Grafschafter Wochenanzeiger – Tiermütter und ihre Jungen – alles Liebe zum Muttertag! ❤💐

Zum Muttertag

Der Muttertag zählt zu den schönsten Tagen.
Sind´s auch nur wenige Worte, die ich schrieb,
soll jede dieser Blumen herrlich sagen:
Ich danke Dir so sehr! Ich hab´ Dich lieb!

(Friedrich Morgenroth, (1836 – 1923)

Hallo, ihr lieben Leser alle vom Grafschafter Wochenanzeiger, ihr glaubt gar nicht, mit wieviel Freude mein Redaktionsteam diesen Eintrag bei unserer freitäglichen Redaktionssitzung vorbereitet und sich unter die Pfoten bzw. Tatzen gerissen hat, es ist Muttertag ❤ heute, und da wir dazu schon so viele Einträge hatten, sollte es doch wieder was besonderes sein, da kam mein Team auf die Idee vom Titel: Tiermütter!  

Da halten wir uns jetzt mal gar nicht erst mit ganz viel Text auf, sondern lassen einfach Bilder zum genießen sprechen, bedient euch am Frühstücksbuffet es ist alles schon auf’s feinste vorbereitet worden von meinem eifrigen Redaktionsteam, das heute allen, besonders aber den Müttern, und auch da allen Müttern von Kindern, Tieren, Haustieren und Plüschtieren, eine Freude und einen genüßlichen Tag machen will!

Anori mit ihrer Mama Vilma

Koalamama mit ihrem Baby im Zoo Duisburg

die Przewalski-Pferde mit Jungtier im Zoo Köln  

Zwergflußpferd-Mama mit ihrem Jungen im Zoo Duisburg

Auch die Kattas im Duisburger Zoo haben regelmäßig Nachwuchs, der so niedlich ist!

Kleines Zebra trinkt bei seiner Mama im Duisburger Zoo

Nochmal Anori mit ihrer Mama Vilma im Wuppertaler Zoo

Brillenbär-Mama Huanca mit ihrem Sohn Quito im Zoo Duisburg

Die Flußpferd-Familie im Kölner Zoo, Mama Jenny, ihr kleiner Nils, Papa Albert und im Hintergrund Tante Afro

Unsere kleine Schafherde von meiner Bauernhofarbeitsstelle 

Mutterschaf Karla mit ihrem kleinen Sohn Graf Hans

Mutterschaf Olga mit ihrem kleinen Sohn Fritz

Das ist ausnahmsweise mal ein „Papa-Bild“, auch von meiner Bauernhofarbeitsstelle, Schäferhund Alf mit seinen Jungen, Mama Anka ist leider nicht im Bild zu sehen, und dies sind auch nur drei von ihren sieben Welpen, die sie alle gesund und munter auf die Welt gebracht hatte. 

Niedliche Katzenkinder gab es natürlich auch auf meiner Bauernhofarbeitsstelle, da gibt es auch noch ein Bild von anderem Katzennachwuchs mit Mama

Die Katzenmama hieß Louise

Meine Amselfamilie auf Balkonien vor Jahren, hier füttert Mama und hier der Herr Papa

Noch einmal mit Mama

Nilgänse mit ihren Gösseln, am Teich auf dem Friedhof in meiner Grafschaft

Auch Väter sind gute Mütter

Nilgans-Papa verteidigt seinen Nachwuchs gegen die wegfliegende Krähe

Waldohreule im Vogelpark in Cadzand mit Jungvogel

Außer den „richtigen“ Fotos haben wir natürlich noch feine Servietten- und andere Bilder von Tiermüttern und ihren Jungen hier eifrig und mit heißen Wangen bei unserer Redaktionssitzung zusammengestellt, viel Freude beim angucken wünschen wir euch!

 

 

 

Es gibt natürlich auch sehr liebe Adoptivmütter, die verwaiste Kleine von anderen Müttern betüddeln! 😊

Das Muttertier eurer Redaktion, die Frau Chefredakteurin, muß sich in diesem Jahr mit einem Bild zum Muttertag begnügen, vom letztjährigen gemeinsamen Zoobesuch in Köln zu meinem Geburtstag, 

denn in diesem Jahr ist die Mama meiner Schwiegertochter wieder dran mit Muttertag. Wenn es denn dann klappt, denn Corona bringt ja immer noch alles durcheinander. 

