Wonnig ist’s in Frühlingstagen auf Balkonien zu verweilen…

Frühlingsbotschaft

Leise zieht durch mein Gemüt
liebliches Geläute.
Klinge, kleines Frühlingslied,
kling hinaus ins Weite.

Kling hinaus bis an das Haus,
wo die Veilchen sprießen!
Wenn du eine Rose schaust,
sag, ich laß sie grüßen.

(Heinrich Heine)

Endlich!!! Er ist da!!! Der Frühling!!! 

Und die Balkonien-Saison für dieses Jahr ist endlich eröffnet!!!

Mensch, Pflanzen und Tier konnten es kaum noch erwarten, und so gibt es dieses Mal nix mit Feierlichkeiten zur Eröffnung, wir sind einfach losgestürmt zum genießen:

Ich mit dem ersten Kaffee auf Balkonien

die bisher noch im Schlafzimmer zum überwintern stehenden Pflänzkes

und Mimi!

Nach dem langatmigen Winter endlich Sonne pur, blauer Himmel, linde Lüfte, Herz, was begehrst du mehr!

Die Birke grünt

die Glockenblume schlägt wieder aus

 

ebenso das letzte, überlebende Erdbeerpflänzchen

Aus dem Winterschlaf umgezogen sind meine Minze

meine kleine Rose

und die ehemals selbstgezogenen Orangenbäumchen, zwei haben den Winter überstanden!

Tulpen blühen leider zur Zeit nur in Holzform, hihihihi,

die richtigen sind bisher nur grün, aber dit wird!

Wie man auf diesem Bild schon sieht, ist auch einiges an Deko-Getier bereits wieder aus dem Winterschlaf erwacht, im Kasten tummeln sich Rehlein, Maulwurf und Küken

Und ein Vögelchen!

Das sitzt unter einem Hühnerhof, lach:

Häkelgardine am ehemaligen Kinderzimmerfenster! Die Scheibe spiegelt, macht aber nix, paßt!

Die Fotogräfin spiegelte sich auch!

Meine Forsythie ist noch österlich geschmückt mit bunten Eiern, schließlich ist ja heute erst Weißer Sonntag! Da darf noch! Und guckt bloß mal, sie hat nun wirklich die Deckenhöhe auf Balkonien erreicht!

Ich hatte mal wieder Lust auf eine Dia-Show, wenn ihr also Lust habt, genießt die Bilder nochmal „laufend“!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Na, und nun habt ihr doch sicher alle schon auf euren Co-Autor, meine Mimi, gewartet, sie hat doch bestimmt auch noch Bilder von sich auf Balkonien am ersten Frühlingstag der Saison anzubieten? Ja, aber klar, ich laß sie jetzt mal selbst zu Wort kommen:

 Hi, Folks!

Guckt, guckt, guckt bloß was ich wiederhabe!!! Mein Balkonien, es ist wieder da (naja, es war ja so eigentlich nicht weg, aber eben unbewohnbar, lol!) ich bin soooooooo eine glückliche Katze! Es war ein herrlicher Speckwettertag mit Sonne und herrlichen, lang vermißten Gerüchen, und der Dosenöffner mit dem Kaffee neben mir, hach, Folks, ich sag’s euch, ich hab das sooooooo genossen! Und weil ich von dem schönen Frühlingslüftchen draußen jetzt auch bissel müdchen bin, laß ich einfach Bilder sprechen, ihr wißt ja, anklicken und groß gucken, hihihihi…….ach, wißt ihr was, ich häng da drunter auch mal wieder eine Dia-Show an, viel Spaß mit mir und dem Frühling auf Balkonien, habt einen schönen Sonntag mit hoffentlich noch so einem herrlichen Frühlingstag, bis denne  eure Mimi!

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Viel Spaß beim gucken! Wer genau hinguckt: Frauchen hat meine Schnurrhaare fotografiert, hihihi, bin ich gespannt, ob ihr das entdeckt!

So, Mimi hat sich nun wieder auf die Couch verzogen, auf der sie abends immer ganz gemütlich eingekruschelt bei mir liegt

lach, wir haben mal „Kunst“ gemacht! Gestern abend schien uns der Mond dabei ins Fenster

 das war sehr gemütlich, wie ihr auf zwei Bildern nochmal sehen könnt:

 gemütlich vorm Fernseher mit Mond zu meiner rechten und Mimi zu meiner linken Seite

Und mit unserer Eule von Balkonien

sagen hier eure Nachteule und Mimi gute Nacht und wünschen euch allen einen ganz feinen Frühlingssonntag! Genießt ihn und

habts fein!  

