Türchen 24

  

MiBuRo  A d v  e n t s k a l e n d e r

Türchen 

Herein

Das Glöcklein erklingt: Ihr Kinder, herein!
Kommt alle, die Türe ist offen!
Da stehn sie, geblendet vom goldigen Schein,
von Staunen und Freude betroffen.
Wie schimmert und flimmert von Lichtern der Baum!
Die Gaben zu greifen, sie wagen’s noch kaum,
sie stehn wie verzaubert in seligem Traum. –
So nehmt nur mit fröhlichen Händen,
ihr Kleinen, die köstlichen Spenden!

Und mächtig ertönen die Glocken im Chor,
zum Hause des Herrn uns zu rufen:
Das Fest ist bereitet und offen das Tor,
heran zu den heiligen Stufen!
Und steht ihr geblendet vom himmlischen Licht,
und faßt ihr das Wunder, das göttliche, nicht:
Ergreift, was die ewige Liebe verspricht,
und laßt euch den seligen Glauben,
ihr Kinder des Höchsten, nicht rauben!

Und hat er die Kinder nun glücklich gemacht,
die großen so gut wie die kleinen,
dann wandert der Engel hinaus in die Nacht,
um anderen zum Gruß zu erscheinen.
Am Himmel, da funkeln die Sterne so klar,
auf Erden, da jubelt die fröhliche Schar. –
So tönen die Glocken von Jahr zu Jahr,
so klingt es und hallt es auch heute,
o seliges Weihnachtsgeläute!

          

(Karl Gerok )

  Es begab sich aber zu der Zeit, daß ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, daß alle Welt geschätzt würde. Und diese Schätzung war die allererste und geschah zur Zeit, da Quirinius Statthalter in Syrien war. Und jedermann gind, daß er sich schätzen ließe, ein jeder in seine Stadt. Da machte sich auf auch Josef aus Galiläa, aus der Stadt Nazareth, in das jüdische Land zur Stadt Davids, die da heißt Bethlehem, weil er aus dem Hause und Geschlechte Davids war, damit er sich schätzen ließe mit Maria, seinem vertrauten Weibe; die war schwanger.

Und als sie dort waren, kam die Zeit, daß sie gebären sollte.  Und sie gebar ihren ersten Sohn und wickelte ihn in Windeln und legte ihn in eine Krippe; denn sie hatten sonst keinen Raum in der Herberge.

Und es waren Hirten in derselben Gegend auf dem Felde bei den Hürden, die hüteten des Nachts ihre Herde. Und der Engel des Herrn trat zu ihnen, und die Klarheit des Herrn leuchtete um sie; und sie fürchteten sich sehr.

Und der Engel sprach zu ihnen: Fürchtet euch nicht! Siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird; denn euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus, der Herr, in der Stadt Davids. Und das habt zum Zeichen: Ihr werdet finden das Kind in Windeln gewickelt und in einer Krippe liegen.

Und alsbald war da bei dem Engel die Menge der himmlischen Heerscharen, die lobten Gott und sprachen: Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden bei den Menschen seines Wohlgefallens.

Und als die Engel von ihnen gen Himmel fuhren, sprachen die Hirten untereinander: Laßt uns nun gehen nach Bethlehem und die Geschichte sehen, die da geschehen ist, die uns der Herr kundgetan hat.  Und sie kamen eilend und fanden beide, Maria und Josef, dazu das Kind in der Krippe liegen. Als sie es aber gesehen hatten, breiteten sie das Wort aus, das zu ihnen von diesem Kinde gesagt war.

Und alle, vor die es kam, wunderten sich über das, was ihnen die Hirten gesagt hatten. Maria aber behielt alle diese Worte und bewegte sie in ihrem Herzen.

Und die Hirten kehrten wieder um, priesen und lobten Gott für alles, was sie gehört und gesehen hatten, wie denn zu ihnen gesagt war.

(Lukas 2, Verse 1-20, nach der Übersetzung Martin Luthers)

Nun ist er da, der Heilige Abend. Und ich möchte ihn als letztes Türchen des diesjährigen Adventskalenders mit der Weihnachtsgeschichte beginnen, wie sie uns in der Bibel überliefert worden ist. Als Einstimmung in einen schönen, besinnlichen, friedlichen Tag, dessen Höhepunkt die Feier am Heiligen Abend ist.