Meine Mama in heaven 

bekommt zu ihrem Muttertag ihre Lieblingsblumen, Maiglöckchen, und einen lieben Gruß und Kuß nach oben! 🤗😘💐❤

Und damit sind wir nun am Ende unserer heutigen Sonntagsausgabe zum Muttertag, wir hoffen, sie hat euch gefallen, wir wünschen euch allen einen wunderschönen Sonntag und Muttertag, vergeßt für ein paar Stunden alle Sorgen, Ängste und Nöte, genießt den Tag, bleibt oder werdet gesund und seid alle herzlichst gegrüßt von eurem Redaktionsteam vom Grafschafter Wochenanzeiger mit Mimi in heaven

Otto und Luzia

Habts fein!  

49 Gedanken zu “Grafschafter Wochenanzeiger – Tiermütter und ihre Jungen – alles Liebe zum Muttertag! ❤💐

  1. Ach Monika,
    was für eine reizende Idee, Tiermütter zum Muttertag zu zeigen!
    Manchmal bin ich sowieso der Meinung, dass sie die besseren Mütter sind… auf jeden Fall die geduldigeren😉!
    Auch wenn du dieses Mal „nicht dran“ bist, so wünsche ich dir doch einen schönen Muttertag!
    Liebe Grüsse
    Christa

    Gefällt 6 Personen

    • Ich hab mich da so drauf gefreut, liebe Christa, es gab so viele feine Fotos im Archiv, da bot sich das so schön an, freuen wir uns doch jetzt sehr, mein Redaktionsteam und ich, daß es dir auch so gut gefallen hat.
      Der Meinung bin ich auch, daß Tiermütter manchmal die besseren Mütter sind, auf jeden Fall, was ihre Geduld angeht und auch beim leidigen Thema „Helikopter-Eltern“ schneiden sie auf jeden Fall besser ab.
      Dankeschön, den wünsche ich dir auch, den wunderschönen Muttertag, ich hab schon mittags lieben Video-Kontakt zu meinen Kindern gehabt, das ist dann fast so schön wie Besuch, ich hoffe, du kannst deinen Muttertag auch fein genießen, alles Liebe und liebe Grüße nach Kanada,
      Monika. 💐

      Gefällt 1 Person

                • Nein, mich stört der Wind auch nicht, aber ich weiß, was du meinst, Blumen und Pflanzen bekommt der starke Wind nicht, das hab ich früher auch beobachtet, mit dem Dach ist es jetzt besser. Vielleicht dörrt der Wind die Pflanzen irgendwie aus, auch wenn er nicht unbedingt warm oder heiß ist. Ich glaub, es gibt so durchsichtige „Windabweiser“, die man in die Kästen stecken kann, vielleicht wäre das was für dich? Ein Nachbar hatte das hier mal, das sah sogar wie eine Art „Haube“ aus, was dann bei langer Regenzeit die Pflanzen auch vor zuviel Nässe geschützt hat.
                  Ich wünsch dir eine gute Nacht und einen schönen neuen Tag morgen wieder, liebe Grüße
                  Monika.

                  Gefällt mir

                  • Danke, aber ich habe schon alles ausprobiert, aber mein Balkon steht förmlich im Wind. Ich kann nur hoffen, dass er mal woanders bläst. Zum Beispiel bei den Friseuren. Die brauchten keinen Fön mehr und könnten Strom sparen. Lach …
                    LG Jürgen

                    Gefällt 1 Person

                    • Ja, das ist natürlich schade, da kannst du wirklich nur hoffen, daß sich halt der Wind mal dreht.
                      Jaaa, lach, leite den doch einfach mal in die Friseurläden, die haben dann Strom für den Föhn gespart, das ist in diesen Zeiten doch ein nicht zu verachtender Nebeneffekt, ich lach mich weg! 😂 Vielleicht hilft ja auch eine Petition zum sofortigen Windrichtungswechsel zugunsten des Balkons von Jürgen, lach! Herrlich!
                      Ich wünsch dir einen schönen Abend und morgen einen feinen Feiertag, liebe Grüße
                      Monika.

                      Gefällt mir

  2. Alles Liebe zum Muttertag liebe Monika
    und heute gibt es ein besonderes Geschenk – Sonne und Wärme für alle :)
    Hab einen schönen Sonntag mit Spaziergang und Picknick auf Balkonien und lass Dich ordentlich von Deinem Bärenteam verwöhnen und mit Katzenküsschen von Mimi in Heaven und Steve aus dem Garten hier.
    Liebe Grüsse und hab es fein,
    Jutta und Steve

    Gefällt 5 Personen

    • Dankeschön, liebe Jutta, das wünsche ich dir auch, denn du bist ja auch gewissermaßen Steves Mama!
      Das ist ein schönes Geschenk zum Muttertag gewesen bzw. ist es noch, das schöne Wetter mit Sonne und Wärme, endlich mal wieder. Ich hab in vollen Zügen mein Balkonien genossen, das war so schön, und mein Bärenteam hat mich wirklich fein verwöhnt heute, Mimis lieben Gruß mit Katzenküßchen hab ich auch erhalten und einen lieben Video-Anruf von meinen Kindern, also ein feiner Tag, jetzt freu ich mich über Steves Katzenküßchen und schick einen lieben Streichler für ihn mit, liebe Grüße an euch alle und habt noch einen feinen Abend,
      Monika und das Bärenteam. 💐

      Gefällt 2 Personen

  3. Meine liebe Monika,

    von mir auch alles Liebe zum Muttertag,dir und allen Tiermüttern und Menschenmüttern hier!
    Das war eine grandiose Idee vom Redaktionsteam,sie haben ja aber auch nicht nur eine Chefin mit dir,sondern doch auch eine Mama,die bestimmt noch manche Fellnase mit putzen muss oder manchen Fussel aus dem Fell beseitigt. ;)
    Ein ganz feines Entree ist das schon mal,und es geht so fein weiter.Lieben Dank auch fürs Frühstücksbüffet! Ich stecke gern die beine unter den Tisch bei der liebevollen Bewirtung.
    Sooo allerliebst sind alle Tierkinder und immer wieder berührend,sie stehen den niedlichen Menschenkindern in nix nach.
    Eine liebenswerte Vielfalt stellst du uns aus mancherlei Zoo-Himmelsrichtungen vor,ich gerate wirklich in Verzückung und möchte mit jedem Einzelnen kuscheln und knuddeln und ihnen einen dicken Schmatz auf die niedlichen Schnuten drücken!
    Es ist wirklich eine ganz besondere Arbeitsstelle,wo es so niedlich Tierchen gab,da hätte ich liebend gern manche Überstunde gemacht. Graf Hans ist ein toller Name!
    Deine Amselfamilie auf dem Balkon war ein besonderes Ereignis,ich konnte das als Kind auch mal erleben.
    Ja,Tierväter sind natürlich genauso fürsorglich,wenns in ihrem „Bauplan“ vorgesehen ist.
    Ich hab mich beim kürzlichen Zoobesuch in Berlin auch wieder so über alle Tierkinder gefreut,besonders über die im Sttreichelzoo,weil man da so nah dran sein kann und streicheln darf.Und hier auf dem Tisch vor mir hab ich schon seit mehreren Jahren einen Tierkinderkalender stehen,wo ich das Blatt täglich wechseln muss..Ich erfreu mich immer wieder dran,heute zeigt es vier flauschige Entenküken.

    Ganz sehr hübsche Servietten-und andere Bilder folgen nun noch,ich hatte viel Freude beim angucken,mancher innerliche Jauchzer erfolgte.
    Adoptivmütter bei Tieren berühren mich auch immer sehr,man hört und liest doch öfter mal was davon.Es sind eben auch selbstlose Wesen.Ganz sehr gefällt mir das Eselchen mit dem Miezenkind!

    Du wirst heute auch schönen Kontakt zu den Kindern haben,und wenn heute Steffis Mama dran ist,wird,wirst du bald nachfolgen können.ich wünsch es dir ganz sehr dolle! es ist nun doch ein kleines Licht am Ende eines langen Tunnels…
    Deine Mama „drüben“ freut sich heute über den Maiglöckchenstrauß und eine besondern Grüße,ich bringe meiner heute auch ein kleines Herzchengesteck ans Grab.

    Es hat mir alles ganz sehr gut gefallen,habt herzlichen Dank für eueren lieben Eintrag!
    Ich wünsche euch auch einen schönen Sonntag und Muttertag im Verbundensein mit allen Lieben und grüße auch das Team und Mimilein oben herzlichst! Vielleicht bringt die Bärchenbande Kaffee ans Bett? ;)

    Und an dich liebste Grüße von Brigitte

    Gefällt 4 Personen

    • Meine liebe Brigitte,
      dankeschön, wir fanden es auch eine feine Idee, heute mal die Tiermütter zum Zuge kommen zu lassen und wir freuen uns jetzt alle sehr, daß es dir auch gefallen hat.
      Über das Bild mit der Kaffeetafel haben wir uns auch richtig gefreut, das fanden wir auch einen feinen Anfang für unseren Eintrag, wer läßt sich am Muttertag nicht gerne mal mit einem gedeckten Tisch verwöhnen.
      Die Idee hatten wir beim angucken von unserem Archiv, da waren so viele schöne Bilder von Tiermüttern mit ihren Kleinen drin, da haben wir uns das schon gedacht, daß das hier Begeisterung auslöst.
      Das war meine schönste Arbeitsstelle überhaupt, da fielen Überstunden überhaupt nicht ins Gewicht. Graf Hans hatte einen adligen Paten, lach, deshalb der Name.
      Meine Amselfamilie war dazumalen wirklich was ganz besonderes, da denke ich heute noch so gerne dran zurück. Da hatte ich hier ja auch mal einen Eintrag von gemacht.
      Streichelzoo beim Zoobesuch ist auch für die erwachsenen Besucher immer wieder fein, kann ich mir gut vorstellen, wie schön du das gefunden hast. Schön, dein Kalender, und flauschige Entenküken sind immer besonders niedlich.
      Die Bilder such ich ja immer gerne raus bzw. mach sie selber, wenn das Thema mit den Motiven meiner Serviettensammlung übereinstimmt. Dachte ich mir schon, daß sie besonderes Entzücken hervorrufen.
      Es sind schon mittags liebe Video-Grüße mit den Kindern ausgetauscht worden, wir wechseln uns da ja immer ab, Steffis Mama und ich, und das finde ich auch schön so, kommt niemand zu kurz und für die Kinder ist es ohne Hektik. Meine Mama wird sich sehr über den Maiglöckchenstrauß gefreut haben, es waren ihre Lieblingsblumen, da hat sie jeden Mai drauf gewartet. Schön, dein Herzchengesteck für aufs Grab von deiner Mama, da wird sie sich auch sehr gefreut haben.
      Natürlich hat mir mein Bärenteam den Kaffee am Bett serviert, lach, zwar bissel mit meiner tätigen Mithilfe, aber immerhin. Wir wünschen dir jetzt noch einen schönen Abend vom Muttertag mit liebsten Grüßen
      Monika und das Bärenteam. 💐

      Gefällt 2 Personen

  4. Liebe Monika,
    ich wünsche Dir auch einen schönen Muttertag,schade ,Du kannst auch in diesem Jahr nicht zum Muttertag zu Deinem Sohn und Schwiegertochter fahren. Ah,dieses Jahr ist Steffis Mama dran .
    Zum Glück hast Du Deine Bärchen Familie, wie so manche von uns Frauen. Die sind wenigstens das ganze Jahr bei uns und an unserer Seite, zumal Du mit Deinem Bärenteam wunderbar zusammenarbeitest.
    Ich hoffe Du kannst auch bald geimpft werden, Du bist doch auch in der dritten Gruppe, der ab 60 jährigen Menschen dran. Damit soll ab heute ,die neue Freiheit wieder gewährt werden.Die tatsächlich auf mich zutrifft. Da ich vor zwei Wochen zum zweiten Mal geimpft wurde.Man kommt sich vor ,als ob man aus dem Knast entlassen wird.
    Was mache ich bloß plötzlich vor lauter Übermut mit dieser Freiheit, shoppen gehen,Friseur? Och, der Versandhandel ließ doch kaum Wünsche offen !In unseren Zoo konnte ich auch so kommen, jetzt muss ich meine Jahreskarte scannen lassen, dann den Reservierungscode und zusätzlich jetzt die Impfbescheinigung.Zum Glück ist mir das rumstochern in der Nase und im Rachen erspart geblieben. Alles nicht so einfach und lustig mehr.
    Ich danke Dir vielmals für Deinen wunderschönen Eintrag zum Muttertag auch mal für alle Tiermütter ,die garantiert einen guten Job machen um ihre Kinder grosszuziehen ,damit sie selbst auch zu Verantwortungsvollen Erwachsenen Eltern/Tieren werden. Na,pünktlich zum Muttertag scheint hier die Sonne, vermutlich bei Dir auch und Du kannst es Dir auf Deinem schönen Balkon mit guter Lektüre gemütlich machen.
    Ich wünsche Dir alles Liebe und Gute bis zum nächsten Mal.
    Liebe Grüße sendet Dir Ursel aus BÄRlin