32 Gedanken zu “Wonnig ist’s in Frühlingstagen auf Balkonien zu verweilen…

    • Jaaaa, liebe Christa, isses nicht schön, wir haben uns wieder!
      Oooooh, ja, da gebe ich dir so recht, es wäre wirklich ewig schade, wenn wir das bloggen hier aufgeben würden und damit unsere Blogs, es steckt doch in allen hier soviel Liebe und Herzblut und Verbundenheit, und es ist ja auch noch ein bissel Zeit, bis dahin gucken wir einfach mal, was sich noch ergibt!
      Wir haben den Tag wieder auf Balkonien verbracht, so schön, ich hoffe, du hattest auch einen schönen Sonntag, liebe Grüße nach Kanada
      Monika.

      Gefällt mir

    • Dankeschön, liebe Nina, jaaaaa, Mimi ist restlos glücklich, auch heute haben wir den Tag wieder auf Balkonien verbracht und meine Maus ist immer noch draußen, hihihihi! Und endlich Frühling, das tut so gut! Wir hoffen, du hattest einen feinen Sonntag, guten Start in die neue Woche wieder und liebe Grüße
      Monika.

      Gefällt mir

    • Ist das nicht herrlich?! Ich glaub, so wie in diesem Jahr hab ich mich selten nach dem Frühling gesehnt, danke für die lieben Wünsche, wir hatten einen sonnigen Sonntag auf Balkonien, ich hoffe, deiner war auch fein, und wir wünschen noch einen schönen Abend, liebe Grüße
      Monika und Mimi.

      Gefällt mir

  1. Wie schön, so kann es weitergehen. Danke für die schönen Fotos von Balkonien und Mimilein mit dem seidig glänzenden Fell. Der kleine Kater Steve ist ganz entzückt und ich auch. Liebe Grüße an euch zwei und heute geht es weiter so draußen, hihi :)

    Gefällt 1 Person

    • Jaaaa, liebe Jutta, so kann es wirklich weiter gehen, von mir aus bis in den November, hihihihi! Und heute war es auch nochmal ein herrlicher Tag auf Balkonien!
      Hach, jetzt freut sich meine kleine schwarze Maus ein Loch ins Fellchen, wenn Steve so entzückt von ihr und ihrem glänzendem Fellchen ist, sie ist ja auch immer ganz hin und weg von Steve! Ich wüßte gerne mal, wie es wohl wäre, wenn die beiden aufeinander treffen würden, hihihi!
      Wir haben den ganzen Sonntag genüßlich auf Balkonien verbracht und hoffen, ihr hattet es auch so schön, jetzt wünschen wir euch noch einen schönen Abend und schicken liebe Schnurr- und -grüße an euch zwei,
      Monika und Mimi.

      Gefällt 1 Person

      • Mimi und Steve wären bestimmt ein hübsches Paar, hihi.
        Steve war den ganzen Tag auf der geschützten Terrasse und hat geschlafen, während seine beiden Dosenöffner spazieren und einen großen Salat essen waren. Jetzt ist es quasi umgekehrt – Steve tigert draussen rum :)
        Liebe Grüße vom Steve und mir, schlaft gut ihr beiden und träumt was Schönes.

        Gefällt 1 Person

        • Jaaa, das glaub ich auch!!!
          Mimi hab ich gerade echt mit Fütterchen reinlocken müssen, sie wollte auch den Abend noch draußen genießen, aber jetzt hat sie es sich doch wieder drinnen bei mir gemütlich gemacht.
          Herrlich, herrlich, euer Spaziergang und der große Salat, sowas mag ich auch gerne, hihihihi!
          Dann soll Steve mal noch den herrlichen Frühlingsabend draußen genießen, dieweil es sich die Dosenöffner drinnen gemütlich machen, schlaft dann auch gut alle und habt schöne Träume, kommt gut wieder in die neue Woche, liebe Grüße
          Monika und Mimi.