Die Vorbereitungen aufs Fest sind zu Ende, Häuser und Wohnungen sind festlich geschmückt

Der Weihnachtsbaum ist aufgestellt in all seiner Pracht und wartet auf den abendlichen Einsatz

Vielleicht werden noch die schönen, alten Weihnachtslieder für die Christmette am Abend geübt

Für das Essen am Heiligen Abend sind die Vorbereitungen auch alle abgeschlossen, die Tafel kann sich sehen lassen

Geschenke sind eingepackt und unter dem Baum verteilt

wobei sicher nicht jeder Gabentisch so reich gedeckt ist! Muß er auch nicht, da kommen wir später nochmal drauf zurück!

 

Die Kinder werden nachmittags nochmal nach draußen expediert, damit die letzten Festvorbereitungen zur Bescherung in Ruhe ablaufen können.

Und dann bimmelt wieder, wie in jedem Jahr, das Glöckchen  die Türen öffnen sich und entfalten den Zauber des Weihnachtszimmers:

     

Ja, der Zauber des Heiligen Abend, ich glaube, niemand, egal wie alt oder jung er ist, kann sie diesem entziehen!

Hier bei uns wartet natürlich Mimi wieder sehnsüchtig darauf, was mag wohl die Bescherung durch das Christkind bringen? Sie meldet sich nochmal selbst zu Wort!

 Hi, Folks, da bin ich natürlich nochmal, euer Co-Autor, eure Mimi, das Türchen 24 geht nicht ohne mich! Ich bin schon wieder ganz aufgeregt, und um mich ein bissel abzulenken, zeig ich euch jetzt mal so in „heller“ Pracht mein Weihnachtsbäumchen an meiner geliebten Hängematte, das ist nämlich so niedlich und gemütlich:

 Tadaaa, da isses nun mal im hellen, hat Frauchen gemacht, da war ich noch müde, hihihi!

 ganze Pracht, na, wie gefällt euch das? Da hab ich es so schön gemütlich, wenn Frauchen die beiden Tage bei den Kindern ist. Guckt mal die Spitze, da ist ein Stern drauf und ein Engel, schön, nicht wahr?

Frauchen ist nun auch fertig mit allem schmücken und vorbereiten, da hatten wir einen gemütlichen Nachmittag, ich zeig euch noch ein bissel was:

 alle Weihnachtsbücher stehen wieder über meinem Kratze-Kuschel-Kissen im Wohnzimmer auf dem Schrank, ich bin an meinem weißen Fleck zu erkennen, hihihi!

 So bin ich besser zu sehen, ja?!

Noch bissel was von Frauchens Deko:

Was da auf dem Kamin so leuchtet, das hat Frauchen arrangiert, eine Schneeflockenlichterkette mit Deko in Glasvase! Sieht hübsch aus!

Unser Nils, unser Leuchte-Eisbär, steht auch wieder zum leuchten parat

 

Die Elche im Adventskranz glitzern

unter dem Gestell vom Kranz hat Frauchen eine Lichterkette mit Eiszapfen dran gefriemelt, mal ohne

und mal mit Beleuchtung

Hübsch, nicht wahr? Und Weihnachtspost haben wir auch schon so feine bekommen, die hängt wieder auf unserer Leine, guckt mal:

Hihihihi!!!

Für mich!!!

Aus England!

Das ist eine dreidimensionale Karte, die ist so süß!!! Lieben Dank an Conchi, einige von euch erinnern sich sicher noch an sie, sie war ja hier auch mal mit dabei, von ihr ist die schöne Karte.

Und noch einen Gruß möchten wir weiter geben, wir haben einen von Claudia und ihrem tierischen Anhang bekommen, auch da erinnern sich sicher noch einige von euch, war eine Überraschung für uns, aber wir haben uns gefreut.

Mit herzlichen Weihnachtsgrüßen an alle hier.

So, ihr Lieben, ich geh wieder auf die Couch kuscheln, hihihi, jetzt macht Frauchen noch weiter!

Ja, und das Frauchen kommt nun mal langsam zum Ende des letzten Türchens des Adventskalenders 2017, ihr erinnert euch vielleicht an die Bemerkung mit dem reich gedeckten Gabentisch, den es nicht überall gibt, denken wir also alle gerade in diesen Tagen an die, denen es nicht so gut geht wie uns.

Und in diesem Sinne wünschen wir allen unseren Lesern, den stillen wie den bekannten, ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest.