    Gefällt 4 Personen

    • Liebe Ursel,
      dankeschön für deine lieben Wünsche, ja, in diesem Jahr ist Steffis Mama dran, und ich war ja im letzten Jahr bei ihnen, zwar Corona-bedingt ein bissel später als am eigentlichen Muttertag, aber auf jeden Fall für den Muttertag, das war so ein schönes Wochenende. Heuer haben wir hier mittags schon liebe Video-Grüße ausgetauscht, das war auch richtig schön.
      Ja, nicht wahr, unsere Bären sind heute im Alter wieder das, was sie früher als Kinder schon für uns waren, lach, sie sind immer da und mein Bärenteam arbeitet ja auch noch so gut mit mir zusammen hier, da ist das ganz besonders schön.
      Ja, wenn das hier mal langsam weiter vorwärts ginge mit der Impferei, dran bin ich altersgemäß schon eine ganze Weile, aber derzeit kann ich da nur auf meine Hausarztpraxis setzen, weil hier mal kurzerhand die Alterspriorität der über 60-jährigen ausgesetzt worden ist mit Berufsgruppen, unter anderem dem Einzel- und Lebensmittelhandel, wofür ich sehr viel Verständnis habe, warum aber dabei dann auch Steuerfahnder an mir vorbeipreschen, erschließt sich mir dann doch nicht so ganz. Also weiter abwarten und Tee trinken. Kann ich mir sehr gut vorstellen, daß du deine neue Freiheit nun genießt, ja, lach, nun hast du endlich Freigang! Tja, das ist so eine Frage, was macht man nun mit der wiedergewonnenen Freiheit, wenn eigentlich eh noch alles dicht ist und Zoo und ähnliches auch einfach nur mit Test ging bzw. geht. Aber den hast du dir jetzt zum Glück halt auch gespart, das ist doch fein!
      Das dachten wir uns hier auch, daß die Tiermütter auch mal einen eigenen Eintrag zum Muttertag verdient haben, sie machen ihre Sache doch wirklich so gut. Hier scheint auch die Sonne und es ist endlich mal warm, da war Balkonien genießen angesagt, das tat so gut und war mal wieder richtig schön nach all dem Usselwetter vorher. Hat der liebe Gott was für die Mütter übrig heute, hihihihi!
      Dankeschön, das wünsche ich dir auch, alles Liebe und Gute, mach dir noch einen schönen Abend vom Muttertag heute, liebe Grüße aus OBÄRhausen nach BÄRlin,
      Monika und das Bärenteam, mit einem extra Muttertagsgruß von Bruno und Otto. 💐

      Gefällt mir

    • Dankeschön, liebe Jacqueline, ich hoffe, du hattest auch einen schönen Muttertag, denn du hast ja auch zwei Katzenkinder und hast das so schön geschrieben, „Muttersein beschränkt sich nicht auf Menschenkinder, Muttersein ist so vielfältig“! ❤❤❤
      Hab noch einen schönen Abend und viele liebe Grüße zurück zu dir,
      Monika. 💐

      Gefällt mir

    • Dankeschön, liebe Liv, freut mich sehr, daß es dir gefallen hat. Ich finde die Koalas auch so süß und hatte mich gefreut, daß ich die Bilder noch im Archiv hatte.
      Danke für dein liebes Kompliment, ich glaub, das weiß mein Würmchen auch zu würdigen, denn wir haben schon liebe Video-Grüße heute Mittag ausgetauscht.
      Auch dir einen wunderschönen Muttertagsabend noch gewunschen, auch deine Kinder können sich glücklich schätzen über ihre Mama! ☺❤
      Ganz liebe Grüße
      Monika. 💐