          Gefällt 1 Person

  2. Liebe Mimi, liebe Monika!

    Ja endlich ist der Frühling da. Und der dankbare Forsythienstrauch blüht in strahlendem gelb, während die anderen Pflänzchen noch ein wenig auf sich warten lassen. Aber ihr habt Balkonien ja wieder reichlich bestückt, da bin ich gespannt, was als nächstes aus der Erde schießt.
    Da kommt solch eine coole Katzentasse natürlich gerade recht, wenn man sein Getränk endlich wieder gemütlich draußen schlürfen kann. Wenngleich es drinnen in der Stube des nachts natürlich auch bequem ist, vor allem wenn der Mond so wunderbar durchs Fenster lugt.
    Mit diesen herrlichen Aussichten wünschen wir euch einen wunderschönen und entspannten Frühlingssonntag mit viel Sonne und einem strahlend blauen Himmel :)

    Herzliche Grüße
    Mallybeau

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Mallybeau,
      ich glaub, ich hab noch in keinem Jahr so sehnsüchtig auf den Frühling gewartet wie in diesem, und endlich ist er wohl allüberall angekommen, wie schön!
      Meine Forsythie ist mein ganzer Stolz, das war mal ein simpler Osterstrauß, der Wurzeln geschlagen hatte, eingepflanzt und das kam dabei in den Jahren heraus, nun hat er Deckenhöhe! Ich liebe diese zarten, gelben Blüten, zumal sie zu den allerersten gehören, das ist so wunderhübsch an dem ansonsten noch kahlen dunklen Holz.
      In diesem Jahr muß ich Balkonien ein wenig pflanzlich aufrüsten, weil mir ja leider im letzten Jahr einige meiner Südländer eingegangen sind, schaun wir mal, was also alles neu dazu kommt.
      Die Katzentasse hab ich schon ewig lang (so sieht sie ja auch aus, lach!) ich habe drei verschiedene davon, eine mit einem Katzenpärchen und eine mit einer Katzenfamilie noch, muß ich mal zeigen.
      Mein Plätzken drinnen ist gut gewählt, hihihihi, Aussicht rechts auf draußen und neben dem Fernseher auf Balkonien, da läßt es sich auch so richtig gemütlich abhängen, dies nun wieder besonders dann im Herbst und Winter.
      Ganz strahlend blau war der Himmel heute nicht, aber die Sonne schien, wenn auch manchmal bissel verhangen, es war btw. ist warm, da haben wir den ganzen Tag auf Balkonien genossen und meine Mimi ist immer noch draußen, sie findet es herrlich, endlich wieder Balkonienzeit!
      Ich hoffe, ihr hattet alle auf der Alm auch so einen schönen Sonntag, wir schicken liebe Grüße hinauf auf die Alm und wünschen einen guten Start in die neue Woche
      Monika und Mimi.

      Gefällt 1 Person

  3. Guten Morgen und herzlichen Glückwunsch zur Saison Eröffnung.
    Da wird es euch wieder einen Sommer lang gut gehen auf Balkonien und ihr werdet es genießen.
    Mimi ist glücklich und wenn Mimi glücklich ist, ist es das Frauchen auch :)
    Habt es fein ihr zwei.
    Liebe Grüße von uns Bees

    Gefällt 1 Person

    • Moin moin, hihihi, und ganz lieben Dank für die Glückwünsche

      wir haben Spaß wie Bolle, endlich wieder Balkonien-Saison!
      Das hoffen wir sehr, daß sich denn dann wenigstens der Sommer nicht lumpen läßt in diesem Jahr, der Frühling ist jetzt, wo er endlich in die Puschen gekommen ist, ja schon mal vielversprechend, schaun wir mal!
      Ja, so ist das wohl, liebe Brigitte, das geht dir ja nicht anders, wenn unsere Schätzkes glücklich sind, sind wir es auch!
      Wir hoffen, ihr hattet es auch fein, ihr lieben Bees, wir wünschen euch einen schönen Abend und schicken liebe Grüße
      eure Emms.

      Gefällt mir

  4. Meine liebe Monika,

    ich glaub euch die Überschrift schon mal sofort und das wunderschöne „zarte“ Frühlingslied klingt seit früh ,als ichs las,in mir nach!
    Und ich grüße dein Röslein gern!
    Es ist gut zu verstehen,dass ihr zwei nach diesem ollen langen Winter den explodierenden Frühling gleich ohne großes Tamtam genießen wolltet und alles an die Frühlingsluft drang.Egal,ob Mensch ob Tier,Pflanzen oder Geschirr. :)
    Es sind Bilder wie aus einem Traum,die ganze Zimmermannsche Flora,die den Winter überstanden hat, lebt auf und reckt sich nach der Sonne,fein ist das! Die Glockenblumen,die Erdbeerpflanzen,und die Tulpen kommen auch noch,die nehmen nur Anlauf.
    Allerliebst ist das Deko-Getierchen,das Vögelchen Undercover unterm Hühnerhof ist so niedlich!
    Die noch österlich geschmückte Forsythie hat ja eine stattliche Höhe erreicht,prima,sie fühlt sich eben wohl.
    Gern hab ich jetzt die Dia-Show genossen!

    Liebes Mimilein,du Lucky-Kätzchen,hab du auch lieben Dank für die vielen schönen Fotos von dir in deinem Paradies mit Frauchen.Dein Wolfühlen strahlt aus jedem einzelnen Fellhaar und deine Schnurrhaare hab ich auch entdeckt. Ich wünsch dir sehr,dass es heute eine Fortsetzung gibt!

    Das ist ja sehr romantisch mit dem reinscheinenden Mond.Den Fernseher vor dir,Mond und Mimilein jeweils daneben,Herz,was begehrst du mehr? :) Ein Hauch von Seligkeit!
    Dein Wappentier bildet noch den feinen Abschluss.

    Ich bedanke mich herzlich für alles und es hat mir wieder mal viel Freude gemacht! Und es geht einfach nicht,dass irgendwelche Datenschutzbestimmungen solche Kleinode, wie dieses Blögchen hier und auch noch andere, kaputt machen,das wäre wahrer Frevel.Aber es wird schon alles gerichtet werden.Ganz sehr dolle hoffen und Daumen drücken!!!

    Habt ihr nun auch wieder so einen herrlichen Frühlingstag auf Balkonien und einen wunderschönen Sonntag und habts auch fein,ihr zwei!

    Liebste Grüße schickt euch Brigitte.

    Gefällt 1 Person

    • Meine liebe Brigitte,
      die Überschrift ist aus einem meiner Lieblingsgedichte entlehnt, hihihi, aus „Dreizehnlinden“ von F.W. Weber, das beginnt nämlich mit „wonnig ist’s in Frühlingstagen nach dem Wanderstab zu greifen….“!
      Ich hatte zum Gedicht auch das Liedchen sofort im Kopf.
      Ja, ich glaub, noch in keinem Jahr vorher hab ich den Frühling so herbeigesehnt wie in diesem, wir mußten einfach bloß alle raus, lach, heute kam dann auch noch der Liegestuhl dazu, prächtig, prächtig!
      Die Forsythie hat sich echt toll entwickelt, bin ich immer bissel stolz drauf! Und Dia-Show hatten wir schon lange nicht mehr, da hab ich gedacht, macht vielleicht mal wieder Spaß und man kann auch bissel sparsamer mit dem Bilderplatz sein, hihihi!
      Fein, daß du Mimis Schnurrhaare entdeckt hast, da freut sie sich natürlich, sie genießt noch Balkonien, was wir beide den ganzen Tag gemacht haben heute. Trotz bissel verhangener als gestern war es immer noch so schön, bzw. es ist auch immer noch schön.
      Ich hab da schon eine sehr schöne Fernsehguck- und -sitzposition, lach, alles fein griffbereit und als Zugabe Mond und Mimi, wenn das nüscht ist! Zitat von Thomas Dörflein!
      Noch ist nicht Ende der Fahnenstange wegen aller Blogs hier, ich hoffe auch sehr, es ergibt sich noch eine gute und brauchbare Lösung, aber ich bin da auch eigentlich zuversichtlich, schaun wir mal, es ist ja noch ein wenig Zeit! Es wäre nämlich wirklich sehr, sehr schade, wenn die schöne Blog-Ära hier und überall wirklich Geschichte würde, gar nicht auszudenken.
      Wir hatten einen feinen Sonntag auf Balkonien und wünschen dir jetzt noch einen schönen Abend, liebste Grüße
      Monika und Mimi.