Verbringt es alle gut im Kreise all eurer Lieben! Habt Dank für eure Treue in diesem Adventskalender wieder, bleibt behütet und gesund!

Habts fein! 

40 Gedanken zu “Türchen 24

  1. Liebe Monika,
    was fuer ein wunderbarer und zu Herzen gehender Abschluss des Adventskalenders!
    Ich wuensche dir, deiner Mimi und deinen Kindern, mit denen du die Feiertage verbringen wirst, frohe und wunderschoene Weihnachten!
    Feiere schoen, geniesse die Tage und komm dann gesund und gluecklich zu deiner Mimi heim!
    Christa

    Gefällt 2 Personen

    • Liebe Christa,
      ich freu mich sehr, daß das letzte Türchen gefallen hat, nun ist der Adventskalender 2017 auch schon wieder Geschichte, aber es war wieder wunderschön mit euch allen hier!
      Dankeschön für deine lieben Wünsche, ich freu mich schon so aufs Beisammensein mit den Kindern, heute werden Mimi und ich schön gemütlich feiern.
      Ich wünsche dir ein frohes und glückliches Weihnachtsfest im Kreise deiner Lieben, genieße es, alle lieben Wünsche und Grüße nach Kanada
      Monika.

      Gefällt mir

  2. Liebe Monika,
    ich wünsche dir und deiner Familie ein besinnliches frohes Weihnachtsfest im Kreis deiner Lieben. Die Weihnachtsstimmung hat mir sehr gut gefallen. Die Krippe mit Sternenregen, das Glöckchen, Tannenbaum mit Licht, geschmückte Häuser und Wohnungen…Alle sind wunderschön, sehr gemütlich und weihnachtlich. Das finde ich sehr toll. :) Liebe Grüße, Hang

    Gefällt 2 Personen

    • Liebe Hang,
      ich danke dir sehr für deine lieben Wünsche und freu mich, daß dir das letzte Türchen gefallen hat. Ich mag diese Weihnachtsstimmung so sehr gerne, ja, gerade das gemütliche!
      Ich wünsche dir und deiner Familie ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest mit allen lieben Wünschen,
      liebe Grüße
      Monika.

      Gefällt 1 Person

  3. Liebe Monika!Erstmal lieben Dank,das Du meinen Gruß weitergeleitet hast.Das ist wieder so ein schöner Eintrag,wunderschön hast Du alles hergerichtet,gefällt mir sehr gut.Und das Fensterbild ist superklasse,da hat Mimi eine ganz gemütliche Wohlfühlecke.Lucy liebt sowas auch,sie beäugelt alles sehr genau.Vor allem die schönen Lichter,dann ist sie richtig entspannt,genau wie Frauchen,lach.Sie ist so ein lieber Schatz,und sie bringt uns so viel Freude.Das Dekoglas ist wunderschön,so wie alles andere,hast Du toll hinbekommen.Ich wünsche Euch und Deinen Kindern wunderschöne Weihnachtstage,habt viel Freude und genießt es.Einen besonders lieben Gruß an Brigitte Plauen und an Britta Gudrun.Habts alle fein und bis bald.Liebe Grüße von Claudia und dem tierischen Anhang!😃🎄🎅❤

    Gefällt 2 Personen

    • Liebe Claudia,
      gerne doch, freu mich, daß dir das Türchen gefällt! Ich hab mich richtig gefreut, als ich den Klebebaum wiedergefunden habe, so hat Mimi es doch auch bissel gemütlich, wenn ich weg bin.
      Kann ich mir gut vorstellen, daß Lucy das auch sehr genießt, wie schön, daß sie euch soviel Freude macht, sie sieht auch so lieb aus.
      Über das Dekoglas hatte ich auch meinen Spaß, hat prima geklappt!
      Dankeschön für deine lieben Wünsche, ich freu mich schon sehr auf morgen bei den Kindern, ich wünsche dir und all deinen Lieben auch ein wunderschönes, frohes und gemütliches Weihnachtsfest, vor allem dem tierischen Anhang, liebe Grüße
      Monika und Mimi.

      Gefällt mir

    • Liebe Eva,
      dankeschön, ich freu mich sehr, daß dir der Adventskalender gefallen hat, ich hab auch immer mit Freude deinen geguckt!
      Ich wünsche dir und all deinen Lieben ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest mit allen lieben Wünschen, liebe Grüße
      Monika.

