erlosch. –
Ein jeder nimmt sich einen Frosch,
der schmeckt ihm gar nicht schlecht.

Ja – denkt der Schuhu – so bin ich!
Der Weise schweigt und räuspert sich!

(Wilhelm Busch)

Heute ist Welttierschutztag, er kam im letzten Jahr in diesem Blögchen schon einmal vor, und soll auch in diesem Jahr nicht vergessen werden!

Im letzten Jahr übernahm mein Co-Autor die Aufgabe, für den Welttierschutztag zu schreiben, und Mimi erinnerte dabei daran, daß der Welttierschutztag der Namenstag des Hl. Franziskus ist, des Schutzpatrons der Tiere!

Und so soll er auch im zweiten Eintrag gebührend gewürdigt werden, er war der Freund aller Tiere und mahnt uns bis heute stetig, unsere Mitgeschöpfe als „Brüder und Schwestern“ zu sehen und entsprechend zu lieben und mit ihnen umzugehen!

Mimi erwähnte in ihrem Eintrag auch seine Vogelpredigt, und die möchte ich heute hier einmal einstellen:

ani_bird_trans

„Meine Brüder Vögel! Gar sehr müßt ihr euren Schöpfer loben und ihn stets lieben; er hat euch Gefieder zum Gewand, Fittiche zum Flug gegeben und alles, was ihr nötig habt. Vornehm machte euch Gott unter seinen Geschöpfen, und in der reinen Luft schuf er euch Wohnung. Ihr sät nicht und erntet nicht, und doch schützt und leitet er euch, ohne dass ihr euch um etwas zu kümmern braucht.“

Zu meiner großen Freude habe ich dann entdeckt, daß es sogar ein Musikstück über die Vogelpredigt gibt, von Franz Liszt, „Legende Nr.1“, wer möchte, kann sie sich hier anhören!

Ich wollte einen fröhlichen Eintrag zum heutigen Tage, denn Verzagtheit, Humorlosigkeit und Frust bringt uns beim Tierschutz nicht weiter, wir brauchen Mut und Kraft und eine gehörige Portion Widerstandskraft gegen das, was unseren Mitgeschöpfen tagtäglich angetan wird, Tieren wie Menschen! Lassen wir uns nicht beirren im Ringen um eine gute Welt, in der alle gleichberechtigt miteinander leben können, und halten wir es dabei mit einem anderen Heiligen, Don Bosco, der da sagte: „Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen!“

Und hoffen wir, daß eines nicht zu fernen Tages ein Welttierschutztag nicht mehr nötig sein wird, weil wir dann gelernt haben, in Frieden miteinander zu leben!

In diesem Sinne wünsche ich euch einen schönen und fröhlichen Welttierschutztag mit zwei fröhlichen Herbstbildchen von unseren Mitgeschöpfen!

Herbstbild_03Herbstbild_05

:wave:

Welttierschutztag am 4. Oktober

mimi

Alle Geschöpfe der Erde fühlen wie wir.
Alle Geschöpfe streben nach Glück wie wir.
Alle Geschöpfe der Erde lieben, leiden und sterben wie wir,
also sind sie uns gleichgestellte Werke des allmächtigen Schöpfers –
unsere Brüder.

(Franz von Assisi)

Daß mir der Hund das liebste sei,
sagst du o Mensch, sei Sünde?
Der Hund blieb mir im Sturme treu,
der Mensch nicht mal im Winde.

(Franz von Assisi)

Gott wünscht, daß wir den Tieren beistehen,
wenn sie der Hilfe bedürfen.
Ein jedes Wesen in Bedrängnis hat gleiche Rechte auf Schutz.

(Franz von Assisi)

Hi, Folks, hier meldet sich mal wieder der Co-Autor, eure Mimi!:yes:
Heute ist Welttierschutztag, aber eigentlich ist es der Namenstag des Heiligen Franziskus, der Schutzpatron der Tiere!:yes:

Es ist sein Namens- und Gedenktag, er lebte von 1181/1182 bis 3.10. 1226.
Der Legende nach hat er 1223 das erste Mal das Weihnachtsevangelium in Form einer lebenden Krippe dargestellt. Daraus entstand der Brauch, an Weihnachten eine Krippe aufzustellen, der sich über die ganze Welt verbreitete. Und bei dieser Krippe gab es eben auch die Tiere, Ochs und Esel und die Schafe.;D
Aufgrund seiner Vogelpredigt gilt er als Heiliger der Tiere, daher ist an seinem Namenstag Welttierschutztag.

(Quelle: Wikipedia)

Ich finde das fein, daß es für uns Tiere einen Heiligen gibt,:yes: den brauchen wir genau wie ihr Menschen. Das muß wirklich ein guter Mann gewesen sein, und wenn ich ihn kennengelernt hätte, hätte ich bestimmt mein Katzenminzekissen mit ihm geteilt, jawoll!:yes:;D:))
Mein Dosenöffner hat mir die Gedichte oben von ihm rausgesucht, und ich muß sagen, das hat er richtig gut geschrieben, genauso isses!:yes:
Es ist schon traurig, daß von vielen Menschen wir Tiere nicht als ihre Mitgeschöpfe angesehen werden,:no: und wieviel schlimmes passiert jeden Tag meinen Art- und Tiergenossen.88| Uns wird ja von manchen Menschen sogar eine Seele abgesprochen,:crazy: bitte, schaut doch einfach mal in unsere Augen, und dann sagt noch einmal, wir hätten keine Seele!:??:
Und sogar Menschen, die sich eigentlich dem Tierschutz verschrieben haben, schießen dabei weit übers Ziel hinaus und sehen mitunter den Wald vor lauter Bäumen nicht!:>> Nehmt euch doch einfach mal die obigen Gedichte zu Herzen!:yes: Und ich hätte da auch noch eines für euch ganz persönlich:

Selig der Mensch, der den Nächsten in seiner Unzulänglichkeit
genauso erträgt, wie er ertragen werden möchte.

(Franz von Assisi)

Auch dieses feine Blögchen-Dings von meinem Dosenöffner gäbe es nicht ohne Tierliebe und die Verbindung zu uns,:no: denn über den lieben Eisbären Knut aus dem Berliner Zoo, der nun schon in der Welt jenseits des Regenbogens ist, ist mein Frauchen an viele der lieben Kommentatoren hier gekommen:yes: und hatte dann irgendwann die Idee, ein eigenes Blögchen-Dings aufzumachen.:yes:

Alle meine Kumpels und ich, der liebe Buddy,:yes: die liebe Lucy,:yes: und noch ganz viele andere möchten euch bitten, auf uns zu achten und uns zu schützen,:yes: nicht zu verhätscheln,:no: sondern zu lieben und euer Leben mit uns zu teilen,:yes: denn wir sind alle Geschöpfe einer Welt!

hund_www-clipart-kiste-de_148katze_094schaf_31schaf_21ziege_14schwein_13schaf_07pferd_027kuh_015hase_063hahn_02esel_14ente_01

Ich wünsche euch einen feinen Welttierschutztag, macht euch einen schönen Tag mit euren tierischen Kumpels,:yes: ich grüße alle meine Mittiere mit einem lieben „Miau“ und sag dann mal bis denne

euer Co-Autor Mimi.

:wave: