Die Grafschaft lädt ein zu Halloween und Wein! Und ein Update!!!

Der Zauberlehrling

Hat der alte Hexenmeister
sich doch einmal wegbegeben!
Und nun sollen seine Geister
auch nach meinem Willen leben.
Seine Wort und Werke
merkt ich und den Brauch,
und mit Geistesstärke
tu ich Wunder auch.

Walle! walle
manche Strecke,
daß, zum Zwecke,
Wasser fließe
und mit reichem, vollem Schwalle
zu dem Bade sich ergieße.

Und nun komm, du alter Besen,
nimm die schlechten Lumpenhüllen!
Bist schon lange Knecht gewesen:
Nun erfülle meinen Willen!
Auf zwei Beinen stehe,
oben sei ein Kopf,
eile nun und gehe
mit dem Wassertopf!

Walle! walle
manche Strecke,
daß, zum Zwecke,
Wasser fließe
und mit reichem, vollem Schwalle
zu dem Bade sich ergieße.

Seht, er läuft zum Ufer nieder!
Wahrlich! Ist schon an dem Flusse,
und mit Blitzesschnelle wieder
ist er hier mit raschem Gusse.
Schon zum zweiten Male!
Wie das Becken schwillt!
Wie sich jede Schale
voll mit Wasser füllt!

Stehe! stehe!
Denn wir haben
deiner Gaben
vollgemessen! –
Ach, ich merk es! Wehe! Wehe!
Hab ich doch das Wort vergessen!

Ach, das Wort, worauf am Ende
er das wird, was er gewesen!
Ach, er läuft und bringt behende!
Wärst du doch der alte Besen!
Immer neue Güsse
bringt er schnell herein,
ach, und hundert Flüsse
stürzen auf mich ein!

Nein, nicht länger
kann ichs lassen:
Will ihn fassen!
Das ist Tücke!
Ach, nun wird mir immer bänger!
Welche Miene! Welche Blicke!

O, du Ausgeburt der Hölle!
Soll das ganze Haus ersaufen?
Seh ich über jede Schwelle
doch schon Wasserströme laufen.
Ein verruchter Besen,
der nicht hören will!
Stock, der du gewesen,
steh doch wieder still!

  

Willst am Ende
gar nicht lassen?
Will dich fassen,
will dich halten
und das alte Holz behende
mit dem scharfen Beile spalten!

 

Seht, da kommt er schleppend wieder!
Wie ich mich nur auf dich werfe,
gleich, o Kobold, liegst du nieder;
krachend trifft die glatte Schärfe.
Wahrlich! brav getroffen!
Seht, er ist entzwei!
Und nun kann ich hoffen,
und ich atme frei!

Wehe! wehe!
Beide Teile
stehn in Eile
schon als Knechte
völlig fertig in die Höhe!
Helft mir, ach! ihr hohen Mächte!

 

Und sie laufen! Naß und nässer
wirds im Saal und auf den Stufen:
Welch entsetzliches Gewässer!
Herr und Meister, hör mich rufen! –
Ach, da kommt der Meister!
Herr, die Not ist groß!
Die ich rief, die Geister,
werd ich nun nicht los.

„In die Ecke,
Besen! Besen!
Seids gewesen!
Denn als Geister
ruft euch nur, zu seinem Zwecke,
erst hervor der alte Meister.“

  

(Johann Wolfgang von Goethe)

Herzlich willkommen in der Grafschaft Lirich zur Nacht der Nächte, Halloween!

Die Party im Hause der schwarzen Katze und ihrer Hexengefährtin beginnt in diesem Jahr klassisch mit einem Gedicht vom berühmten Johann Wolfgang von Goethe!

Und klassisch und stilecht geht es nun weiter, tretet ein zur herrlichsten Gruselparty des Jahres in das euch wohlbekannte Haus in der Grafschaft

ihr werdet schon sehnsüchtig von der Hausherrin Mimi erwartet!

 Hi, Folks, herzlich willkommen in unserem Grusel- und Gespensterhaus zur Halloween-Party! Haltet eure Eintrittskarten bereit

der Butler wird euch die Mäntel und Umhänge abnehmen!   Meine Hausgeister  geleiten euch zu euren Plätzen, macht es euch gemütlich und studiert schon mal in Ruhe die Speisen- und Getränkekarte.

 Frauchen  und ich haben keine Kosten und Mühen gescheut, wir hoffen, alles ist zu eurer Zufriedenheit dekoriert und angerichtet!

 Entschuldigt mich bitte einen Moment und macht es euch schon mal grusel-gemütlich, ich muß derweil nochmal an die Haustüre, um kleine heischende Geister zu erschrecken

die singend vor der Türe stehen,  und danach natürlich auf den Schrecken von Frauchen mit Süßigkeiten versöhnt werden, hihihihi!

So, da bin ich wieder! Herrlich sieht es heuer wieder in unserer Grafschaft aus

naaaa??? Und ich überwache alles mit Argusaugen, oben in der Wolke, das bin ich, lach, hat Frauchen das nicht herrlich hingekriegt?

Wir haben uns wieder sehr auf euch alle gefreut, zumal es in diesem Blögchen in diesem Jahr das magische 7. Mal ist, daß hier Halloween gefeiert wird, freu, freu!

 Unser Geisterhaus und wir zwei beide,  nochmals herzlich willkommen!!!

Und nun kommt was, da hab ich mich so drauf gefreut, Frauchen hat extra für mich was ganz feines für das diesjährige Halloween-Fest gezaubert, das ist quasi mein Höhepunkt, guckt mal:

Balkonien ist in diesem Jahr auch von außen geschmückt, ist das nicht klasse??? Ich hab mich so gefreut, denn es geht ja noch weiter, paßt mal auf, drinnen ist es dann ja wieder richtig fein beleuchtet wie in den Jahren zuvor

auf Balkonien, denn ich erwarte in diesem Jahr alle meine tierischen Freunde als Gäste zu unserer Halloweenparty! Ich kann euch gar nicht sagen, wie ich mich darauf freue! Unser freundlicher Kürbis von drinnen

 begrüßt dann jetzt mit mir meine besonderen Gäste, ein herzliches Willkommen zu meinem Gruselfest

 lieber Buddy, im letzten Jahr ist „meine“ Party ja wegen Frauchens Abwesenheit leider ins Wasser gefallen, und im Jahr davor hast du es verschlafen, da war dein Frauchen BrigitteE alleine hier, aber jetzt, jetzt klappt es endlich mal! Freu, freu!

 Hallo, lieber Django, von Frauchen Britta-Gudrun, was für eine Freude, daß du auch dabei bist heuer!!!

 Huhuuuu, lieber Devil, vom Freundin-Frauchen von meinem Frauchen, du hast ja eindeutig den kürzesten Weg zu meiner Party von gegenüber von unserem „Hexenhaus“, hihihi!

 Hallo, liebe Rani von Frauchen Kristina, herzlich willkommen und fühl dich wohl hier bei mir!

 Herzlich willkommen, Steve, von Frauchen Jutta, ist das nicht fein, daß wir hier feiern können?

 Und das ist Lakritze, stellvertretend für die ganze Katzenbande Tobias, Luna und Amira von Frauchen  Ingrid, ich freu mich so, daß du da bist!

Herzlich willkommen heiße ich hier zu meiner Party, wenn auch ohne Bild, die pelzigen Mitbewohner von Frauchen Silberdistel, Torty  Keks  und die graue Eminenz ! Ich freu mich so, daß ihr dabei seid!!!  Und ich hab nach der Erlaubnis von eurem Frauchen jetzt auch Bilder von euch, also nochmals herzlich willkommen hier:

 Liebe graue Eminenz!

 Hallo, lieber Keks, herzlich willkommen in Mimis Grusel-Haus!

 Huhu, liebe Torty, nun hab ich euch drei auch hier bei mir im Blögchen zu unserer Halloweenparty!!! Freu, freu!

Und damit Buddy als Hund nicht so alleine bei all den Katzen auf weiter Flur ist, kommt noch jemand heute, nämlich

 der liebe Storm von Frauchen Christa aus Kanada, wie man so ein bissel sehen kann, war er ja schon mal hier auf Balkonien, virtuell erstellt von Steve’s Frauchen Jutta, hihihi, das hat mein Frauchen jetzt mal halloween-mäßig aufgehübscht, herzlich willkommen, lieber Storm, fühl dich wohl, und so können wir dann nachher alle fein auf Balkonien unsere Gruselnacht feiern!

 Liebe Gäste, das Halloween-Grusel-Buffet ist eröffnet! Wir wünschen guten Appetit! Labt euch an Speis  und Trank ! Unser fliegendes Personal bedient Sie auch gerne am Tisch  oder leuchtet euch den Weg zum Buffet  ! Erschreckt euch nicht unterwegs über unsere spukenden  Hausgenossen !

Nach dem Essen erwartet euch ein feines Gruselprogramm, lehnt euch gemütlich zurück und genießt! Der erste Programmpunkt ist eine wunderschöne E-Card, deren Link uns Britta-Gudrun geschickt hat, da haben wir uns sooooo drüber gefreut:

https://www.jacquielawson.com/sendcard/preview?cont=1&hdn=1&fldCard=3491671&path=105741&pmode=init

Ich ganz besonders, weil ja eine schwarze Katze da der Hauptdarsteller ist!

Jetzt wird es musikalisch, wenn ihr Lust habt, könnt ihr alle mitsingen, die meisten Texte stehen wohl drunter oder werden ihm Lied angezeigt, viel Spaß!

Na, hat es Spaß gemacht? Prima, jetzt wird unsere Nacht literarisch, es gibt Spukgeschichten aus Schottland

die alten Schlösser dort und die Friedhöfe passen so gut zu Spuk- und Geistergeschichten

https://www.schottland.co/halloween-schottland/

Hach, ist das nicht was feines in der Halloween-Nacht, alle sitzen gemütlich beisammen am Kaminfeuer

 und es werden Gruselgeschichten vorgelesen, wunderbar!

Ja, ihr lieben Gäste alle, nun sind wir am Ende unserer Halloween-Nacht-Feier angelangt und am Ende unseres Eintrags zur Nacht der Nächte! Mimi hat sich auf diesen Eintrag ganz besonders gefreut, ist doch im letzten Jahr ihr heißgeliebtes Halloweenfest ein bissel ins Wasser gefallen, weil der Dosenöffner doch bei einer Geburtstagsfeier mit den Kindern war.  Wir hoffen, es hat euch allen wieder gut gefallen in der Grafschaft und im Gruselhaus von uns beiden, kommt alle gut nach Hause,  unser kleiner Nachtwächter paßt auf euch auf, und die Wege sind ja auch gut beleuchtet, hihihi!

 Mimi zieht sich jetzt auch langsam wieder in ihre Hängematte zurück, zusammen mit dem kleinen Gespenst Buster aus unserem Haushalt hier 

Unsere mürrische Nachteule nuschelt euch auch mal ein „Gute Nacht und guten Weg“ hinter her 

wir hoffen, ihr habt von unseren gruselgeistigen Getränken morgen keinen Kater

 wir sagen tschüüühüüüüsss, und wünschen allen unseren Lesern einen schönen, gruseligen und feinen Halloweentag- und -abend!

 

Habts fein, wünschen euch Mimi  und Monika.

 

Hi, und Huhuuuuuuuu, ihr Lieben alle nochmal, draußen ist es schon fast dunkel, da kann die Party nun bald steigen, ich hab euch noch was als Ergänzung der Speisekarte mitgebracht, es gibt zum Nachtisch noch lecker Schädel-Kuchen, bei den Kindern gemopst, hihihihi! Guckt:

Sieht das nicht super-lecker aus?! Falls ihr noch Zeit habt und noch was für Halloween selber backen wollte, büdde schön, eine kleine Auswahl an Ausstechförmchen für Gruselpartys, lach!

Auch von den Kindern gemopst, der Kölner Dom ist natürlich eine Hommage an ihre neue Heimat!

Jetzt freuen wir uns sehr auf euer nächtliches Eintrudeln zur Party im Laufe des Abends und der Nacht, bis dahin nochmals: Habts fein!

   

66 Gedanken zu “Die Grafschaft lädt ein zu Halloween und Wein! Und ein Update!!!

  1. Ja jetzt bin ich platt liebe Mimi und Frauchen Monika bei soviel schönem kreativem Grusel,
    da habt ihr euch echt selbst übertroffen im siebten Jahr. Ein Highlight jagd das nächste – so wunderschön… Ich melde mich später nochmal, hihi…
    See you …
    Dein Steve

    Gefällt 5 Personen

  2. Hallo liebe Mimi und Frauchen Monika. 🙃👻Oh ,dieses Jahr wieder Halloween Party bei Euch, na dann werde ich mal den Besen auf Hochglanz polieren und auftanken mit Kürbissuppe und Fliegenbeinen.hihi. Super ! Eure Einladung zur Party ! Das habt Ihr Beide wieder erstklassig gemacht. Ich freue mich schon heute Nacht 👻🎃🎃🎈auf Eure Party. Bis heute Nacht. Ich wünsche Euch einen schönen Tag.
    LG.Ursel 🎃🎈🤩👻

    Gefällt 3 Personen

    • Hallo, liebe Ursel,
      ja, na klar, gibt es bei uns wieder Halloween-Party, Mimi mußte ja letztes Jahr schon drauf verzichten, da hat sie jetzt natürlich alles rausgeholt, was rauszuholen war. Wir haben auch noch ein Update erstellt, mußt du nochmal reingucken, lach! Der Besen ist jetzt sicher schon auf Hochglanz poliert, draußen ist es schon dunkel, du bist hoffentlich schon gestärkt mit Kürbissuppe mit Fliegenbeinen, wir haben noch mehr an Menü anzubieten für heute nacht! Wir erwarten dich und freuen uns sehr auf dich, bis dahin auch ganz liebe Grüße
      Monika und Mimi.
      P.S.: Die Smilies sind soooooo süß!!!

      Gefällt 1 Person

  3. Liebe Mimi, liebe Monika!

    Unglaublich! Was für ein Gruselprogramm! Mimi ist mit ihrer gruselig schönen Halloweenausstattung natürlich schon legendär. Das habt ihr wirklich fabelhaft hinbekommen. Man merkt eben gleich, wer Übung im zaubern hat.
    Die Speisekarte ist genial. Ich ordere gleich das komplette Menü. Solche Speisen und Getränke möchte ich mir nicht entgehen lassen. Und dann fliege ich mit meinem Hexenbesen zu euch auf Balkonien und mache es mir neben den schaurig schönen Kürbissen gemütlich, die wirklich ganz prächtig um die Wette strahlen.
    Ich streue natürlich von Herzen gerne eine Ladung Leckerlies und Süßigkeiten über der Grafschaft aus und wünsche euch mit den schaurig schönen Melodien ein wunderschönes Halloweenfest :)

    Herzliche Grüße von der kalten Alm … brrrr, da läuft einem wirklich ein Schauer über den Rücken :)
    Mallybeau

    Gefällt 4 Personen

    • Liebe Mallybeau,
      hach, wie fein, daß er euch auch wieder gefällt, unser legendärer Halloween-Eintrag, Mimi hatte doch vom letzten Jahr Entzugserscheinungen, hihihi, da wurde aber in diesem Jahr nicht gekleckert, sondern geklotzt und alles aufgeboten, was wir zu bieten hatten. Wir haben sogar noch ein Update erstellt, da mußt du noch mal reingucken, es gibt noch tierische Mitfeierer und lecker neuer Nachtisch für heute nacht, lach! Wir haben natürlich schon was für euch reserviert, da ja eh die gesamte Speisekarte geordert wurde! Das darf man sich auch nicht entgehen lassen, ich bin gespannt, was ihr zu dem neu eingestellten Nachtisch sagt!!!
      Die Einflugschneise ist beleuchtet und frei, wir freuen uns schon sehr auf deinen Besuch, Besen ist bestimmt schon klar, guten Flug wünschen wir! Klasse, daß ihr was Süßes beisteuert, das ist ein herrliches Bild, hihihi, die beiden haben in der Raupensammlung hier noch gefehlt, lach! An der Musik hatten wir auch so einen Spaß, huch, auf der Alm ist es schon kalt, bibber, hier ist es wieder bissel wärmer geworden, da müssen die kleinen Geister heute nacht nicht so frieren!
      Liebe und herzliche Grüße hinauf auf die Alm, wir freuen uns auf die Party,
      Monika und Mimi.

      Gefällt 1 Person

  4. Liebes Mimilein,

    ich bedanke mich erst einmal herzlichst für deine liebe Einladung zu Halloween!
    Der „Zauberlehrling“ ist schon mal ein prima Auftakt und klassisch eben,wir mussten ihn in der Schule auswendig lernen.Und so prima geht es hier in deinem so fleißigen Eintrag weiter,halt wie immer! ;)

    Ich nehm die Einladung sehr gern an und komm erwartungsvoll rein zu euch.
    Alles ist ganz sehr fein und gastfreundlich,die Menüs super lecker!
    Die Tradition des heischens der Kinder finde ich schön.Bei uns spielt ja das Halloweenfest so gut wie keine Rolle,im Osten hörten wir vor der Wende überhaupt nix davon.Heute ist Feiertag zur Reformation.
    Aber ich freu mich sehr gern mit euch am zelebrieren dieses Tages!Und das nun hier schon zum siebenten Mal,man glaubt es kaum.
    Wie klasse ist das denn,euer Balkonien auch von außen so toll geschmückt,fein fein!Das ganze Fanprogramm eben. :)
    Aber drinnen sieht es genauso schön aus,die Kürbisse sind allerliebst!

    Das ist ja eine besondere Überraschung,dass deine tierischen Freunde auch alle kommen,noch dazu in so hübschen Kostümen.Ganz besonders freu ich mich auch über Stormi aus Kanada,das er den weiten Weg nicht gescheut hat! :)
    Das Kulturprogramm lässt keine Wünsche offen,ich hab lauthals mitgeschmettert,und die Karte von Britta-Gudrun ist wunderschlön!

    Nee,Schottland darf nicht fehlen bei Spukgeschichten,und euere Nacht am Kaminfeuer wird wunderbar romantisch werden.
    Es hat mir sehr gut gefallen bei euch,habt nochmal ganz herzlichsten Dank!
    Die vielen schönen Bilder und Collagen sind einfach nur Spitze! Die Getränke waren alle lieblich im Abgang. ;)

    Ich bin nun nicht ausgezogen,um das gruseln zu lernen,wie der in Grimms Märchen,dafür ist alles zu schön hier,aber um mich zu freuen!

    Für dich,liebes Mimilein,und dein Frauchen nun auch von Herzen einen ganz sehr feinen und gruseligen Halloweentag und -abend und habts auch fein!
    Und die Nacht dann erst! :)
    Dir auch vielen lieben Dank,meine liebe Monika!

    Liebste Grüße,wenn sie denn bei dem regen Gespensterflug durchkommen,schickt euch Brigitte.

    Gefällt 4 Personen

    • Liebe Brigitte,
      na, wir haben ja auch fest mit dir gerechnet, das freut uns sehr, daß du dich über die Einladung gefreut hast, stilecht in diesem Jahr wie das klassische Gedicht, lach!
      Wir sind gespannt, ob kleine Heische-Geister bei uns auftauchen heute, gerüstet sind wir jedenfalls, und falls die Süßigkeiten nicht gesanglich abgefragt werden hier, dann mümmeln wir sie eben selber. Du mußt eh nochmal reingucken, wir haben ein Update erstellt, es gibt noch lecker neuen Nachtisch von den Kindern und es haben sich noch bildlich tierische Mitfeierer bei Mimi gemeldet!
      Über die Karte von Britta-Gudrun haben wir uns auch so gefreut, das ist immer ein Highlight, weil die halt so liebevoll gemacht sind. Und an den Liedern hatten wir auch so richtig Spaß!
      Schottland hat in den vergangenen Monaten so eine große Rolle in unserem Leben gespielt, da mußten die Spukgeschichten hier rein, die Landschaft eignet sich ja nun auch mal besonders dafür!
      Die Einflugschneise ist beleuchtet und frei auf Balkonien, dann schwing dich mal auf den Besen und trudel langsam ein, dunkel ist es ja schon!
      Bis dahin schicken wir ganz liebste Grüße
      Monika und Mimi.

      Gefällt 2 Personen

  5. Wow, was für eine prächtige Einladung zu diesem schönen Gruselfest. Wer die nicht freudig annimmt, der ist selbst dran schuld. Wir pelzigen Silberdistels danken ganz herzlich dafür 😺😸😺 Und damit Ihr, sollten wir irgendwann noch einmal eine solch grusel-freundliche Einladung 😼 erhalten, selbige auch mit unserem Angesicht illustrieren könnt, dürft Ihr Euch dafür gern mit Eurem Lieblingsbildern auf unserem Blog bedienen.
    Hach, wie herrlich wieder die Einleitung zu Eurem Gruselbeitrag – dieses Mal mit Altmeister Goethes Hilfe. Passender geht nicht 👻Aber auch Eure sonstige Illustration – ein Grusel erster Klasse 😱 Und die Speise- und Getränkekarte – ein Fest für Geister und ihre Fans.
    Also, wir setzen uns dann jetzt mal auf unsere Fledermäuse und fliegen zu Euch. Wir freuen uns auf eine spannende Gruselzeit bei Euch. Aber hier müssen wir dann später die Silberdistel auch noch beim Ruhigstellen der um Süßes flehenden Geister unterstützen.
    Also bis gleich denn in Eurem Gruselspukschloss sagen Torty, die graue Eminenz und Kater Keks und liebe Grüße von der Silberdistel 👻👾👿👹

    Gefällt 2 Personen

    • Hallo, liebe Torty, lieber Keks und liebe graue Eminenz sowie eure Silberdistel,
      guckt mal schnell noch mal rein in den Eintrag, wir haben ein Update gemacht und nun seid ihr auch alle drei mit Bild vertreten hier, danke für die Erlaubnis von eurem Frauchen, wir haben uns so gefreut und ganz schnell nochmal den Fotografen beauftragt, euch abzulichten für die Party!
      Der Altmeister Goethe war Frauchens Idee, sie mag das Gedicht so gerne und meinte, das hätte doch mal einen Ehrenplatz zu Halloween verdient, sie hatte vielleicht einen Spaß beim illustrieren hier, das war so lustig!
      Und wir freuen uns jetzt beide hier so richtig genüßlich vor uns hin, daß euch der Eintrag gefallen hat, den ganz großen Vorspaß hatten wir ja an der Einladungskarte sowie an Speise- und Getränkeliste, das war Frauchens Idee, ich fand sie auch so klasse. Auch da gibt es noch was neues, Frauchen hat gerade noch lecker Nachtisch von den Kindern eingestellt, hihihi, sieht soooooo klasse gruselig aus, ihr müßt unbedingt nochmal gucken!
      Macht euch keinen Streß, ich muß mein Frauchen hier auch noch unterstützen bei den kleinen Heische-Geistern, die wohl noch eintrudeln werden, die Einflugschneise ist frei und beleuchtet, also können eure Fledermäuse uns nicht verfehlen beim Flug, wir freuen uns sehr auf euch, liebe Grüße an eure Silberdistel von Frauchen und mir und bis denne, freu, freu,
      eure Mimi.

      Gefällt 2 Personen

      • Liebe Mimi, liebe Monika, jetzt sind wir ganz gerührt und fühlen uns wie ein Kuchen, dass Ihr sooo schnell gehandelt habt und die Einladung gleich noch mit unserem Abbild versehen habt. Sooo danke dafür!
        Und der lecker Nachtisch *grins* sieht fantastisch aus – einfach zum Reinbeißen. Wie gut, dass Ihr uns auf das Update aufmerksam gemacht habt. Da hätten wir doch glatt etwas super Tolles verpasst.
        Danke auch für die beleuchtete Landebahn. Da kann ja so gar nichts schiefgehen. Wir starten hier gleich, denn der größte Geisteransturm ist nun wohl vorüber. Mit den Nachzüglern wird die Silberdistel wohl allein fertig.
        Also bis gleich sagen Torty, die graue Eminenz und Keksilein, die ganz liebe Grüße von der Silberdistel mitbringen.

        Gefällt 1 Person

        • Hach, wie fein, daß ihr euch freut, so sollte das, wir haben uns da selber so drauf gefreut, daß wir die Bildchen noch mit einstellen durften!
          Ist der nicht klasse, der Nachtisch, die Kinder machen sowas auch immer so gerne, und für dieses herrliche Teil gibt es eine Backform, lach, wir haben uns königlich amüsiert!
          Fein, daß ihr startet, hier war heute auch nicht so viel los mit kleinen Geistern, prima, daß eure Silberdistel mit dem Rest dann alleine klar kommt, wir freuen uns nämlich sehr auf euch!
          Bis denne, ihr drei Hübschen, danke für die lieben Grüße von der Silberdistel, wir schicken ganz liebe zurück,
          eure Mimi.

          Gefällt 1 Person

    • Lieber Klaus, jaaaaa, ich auch, und ich hatte einen schon etwas älteren Lieblingslehrer, der uns dazumalen all die schönen klassischen Gedichte gelehrt hat, ich bin ihm heute noch dankbar dafür! Wie schön, daß du als Lehrer da auch Wert drauf gelegt hast, ich finde das wichtig!
      Hab noch einen schönen Feiertagsabend, wir haben den Feiertag morgen erst, Allerheiligen, liebe Grüße
      Monika.

      Gefällt mir

  6. Holla, die Waldfee, nee nix da, das Gruselmonster *lol*

    Na, da ist euch doch wieder ein super schön gruseliges Halloween Spektakel gelungen, liebe Emms.
    Buddylein fürchtet sich ein bisschen, nicht so sehr wegen der Hexen, Vampire und so, aber sooo viele Kätzchen sitzen mit an seinem Balkonien Tisch. Boo, ob das wohl gut geht *lol*
    Wisst ihr noch, wie er Willy-Billy mal auf den Baum gejagt hat, hihihi.

    Wir wünschen euch eine wun.der.schöne gruselige Party heute Nacht.
    Habt ganz viel Spaß! Wir hatten Spaß an den vielen toll bearbeiteten Bildern und natürlich an Herrn Goethe!

    Happy Halloween

    Gefällt 3 Personen

    • Jaaaaa, ihr lieben Bees, sie sind wieder unterwegs hier, die Gruselmonster, ich hab da jedes Jahr wieder so meine Freude dran! Es ist doch ein herrlicher Spaß, wenn man hier mal so aus dem vollen schöpfen kann mit all den erstellbaren Bildern, lach!
      Oh, da braucht Buddylein sich wirklich nicht zu fürchten, alle Miezekatzen stehen unter der Oberaufsicht meiner grafschaftlichen Mimi, lach, und die sorgt schon dafür, daß sich ALLE Gäste hier wohlfühlen, das klappt bestimmt, zumal er ja auch noch Verstärkung hat durch den großen Storm, der beschützt ihn bestimmt, wenn mal doch ein Kätzchen „zickig“ werden möchte! Boooaaaah, ja, da erinnern wir uns so gut und so gerne dran, wie Buddylein Willy-Billy den Baum rauf gejagt hat, hihihihi, wir haben so gelacht damals! Und ich kenn das Szenario ja zwischen Hund und Katz, auf meiner Bauernhofarbeitsstelle hatte ich ja von beidem was, das ging auch nicht immer so ganz reibungslos, so rum wie so rum, lach!
      Der Herr Goethe war mir ein Bedürfnis in diesem Jahr, ich mag das Gedicht so gerne und wir hatten es noch nie im Blögchen, aber nun!
      Ich könnte mich kringeln über diesen kleinen Vampir von dir, der ist einfach erste Sahne und the best Halloween-Vampir ever!!! Danke fürs schicken, der macht sich hier so richtig gut in all den lustig-gruseligen Bildern!
      So langsam läuft die Party an hier, lach, die Einflugschneise ist beleuchtet und frei, wir freuen uns sehr auf euch alle, habt bis dahin auch einen wunderschönen Abend noch, ganz liebe Grüße von
      euren Emms.

      Gefällt 1 Person

    • Mönsch, gerade ganz vergessen, wenn ihr Zeit und Lust habt, guckt nochmal rein hier, wir haben ein Update erstellt, die tierische Zahl der Mitfeierer hat sich um drei erhöht, lach, und von den Kindern hab ich noch was ganz feines für den Nachtisch auf der Speisekarte bekommen, hihihihi, sie haben auch immer so einen Spaß an solchen Back-Sachen!
      Nochmals liebe Grüße von uns zwei beiden!

      Gefällt 3 Personen

    • Hallo, liebe Christa,
      na, das ist doch klasse, oder? Freuen wir uns sehr, daß es wieder gefallen hat!
      Fein, fein, daß Storm den Besen schon parat gestellt hat, die Einflugschneise ist beleuchtet und frei, wir freuen uns riesig auf ihn!!!
      Ach, ja, wenn ihr Zeit und Lust habt, guckt nochmal rein, ich hab noch ein Update erstellt, es gibt noch tieriesche Mitfeierer und es gibt noch einen bombigen Nachtisch nach Halloween-Art von den Kindern, hihihihi!
      Liebe Grüße
      Monika und Mimi.

      Gefällt 1 Person

  7. Liebe Monika,
    heute Morgen hatte ich deinen tollen Beitrag gelesen und leider hatte ich wenig Zeit zu schreiben. Dein Beitrag ist wunderbar geschrieben und gefällt mir so sehr. 🙂 Viel Spaß wünsche ich euch. Happy Halloween 🎃 🎃 🎃 Liebe Grüße, Hang

    Gefällt 1 Person

      • Liebe Monika,
        jetzt habe ich endlich viel Zeit zu schreiben und ich habe die Chance, viele Kommentare zu lesen. Der Schädelkuchen ist wirklich so gruselig und ich wäre nie auf diese Idee gekommen. Sehr toll! Da hast Du bestimmt eine tolle Party gehabt. :D Liebe Grüße und dir einen schönen Abend, Hang

        Gefällt 1 Person

  8. Meine zwei Lieben,

    hab gerade das Update gesehen und bewundere nun ganz sehr dolle den lecker Schädelkuchen von den Kindern!Da ist ja auch Schokolade mit im Spiel,hhhmmmmm,verboten gut sieht der aus! ;)
    Die Ausstechförmchen sind der Hit,der Kölner Dom so fein dabei!
    Komm natürlich liebend gern zu so einer Glanz-Party.Später gibt’s dann wohl auch noch Kürbisbowle mit ganzen Früchten? :)

    Huiiiii,ich flieg jetzt los,bis denne,die Thermik ist gerade gut!

    Gefällt 3 Personen

    • Jaaa, da ist auch Schokolade mit im Spiel, der sieht lecker aus, nicht wahr, ich hab mich königlich darüber amüsiert, das ist eine Backform!
      Die Ausstechförmchen fand ich auch so klasse, und vor allem natürlich den Kölner Dom.
      Gucken Sie mal in die Getränkekarte, liebe Frau B aus P, da steht alles drin, kicher!
      Na, dann los, wenn die Thermik gerade gut ist, wir freuen uns auf dich!!!

      Gefällt 1 Person

  9. Bin auf dem Besen unterwegs, werde pünktlich um Mitternacht eintreffen, hihi ,heute glücklicherweise nicht so stürmisch 🕸🕷freue mich schon sehr,die ganze Katzengesellschaft und Storm und Buddylein kennen zu lernen.🍷🎃👻Fliegen macht durstig. Stellt man schon die Bowle bereit.hihi. Ach ,das ist ein toller Spaß. 🤡 Liebe Monika und liebe Mimi das habt Ihr alles ganz wunderbar vorbereitet und gestaltet. Bis später. LG.Ursel

    Gefällt 2 Personen

    • Na, wunderbar, die Einflugschneise ist frei und ausgeleuchtet, lach! Wir erwarten dich mit Freuden! Ja, zum Glück ist es heute nicht so stürmisch wie gestern, da wärst du glatt vom Besen geflogen, lach!