      Gefällt mir

  4. Liebe Monika und Mimi,
    danke für die vielen schönen Bilder und den liebevoll gestalteten Weihnachtskalender. Das habt ihr toll gemacht.
    Wir wünschen Euch auch besinnliche Feiertage und schöne Stunden der Gemeinsamkeit.
    Liebe Weihnachtsgrüsse vom kleinen Kater Steve und mir :)

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Jutta und lieber kleiner Kater Steve,
      dankeschön, da freuen wir uns sehr, daß es euch gefallen hat, das letzte Türchen des diesjährigen Adventskalenders.
      Wir wünschen euch auch ein ganz frohes und besinnliches Weihnachtsfest mit all euren Lieben, habt es fein, Mimi schickt einen lieben Schnurrgruß mit, alle lieben Wünsche und liebe Grüße
      Monika und Mimi.

      Gefällt mir

  5. Liebe Mimi, liebe Monika!

    Würde man heute in den Bildern wohnen, die hier gezeigt werden, hätte man ein Bilderbuchweihnachtsfest. Denn der Schnee fehlt in realo hier leider. Auch auf das Kaminfeuer müssen wir verzichten. Nichtsdestotrotz haben wir es uns natürlich gemütlich gemacht mit Plätzchen und anderen Leckereien und werden das Fest genießen.
    Wir hoffen, dass auch Ihr diese Tage in Ruhe und mit viel Freude bei den Liebsten verbringt, frische Kraft tankt und Euch mit einem Festschmaus verwöhnt.
    Vielen Dank für die viele Mühe, die in jedes einzelne Türchen gesteckt wurde. Es hat riesig Spaß gemacht, dabei sein zu dürfen. Die Note eins haben wir ja bereits für Euren Kalender verliehen, dann steuern wir Eurem wunderbaren Klebebaum noch ein virtuelles Bäumchen von der Alm bei:

    Herzliche Grüße
    Mallybeau

    Gefällt 2 Personen

    • Liebe Mallybeau,
      hach, ja, das dachte ich auch gestern, als ich die Bilder ausgesucht habe, das wäre wahrlich ein Bilderbuchweihnachten! Der Schnee fehlt wohl real mal wieder allüberall, und das Kaminfeuer ist bei uns ja auch nur elektrisch, hihihi, aber trotzdem saugemütlich! Kann ich mir aber so richtig gut vorstellen, daß ihr euch das auch schon herrlich gemütlich gemacht habt mit Plätzchen und Leckereien, genießt es!!!
      Wir werden es uns hier heute auch fein gemütlich machen mit kleinem Festschmaus des abends, und morgen und übermorgen laß ich mich dann kulinarisch verwöhnen, hihihi, ich freu mich schon so auf den Kinderbesuch! Dankeschön für deine lieben Wünsche!
      Hach, dankeschön, das freut uns nun aber sehr, daß wir zur Note 1 nun auch noch so einen feinen virtuellen Weihnachtsbaum bekommen, der gefällt uns!!! Und wir freuen uns sehr, daß ihr Spaß hattet hier, nächstes Jahr wieder, gleicher Ort, gleiche Zeit, hihihihi!
      Nun wünschen wir euch allen ein wunderschönes, frohes und gemütliches Weihnachtsfest hinauf auf die Alm und zu allen Bewohnern, liebe und herzliche Grüße
      Monika und Mimi.

      Gefällt 1 Person

    • Hallo, lieber Jens,
      hach, sooooo lieben Dank für den entzückenden Eisbärteddy, wenn er schon nicht zu adoptieren ist, dann hab ich ihn wenigstens hier, hihihi! Er ist einfach zum knuddeln!!! Und Mimi hat ihn mir auch großzügig überlassen, weil ja heute doch Weihnachten ist!
      Danke für deine lieben Wünsche!
      Wir wünschen dir im Kreise all deiner Lieben ein ganz frohes, schönes und gemütliches Weihnachtsfest mit allen lieben Wünschen, liebe Grüße
      Monika und Mimi.

      Gefällt mir

  6. Meine liebe Monika,

    das ist wirklich ein furioser Abschluss des feinen Adventskalenders 2017 und ich freu mich auf den nächsten! :)
    Eine ganz feine Einstimmung auf den Heiligen Abend sind das schöne Gedicht und die Weihnachtsgeschichte mit den niedlichen Bildchen wieder allen.Und die mit allen Vorbereitungen und der Bescherung gefallen mir genauso gut.