      Gefällt 1 Person

        • Ja, das schwarz-weiße Bild, das bin ich mit meiner Mama, das ist mal bei einem Fotografen aufgenommen worden, deshalb guck ich da auch so mißvergnügt, lach, vom „schön“ gucken für solche Fotos war ich immer sehr angenervt! Heute bin ich glücklich, daß es das Bild gibt, eine so schöne Erinnerung an meine Mama.
          Das Bild davor ist von Björn und mir, genau, das war bei unserem Zoobesuch letztes Jahr in Köln und ich war so glücklich, weil ich an dem Tag Geburtstag hatte und von meinen Kindern eingeladen worden war!
          Gerne, wir beiden Muttertiere können uns doch glücklich schätzen!
          Dann mal liebe Grüße aus dem genauso trüben niederen Westen in den gleichfalls trüben hohen Norden, lach, ja, da hast du recht, die Pflanzen freuen sich! Sieht draußen alles aus wie frisch gewaschen!
          Einen schönen Abend wünsche ich dir und euch allen, und einen schönen Sonntag, ganz liebe Grüße
          Monika.

          Gefällt 1 Person

    • Dankeschön, liebe Brigitte, das wünsche ich dir auch, alles Liebe und Gute zum Muttertag! ❤
      Hab ich mich schon heute Mittag, virtuell betüdeln lassen, da hat das Muttertier sich wieder sehr gefreut. Ich hoffe, du hattest auch einen schönen Muttertag, ich wünsche allen lieben Bees noch einen schönen Abend von selbigem, habts fein und ganz liebe Grüße
      Monika. 💐

      Gefällt 1 Person

  5. Na, das ist eine richtig gute Idee, auch mal die Tiermütter am Muttertag zu Wort und Bild kommen lassen. Dass Dein tierisches Redaktionsteam davon total begeistert war, liebe Monika, das kann ich mir gut vorstellen. Na, und wie die vielen tollen Bilder zeigen, seid Ihr alle mit Feuereifer bei der Gestaltung dabei gewesen. Soooo viele feine Bilder 😊
    Schade, dass Du dieses Mal nicht dran bist mit der Muttertagsfeier bei und mit Deinen Kindern. Aber Ihr habt sicher telefoniert. Das ist doch auch schön. Immerhin bleibt Dir die Vorfreude auf den nächsten Muttertag, der vielleicht dann noch soooo viel schöner ausfällt, weil uns Corona nicht mehr so viele Vorschriften macht.
    Mach Dir noch einen restlichen schönen Muttertag und sein ganz lieb gegrüßt von der Silberdistel und beschnurrt von ihrem pelzigen Noch-Quartett.

    Gefällt 3 Personen

    • Das dachten wir uns bei unserer freitäglichen Redaktionssitzung auch, daß das eine gute Idee wäre mit den Tiermüttern, und nun freuen wir uns sehr, daß dir das auch gefällt! Oh, ja, mein Redaktionsteam war ganz aus dem Häuschen, verständlicherweise! Und wir alle hatten unseren riesigen Spaß bei der Bildauswahl, wir haben das ganze Archiv durchgeforstet, lach, und dann noch all die schönen Servietten- und sonstige Bilder, da haben wir uns richtig auf eure Freude daran gefreut.
      Nein, dieses Jahr ist wieder die andere Mama dran, und wir haben hier mittags schon liebe Video-Grüße ausgetauscht, auch das war fein, und vielleicht hast du recht, wenn ich im nächsten Jahr wieder dran bin, ist vielleicht schon alles viel leichter und besser geworden, ich hoffe es so sehr. 🙏
      Das wünsche ich dir auch von ganzem Herzen, liebe Silberdistel, einen schönen Abend noch vom heutigen Muttertag, alles Liebe und Gute für dich, lieben Dank für die lieben Schnurrgrüße von eurem derzeitigen Pelzquartett, da gehen natürlich wieder liebe Streichler mit auf den Weg für alle viere, und ganz liebe Grüße an dich,
      Monika und das Bärenteam. 💐

      Gefällt 1 Person

    • Dankeschön, das freut mich sehr, daß er dir gefällt, unser Muttertagsbeitrag!
      Ja, genau, ich hatte es mir gestern auf Balkonien gemütlich gemacht, das war so ein schöner, sommerlicher Tag, seit langer Zeit der erste mal wieder, heute schwächelt das Wetter schon wieder erheblich, da bin ich richtig froh, daß ich den Tag gestern in vollen Zügen genossen habe.
      Wünsche ich dir auch von Herzen, liebe Eva, einen guten Start in die neue Maiwoche, liebe Grüße
      Monika.💐

      Gefällt 1 Person

  6. Liebe Monika,

    ich hatte gestern unverhofften „Muttertagsbesuch“ von meiner jugendlichen Freundin, der ich seit dem Tode ihrer Mutter so etwas wie eine müttlerliche Freundin geworden bin und jetzt quasi auch ein bisschen ihre Wahlmutter.
    So komme ich erst heute zum Schreiben und Lesen deines schönen Muttertagseintrages.