      Da kannst du heute Nacht mal die ganze tierische Bande kennen lernen, und die freut sich auf dich! So isses, fliegen macht durstig, die Getränke stehen kalt bis heiß, hihihihi, kannst du dich anhand der Getränkekarte prima bedienen. Ja, ne, das ist doch immer wieder ein toller Spaß, für mich auch!
      Wir haben uns schon Tage vorher auf den Eintrag gefreut, fein, daß er dir gefällt, bis später dann und liebe Grüße
      Monika und Mimi.

      Gefällt mir

  10. Huhu, ich fliege gleich los. Da ich etwas spät dran bin (musste mich vom Fensterputzen erst ausruhen), komme ich heute mal mit dem Staubsauger. Ich schalte ihn aber vorher schon aus und komme mit dem letzten Schwung in die Einflugschneise….
    Danke für die nette Einladung. Ist ja ein tolles Angebot an leckerem Essen und Trinken. Vor allem der Schädel hat es mir angetan…… schmatz … 💀
    Und ich freue mich schon sehr, alle anderen Hexen und Hexer kennen zu lernen. Bis gleich …..
    huiiiiiiiiiiiiiiii
    Ingrid

    Gefällt 4 Personen

    • Jaaaa, klasse, wir freuen uns schon!!! Oh, du hast Fenster geputzt, da erinnerst du mich an was, müßte ich wohl auch mal wieder, lach! Aber mit dem Staubsauger statt mit dem Besen schaffst du es locker pünktlich! Ok, das ist ein guter Plan, ihn vorher auszuschalten und den letzten Schwung für die Einflugschneise zu nutzen!
      Hach, wir freuen uns so, daß euch die Einladung gefallen hat, Essen und trinken stehen parat, langt alle kräftig zu! Der Schädel ist absolut klasse, nicht wahr, ich hab so gelacht, als die Kinder mir die Bilder geschickt haben, das ist eine Backform, was es nicht alles gibt! Wir freuen uns auch alle sehr auf dich, das wird bestimmt eine herrliche Begrüßung, bis gleich und
      huuiiiiiiiii
      Monika und Mimi.

      Gefällt 1 Person

  11. Liebe Monika!
    Guten Abend zu später Halloweenstunde!

    Leider hat mir irgendeine Hexe heute schon früh was ins Essen geschüttet, denn mir war ziemlich übel. Nun versuche ich wenigstens noch den Höhepunkt der Party nicht zu verpassen, nachdem hier die Wellen schon so hoch schlagen.

    Monika, du hast wieder alles so liebevoll vorbereitet – kein Wunder, schließlich bist du mit Mimi die Hüterin der Grafschaft und somit im Mittelpunkt des Hexenkessels Zuhause.

    Die tierischen Gäste aus nah und fern scheinen sich bestens zu amüsieren und Storm ist natürlich unter all den Fellnasen der Hahn im Korb.

    Danke für deine bezaubernde Halloween Präsentation, von der ich leider nur die Optik genießen kann…..

    Ganz liebe Grüße
    Britta-Gudrun

    Gefällt 2 Personen

    • Liebe Britta-Gudrun,
      ach, wie schade, daß dir da irgendeine übellaunige Hexe was ins Essen gekippt hat und dir so übel war, hoffentlich ist es jetzt wieder besser, wir wünschen jedenfalls erst einmal ganz gute Besserung!!!
      Na, Mensch, prima, daß du es noch zum Höhepunkt der Party geschafft hast, ja, hier steppt der Bär, lach, es ist mächtig was los, und in der Vorzeit hat dich ja Django schon mal würdig vertreten hier!
      Ehrlich, Britta-Gudrun, das macht jedes Jahr wieder so einen Spaß, die Grafschaft hier in den Halloween-Mittelpunkt zu verwandeln, wir haben uns schon Tage vorher auf den Eintrag gefreut und ganz besonders, als du uns dann neulich schon den herrlichen Link beschert hast, der nach den Anzeigen auf meiner Statistik hier schon ganz viele erfreut hat!
      Bei Mimi auf Balkonien und ihren tierischen Gästen ist die Stimmung schon bestens, alle amüsieren sich prächtig, ja, ich glaub, Storm fühlt sich auch so, hihihihi!
      Ich bin jedenfalls froh, daß du wenigstens die Optik genießen kannst, wie gesagt, ganz gute Besserung, und dann genieß doch noch ein bissel unsere Halloween-Party hier, wir freuen uns wirklich sehr, daß du da bist!
      Ganz liebe Grüße
      Monika und Mimi.

      Gefällt mir

    • Jaaaa, nicht wahr, da gruselt es einem beim gucken, hihihi, die Kinder machen sowas zu dem Tag immer richtig gerne! Oh, ja, er schmeckt sehr lecker, Schokoladenteig mit entsprechend roter Marmelade! Das ist eine Backform, ich hab mich gebrezelt, als sie mir die Bilder schickten, was es nicht alles gibt!

      Gefällt 1 Person

  12. Hallöchen Ihr lieben Halloween Gastgeber Mimi und Monika und die ganze Gästeschar!

    Das ist vielleicht ne klasse Party hier. Vor lauter Begeisterung komme ich kaum zum Essen oder zum Trinken sondern habe wie alle anderen Fellträger nur Unsinn im Kopf.

    Es ging ja schon recht munter bei Jutta und Steve los. Selbst Mimi ist dort noch vorbei gekommen und hat wohl Monika die letzten Party Vorbereitungen allein überlassen. Super, dass sie beim „Vorglühen“ dabei war. Na, schließlich sind wir alle zusammen in die Grafschaft abgedüst. Als wir uns der Einflugschneise zum beleuchteten Balkonien näherten, waren wir doch überrascht, wieviel Betrieb am Himmel herrschte, fast wie beim Quidditch Spiel auf Hogwarts! Von allen Seiten kamen sie, Hunde, Katzen und Menschen. Wie aufregend, als Storm von seinem langen Flug über den Atlantik eintraf. Er kann wirklich was aushalten, der Große – völlig relaxt war er und zeigte keine Spurt von Jet Lag. Buddy hat ihn ganz begeistert begrüßt. So hatte er einen Hundekumpel als Unterstützung gegen die große Katzenschar.