      Gefällt 1 Person

  5. Wir haben am Wochenende auch ausgiebig unser „Balkonien“, sprich: unseren Wintergarten, genutzt. Das hatte uns schon so richtig gefehlt. Es gab zwar auch Etliches im Garten zu tun, denn wir müssen unseren von der Schneelast gefällten Wacholder ja noch irgendwie entsorgen. Dennoch haben wir auch immer mal wieder in Ruhe das schöne Wetter genossen und uns die Sonne auf die Nase scheinen lassen.
    Bei Euch sieht es sehr gemütlich aus, so, als wäre die Urlaubszeit angebrochen ;-)
    Na, dann, macht es Euch weiter gemütlich und genießt den Sonntagabend wünschen die Silberdistel und ihre drei pelzigen Mitbewohner, die Mimi ganz besonders grüßen – leise schnurrend

    Gefällt 1 Person

    • Hach, wie schön, da hattet ihr es auch so fein an den zwei wonnigen Frühlingstagen, wir haben das echt so genossen nach der langen Zeit, Mimi wollte gar nicht wieder rein, hihihi, erst Fütterchen lockte dann doch wieder in die Gemächer.
      Ja, euer armer Wacholder, den ihr noch entsorgen müßt, ich schrieb es schon gerade bei dir, das tut mir immer noch so leid, auch Pflanzen und Bäume wachsen einem doch ans Herz!
      Ich hab die Sonne auf der Nase auch so genossen, sie ist ja auch nun schon richtig schön warm, Mimi ist zeitweilig sogar schon in den Schatten abgewandert mit ihrem schwarzen Fell, das wird ja doch sehr warm bei der Sonne!
      Das ist echt fein auf unserem Balkonien, da brauch ich wirklich nicht verreisen, das wird dann auch im Sommer wieder sehr gemütlich und mit Urlaubsfeeling!
      Das machen wir jetzt auch und das wünschen wir euch auch, einen gemütlichen Sonntagabend, Mimi dankt ebenfalls ganz leise schnurrend euren pelzigen Mitbewohnern für die lieben leisen Schnurrgrüße, liebe Grüße an die Silberdisteln alle,
      Monika und Mimi.

      Gefällt mir

    • Hallo, lieber Jens,
      oh, Mann, wenn ich ein Löwe wäre, hätte ich schon eine total verwuschelte Mähne ob der Unsäglichkeiten des neuen Datenschutzgesetzes, weil ich mir ständig die Mähne raufen würde, lach! Aber irgendwie fummeln wir uns da durch! Auch Löwen müssen ja für den Jagderfolg ganz viel Geduld haben mitunter (an der es mir leider mangelt, hihihi!)!
      Mimi geht das natürlich alles am schwarzen Fellchen vorbei, sie freut sich gerade wieder riesig über das Prachtexemplar eines Löwenmannes, fein sieht er aus, der Tsavo aus Duisburg, und offensichtlich klappt es wohl auch mit den neuen Mädels, das freut mich! Mimi hat die Löwendame natürlich wieder völlig ignoriert!
      Danke für die beiden feinen Bilder, war bestimmt wieder klasse im Duisburger Zoo, wir wünschen dir eine schöne neue Woche mit lieben Grüßen
      Monika und Mimi.

      Gefällt 1 Person

    • Es war ein positiver Dienstag, lieber Klaus, was ich natürlich auch bei dir hoffe! Ich hab Balkonien bissel frühlingshaft aufgefrischt, das war Freude und das hatte ich vor, haben deine lieben Wünsche funktioniert, hihihi!
      Ich wünsche dir noch einen schönen Abend, hier zieht gerade ein Gewitter auf, liebe Grüße
      Monika.

      Gefällt mir

  6. Mimi, Du gefällst mir super gut 🌸
    Ich sehe deine Freude. Meine zwei Katzen sind auch glücklich, dass die Wärme und Sonne ENDLICH gekommen sind.
    Wie schön, die Sonnenstrahlen auf deinen Balkonbildern etc zu sehen. Sie tauchen alles ins warme Frühlingslicht. ☀️
    Sonnige Grüße. Priska

    Gefällt 1 Person

    • Oh, da freut sich jetzt aber meine kleine Schwarze über das Kompliment!
      Jaaa, Priska, da hast du so recht, die Freude konnte man ihr ansehen, es wurde sich geputzt und geräkelt, daß die Sonne ja an jedes Stück Fellchen kommt, hihihi! Können wir uns soooo gut vorstellen, daß deine beiden Katzen auch glücklich sind, daß Sonne und Wärme nun endlich wieder da sind! Dürfen wir mal fragen, wie deine beiden Katzies heißen? Mimi freut sich hier immer so über Artgenossen!
      Das war so ein herrlicher Tag, da fotografierten sich schöne Bilder fast von alleine, ich hab auch so eine Freude, daß der Frühling endlich da ist.
      Sonnige und liebe Grüße auch von uns, und für morgen wieder einen schönen Frühlingstag gewunschen,
      Monika und Mimi.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.