    Ja, das Muttersein ist vielfältiger Natur und ist in der Tierwelt genauso herzergreifend wie besonders bei kleinen Menschkindern und ihrem noch ungebrochenen Urvertrauen. Was die Geduld anbelangt, gehe ich mit Christa konform, dass die Tiermütter oftmals geduldiger sind und trotz manch schwieriger Umstände nicht „gestresst“ wirken, sondern einfach nur ihren Job machen!

    Deine Amseleltern auf dem Balkon finde ich allerliebst, aber natürlich alle anderen Tiermütter auch, die hier schon so liebevoll kommentiert worden sind, da erübrigt sich eine Wiederholung.

    Hier noch ein paar Zeilen, die mir meine Wahltochter geschickt hat:
    MAMA. Ein Name getragen von Milliarden von Frauen, zu allen Zeiten und auf allen Kontinenten dieser Erde.
    Ein Wort das Liebe ausdrückt, Zärtlichkeit, Verbundenheit, manchmal Warten, Abeweseheit.
    Doch wenn sie ihr Kind im Arm halten sind alle Mamas gleich. Nämlich EINZIGARTIG!

    Liebe Grüße
    Britta-Gudrun

    Gefällt 4 Personen

    • Liebe Britta-Gudrun,
      ach, wie schön, da freu ich mich aber sehr mit dir mit, daß du gestern unverhofften Muttertagsbesuch hattest von deiner jugendlichen Freundin, bei der du nun nach dem Tod ihrer Mutter eine mütterliche Freundin und Wahlmutter geworden bist!
      Da schreibst du was wahres mit dem ungebrochenen Urvertrauen von kleinen Menschenkindern, das ist immer wieder so berührend, aus diesem Urvertrauen sollte ja dann eigentlich weiter das Vertrauen in die Menschen aufgebaut werden, leider ist das ja dann nicht immer so, wie es eigentlich sein sollte. Ich glaub, auch da und vor allem natürlich mit ihrer Geduld sind uns Tiermütter wirklich weit voraus.
      An meine Amseleltern denke ich immer noch mit leuchtenden Augen zurück, das war so eine wunderschöne Zeit, und auch der Geschichte lag soviel Vertrauen und Geduld zugrunde.
      Das sind ganz wunderbare Worte, die dir deine Wahltochter geschickt hat, so empfinde ich das auch! Danke, daß du sie hier eingestellt hast, sie passen so gut zum Muttertagseintrag! ❤
      Ich wünsche dir noch einen schönen Abend, eine gute neue Woche, und ich hoffe, es geht auch deinem tierischen Ziehkind Django gut, jedenfalls schicken wir mal wieder liebe Streichler mit, und liebe Grüße
      Monika und das Bärenteam. 💐

      Gefällt mir

    • Dankeschön, lieber Klaus, da bist du zwar ein bissel früh dabei mit Pfingsten, das kommt erst am nächsten Wochenende, aber ich wünsche dir natürlich auch ein frohes Pfingstfest! Und hoffe, du hattest heute einen schönen Vatertag, paß auf dich auf und bleib gesund, liebe Grüße
      Monika.

      Gefällt mir

    • Dankeschön, lieber Jens, das wünsche ich dir/euch auch von ganzem Herzen, ein richtig wunderschönes Wochenende!
      Meines fängt gerade zauberhaft an mit den süßen Bildern, Mama Ronja guckt so liebevoll auf ihre zuckersüße kleine Merle, das ist ein richtiger kleiner Goldschatz! 😍🤩
      Und das zweite Bild ist mindestens so goldig, Pit und Paule knuffeln mit Mama Meng Meng, und die strahlt vor Glück über ihre beiden strammen Jungs! 🤩😍
      Ich danke dir sehr für die Bilder, die passen so wunderschön hier zu meinem Eintrag von Tiermüttern zum Muttertag! ❤
      Liebe Grüße
      Monika. 💐

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.