    Und dann ging es auf Balkonien rund: Mimi die Gruselqueen wurde nicht müde, uns mit immer neuen Schreckens-Outfits zu „beglücken“. Die zarter Besaiteten von uns brauchten da manchmal schon einen kräftigen Schluck von der bluttriefenden Getränkeauswahl. Besonders unsere Katzenjungs haben etwas tiefer ins Glas geblickt. So wurde die Stimmung immer lustiger, bis wir schließlich neben den angebotenen Liedern zum Halloween alle gemeinsam das schöne Lied „Katzen brauchen viel Musik“ im Chor schmetterten. Selbst die beiden Hundefreunde, Buddy und Storm, haben mitgesungen. In solchem Moment spielen Gegensätze oder Bedenken keine Rolle mehr. Schließlich wurden viele von uns doch hungrig und haben sich über das reichhaltige Buffet hergemacht. Ich bin beim Essen ja eigentlich eher zurückhaltend. Aber in der tollen Gesellschaft habe ich meine Hemmungen abgelegt und von Vorspeise bis Dessert von allem lecker gespeist. Besonders die giftgrüne Waldmeisterspeise hat es mir sehr angetan. Vor dem Totenkopfkuchen habe ich mich allerdings trotz Schokoladenverlockung so erschreckt, dass ich wieder meine berühmten Schlangenaugen machen und mich ein wenig zurückziehen musste. Das haben die anderen aber nicht lange geduldet und mich zurück auf die Tanzfläche zu dem einen oder anderen Katzenhopserchen geschleppt.

    Während wir uns miteinander köstlich amüsierten, haben ein paar Menschengäste irgendwo in M & M-s Wohnung ihr eigenes Ding gemacht. Darüber kann ich nicht viel berichten. Ich glaube aber, sie hatten auch ihren Spaß an der Gruselei.

    Oh je, es ist spät geworden. Mein Katzenhandy hat schon mehrfach vibriert. Das ist wahrscheinlich meine Helicopter FrauMensch, die sich wieder Sorgen macht und wissen will, wo ich so lange bleibe. Ich geh nicht dran. Sie muss mal lernen, sich nicht immer so aufzuregen. Immerhin bin ich bei Monika und Mimi doch in guter Obhut. Ich erinnere sie bei Gelegenheit ‚mal an Mimis Lieblings Heinegedicht „Bin kein sittsam Bürgerkätzchen, Nicht im frommen Stübchen spinn ich. Auf dem Dach, in freier Luft, Eine freie Katze bin ich.“. Nach so ner Superparty bin ich dazu grad in der richtigen Stimmung ….

    Ja, Mimi und Monika, toll war’s bei Euch. Ihr habt alles perfekt vorbereitet, Speis und Trank, Dekorationen, Musik, Gruselfilme und -geschichten, nichts blieb zu wünschen übrig. Ich verabschiede mich nun von allen Freunden und wünsche allen Gute Nacht, gruselige Träume und den „Südländern“ gutes Ausschlafen am 1. November. Für uns Nordlichter gibt es ja leider keinen Feiertag. Wir müssen uns zusammenreißen. Euch allen einen guten Heimflug, besonders unserem weitgereisten Storm sind die Pfoten gedrückt, dass er gut wieder bei Christa landet.

    Bis die Tage,

    Eure müde Rani

    Gefällt 4 Personen

    • Hallöchen, liebe Rani,
      du glaubst gar nicht, wie begeistert ich jetzt bin bei deinem tollen Kommentar zu unserer klasse Party, das ist doch der Hit, nicht wahr, ich hab mich soooooo darauf gefreut und es hat meine Erwartungen echt übertroffen, so toll isses!
      Ja, super war das Vorglühen bei Jutta und Steve noch, fand ich auch, meine Dosenöffnerin kam schon klar, da konnte ich mal eben auf einen Sprung mit rüber kommen. War das nicht ein super Anblick hier in unserer Grafschaft, als wir angedüst kamen, herrlich, herrlich, das hast du jetzt richtig klasse verglichen mit dem Quidditch Spiel auf Hogwarts, mein Frauchen nickt gerade ganz bestätigend! Auf die Ankunft von Storm nach seinem Atlantikflug hab ich mich auch so gefreut, ja, der große Kerl verpackt schon was, nicht wahr, nicht die Spur von Müdigkeit, Buddy war wirklich richtig glücklich über den Hundekumpel inmitten der ganzen Katzenschar, kann ich auch gut verstehen!
      Hihihihi, fein, daß es mir geglückt ist, euch mit all meinen gruseligen Outfits zu beglücken, ich mach das zu gerne, dachte ich mir schon, daß die etwas zarter besaiteten sich da erst einmal Mut antrinken mußten, aber die Getränkeauswahl ließ ja keine Wünsche offen! Jau, unsere Jungs haben da schon bissel tiefer ins Glas geblickt, was soll’s, an so einem Tag ist alles erlaubt! War das nicht einfach grandios, als wir allesamt das schöne Lied aus Aristocats angestimmt haben „Katzen brauchen viel Musik, Musik und ein Stück vom ganz großen Glück“, ich liebe dieses Lied, die Nachbarn werden nicht schlecht gestaunt haben bei dem tollen Chor, in den ja auch unsere Hunde eingestimmt haben, fand ich auch so toll, nee, in so einer herrlichen Stimmung gibt es keine Unterschiede und Vorbehalte mehr, da sind wir einfach nur alle miteinander fröhlich und ausgelassen!!! Auf „die heiße Schlacht am kalten Buffet“ hab ich mich auch sehr gefreut, das hat ja echt prima Anklang gefunden, und ich hab gestaunt, liebe Rani, daß du auch so prima zugelangt hast, obwohl du sonst beim Essen eher zurückhaltend ist, mein Frauchen hatte uns heimlich zugeschaut und sich auch sehr darüber gefreut! Ich bin auch ein großer Fan von dem giftgrünen Wackelpudding, sieht von der Farbe her so ein bissel nach Katzengras aus, schmeckt aber besser, lach! Frauchen hatte den Schädelkuchen von ihren Kindern ja auch eher so zu Dekorationszwecken und eher zum menschlichen verspeisen gedacht, denn normalerweise dürfen wir Katzen ja auch keine Schokolade, da hat mein Frauchen aber auch gut aufgepaßt und du hast dich eh so gegruselt, daß du nicht mal hingucken wolltest, hihihi, nicht böse sein, ich lach dich nicht aus, ich fand dich einfach süß mit deinen berühmten Schlangenaugen!!! Hast ja dann auch gleich wieder deinen Spaß gehabt, als die Jungs dich zurück auf die Tanzfläche geholt haben!
      Mein Frauchen sagt, sie und ihre Menschengäste, die ja eigentlich auch nur virtuell zugeschaltet waren, haben sich köstlich amüsiert, so war die Stimmung wohl allüberall so richtig prächtig.
      Hach, ja, Rani, die Helicopter-Dosenöffner, kenn ich, mein Frauchen sagt immer, daß ist bei uns Tieren ebenso wie dazumalen beim menschlichen Nachwuchs der Dosenöffner, das dauerte auch seine Zeit, bis man da loslassen konnte, und ich glaub, so wie du mit deinem Katzenhandy hat wohl auch damals der Björn bei meinem Frauchen reagiert, hihihi, sie hat das dann aber auch gelernt, sich nicht immer gleich Sorgen zu machen, zumal sie auch immer wußte, wo er war! Und du, liebe Rani, warst hier auf jeden Fall sehr gut aufgehoben, meine Monika und ich, wir passen schon prima auf dich auf. Wär ja auch noch schöner, wir sind doch für das Wohlergehen unserer Gäste verantwortlich! Jaaaa, du, das mach mal, zeig ihr mal das Heine-Gedicht, das ist echt eine prima Idee! Sowas wirkt manchmal Wunder! Hach, ja, Rani, nach so einer Superparty könnte ich auch stundenlang so auf Dachfirsten wandern und singen und den Mond anhimmeln, huch, jetzt kriegt hier gerade meine Dosenöffnerin schreckhafte Augen, lach!
      Mensch, ne, Katze, ich freu mir hier ein Loch ins Fellchen, daß es dir und allen anderen auch so gut hier gefallen hat heute nacht, nächstes Jahr wieder, gleicher Ort, gleiche Zeit, hihihihi, gute Nacht, liebe Rani, komm gut und sicher nach Hause, ja, ich bin ja auch einer von den Südländern, die ausschlafen können weil Feiertag ist, freu, freu, ich hoffe auch, daß alle gut wieder daheim bei ihren Frauchen und Herrchen ankommen, natürlich vor allem der Storm, da drück ich auch die Pfoten, daß ihn sein Frauchen Christa wohlbehalten wieder in die Arme schließen kann.
      Guts Nächtle, liebe Rani, und einen lieben nächtlichen Gruß von meinem Frauchen an deines, danke für deinen herrlichen Kommentar, schlaf gut, träum was schönes, und bis die Tage,
      deine auch jetzt sehr müde Mimi.

      Gefällt 3 Personen

  13. Gutes Nächtle liebe Katzendamen Mimi und Rani,
    bin gerade wieder wohlbehalten zuhause angekommen. Super wars und sehr, sehr lustig. Dankeschön für die klasse Party mit den tollen Kostümen und den köstlichen Leckereien liebe Mimi und Frauchen Monika. Das habt ihr ganz toll gemacht.
    Was war das schön die Blogfreunde wieder zu treffen und gemeinsam zu grusel-chillen und zu singen hihi… So jetzt hopse ich mal zu Frauchen aufs Bett und schlaf auch eine Runde und träume von euch und der schönen Party.
    Schlaft ihr auch gut und liebe Katzenküsschen für euch,
    euer Steve

    Gefällt 4 Personen

    • Hallo, lieber Steve,
      fein, daß du nach unserer herrlichen Party wohlbehalten wieder zu Hause eingetrudelt bist! War doch wirklich echt lustig, was hatten wir für einen Spaß, hihihihi, und wir beide freuen uns gerade sehr, daß es dir so gut gefallen hat, nächstes Jahr wieder, lach, gleicher Ort, gleiche Zeit!
      Herrlich war das wieder mit alle Mann/Tieren, hat mir auch so gut gefallen mit euch allen, singen, grusel-chillen, suuuuper!!! Ich relaxe schon den ganzen Tag in meiner Hängematte, das Wetter ist grusel-grau und es regnet, da ist es hier drinnen so gemütlich. Frauchen schlumpft hier heute auch durch den Tag, ich träum jetzt auch mal weiter von unserer herrlichen Party, laßt es euch gut gehen, ihr zwei, Katzenküßchen und Schnurrgrüße und liebe Grüße von meinem Frauchen an deine Jutta,
      eure Mimi.

      Gefällt 1 Person

      • Hallo Mimilein,
        wir klüngeln hier heute auch so durch den Tag. Erst wars grau in grau, dann kam die Sonne raus und es wurde ein wunderschöner goldener Oktobertag. Ich musste aber viel Schlaf nachholen, hihi, Du weisst ja warum, kicher… und jetzt gehe ich wieder raus. Es ist schon ziemlich kalt, brrr…
        Schlaf schön und grüss mir die grosse Monika von mir und Jutta,
        liebe Grüsse und ein dickes Katzenküsschen für Dich und Monika-Frauchen,
        Dein Steve

        Gefällt 1 Person

        • Hallo Stevi,
          das haben wir auch gemacht, mein Frauchen und ich, Frauchen war später noch so richtig genüßlich duschen mit Wellnessprogramm, und ich hab in der Hängematte gedöst. Das Wetter war novembermäßig und typisch völlig grau, da hat er sich gut eingeführt, der von meinem Frauchen so ungeliebte Monat.
          Hach, was war das eine schöne Party, Steve, ich schwelge immer noch, jaaaa, weiß ich, warum du Schlaf nachzuholen hattest, hihihihi, hier ist es draußen wohl auch sehr ungemütlich, dann geh lieber nachher schnell wieder rein zu deinen Menschen, da ist es dann gemütlicher!
          Schlaf du auch schön und grüß deine große Jutta von meiner Monika und mir, liebe Grüße, Katzenküßchen und Schnurrgrüße für dich und dein Frauchen,
          deine Mimi.

          Gefällt 1 Person

    • Lieber Klaus, das würde ich gerne, es die ganze Woche so machen, ich hoffe bloß, die Woche läßt mich auch, hihihi! Nein, im Ernst, das ist schon eine gute Einstellung, ich danke dir für deine lieben Wünsche und wünsche dir auch eine richtig gute neue Woche, liebe Grüße
      Monika.

      Gefällt mir

    • Lieber Klaus, nach einem etwas holprigen Montag gelang der Start in die neue Woche heute ordnungsgemäß, hihihi, vor allem mit Wetter wie im Sommer, und das im November!
      Ich hoffe, du bist auch gut in die neue Woche gestartet, hab noch einen schönen Abend, liebe Grüße
      Monika.

      Gefällt mir

    • Dankeschön, lieber Jens, für die lieben Grüße aus Osnabrück, da freuen wir uns aber sehr!
      Mimi hat jetzt kurzerhand das gefleckte und das gestreifte für sich reserviert, ich darf dafür die niedliche Erdfrau haben, hihihi!
      Habt weiter einen wunderschönen Urlaub, liebe Grüße
      Monika und Mimi.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.