    Liebes Mimilein,eine ganz wunderschöne und gemütliche Ecke hast du da mit deinem so tollen Weihnachtsbaum und Dankeschön,dass du uns mehr von euerer so hübschen Deko zeigst-die Schneeflockenlichterkette ist ein Traum! Fein ist euere Weihnachtspost,auch von den Blogfreunden,und sogar auch welche für dich!

    Das Gedicht zum Abschluss ist noch ein wahrer und weiser Höhepunkt,habe lieben Dank dafür,und überhaupt für alles,liebe Monika!

    Ich wünsche nun besonders dir und Mimilein,aber auch allen Lesern hier,ein reich gesegnetes und frohes und gesundes Weihnachtsfest im Kreis aller Lieben,habts auch fein!

    Liebste Grüße von Brigitte.

    Gefällt 1 Person

    • Meine liebe Brigitte,
      freu ich mich doch sehr, daß dir das letzte Türchen gefallen hat, ich fand mal wieder die Weihnachtsgeschichte als Anfang passend.
      Mimi hat es richtig gemütlich da in ihrer Ecke, hihihi, ich glaub, sie genießt das auch sehr, und bissel Deko gucken hier bei uns mußte doch noch sein, ich hab ja nun wahrhaftig trotz alledem noch alles hinbekommen. Das Glas mit der Lichterkette gefällt mir auch, war mal so eine Idee.
      Weihnachtspost hängt hier ja immer auf der Leine, ich mag das, wenn ich sie sehen kann!
      Wir wünschen dir nun auch ein frohes und gesegnetes Fest, mit allen lieben Wünschen und natürlich einem Schnurrgruß von Mimi, liebste Grüße
      Monika und Mimi.

      Gefällt 1 Person

    • Liebe Silberdistel,
      wir wünschen euch auch ein ganz frohes, gemütliches und wunderschönes Weihnachtsfest, mit allen lieben Wünschen, genießt es alle, wir sagen auch bis dann wieder und schicken ganz liebe Grüße an dich und die drei pelzigen Mitbewohner, die natürlich noch einen Schnurrgruß von Mimi kriegen, alles Liebe und liebe Grüße
      Monika und Mimi.

      Gefällt 1 Person

  7. Liebe Monika,

    das heutige Türchen ist der krönende Abschluss deines wunderbaren Adventskalenders 2017,
    der uns mit wissenswerten und heiteren Geschichten rund ums Weihnachtsfest und durch die Adventszeit geleitet hat. Dafür ganz herzlichen Dank und große Bewunderung!

    Der spezielle Weihnachtsbaum für Mimi am Fenster ist toll und wird ihr deine kurzfristige Abwesenheit ein wenig versüßen.

    Die Weihnachtsgeschichte und die wunderschöne Dekorationen im heutigen Eintrag machen den Abschied schwer, aber auch so ein fleißiger Adventswichtel wie du braucht nun ein bisschen Erholung von täglichen Einträgen.

    Ich wünsche dir schöne Tage in Köln, und wenn du in den Dom gehst, zünde bitte eine Kerze in meinem Namen an, für alle, die wir lieben und besonders jene, die wir vermissen.

    Dir, deinen Kindern und allen hier wünsche ich ein frohes Weihnachtsfest!
    Britta-Gudrun

    Gefällt 2 Personen

    • Liebe Britta-Gudrun,
      dankeschön, da freuen wir uns sehr, daß das letzte Türchen auch gefällt, bissel Wehmut ist ja doch wieder dabei.
      Hach, werden wir beide ja richtig bissel rot bei dem feinen Lob! Ist ja doch immer die schönste Motivation, wenn es euch allen gefällt hier.
      Ja, den Eindruck hab ich auch, daß Mimi ihren feinen Klebebaum genießt, sie wird sich das schon schön muggelig machen, wenn ich weg bin.
      Ist zum Ende des Adventskalenders wirklich so, daß der letzte Eintrag bissel wehmütig macht, und gleichzeitig aber doch auch ein bissel „Erleichterung“, das alles wieder gut geklappt hat und nun erst mal auch ein bissel Ruhe einkehrt, hihihi!
      Oh, ja, das mache ich gerne, wenn ich in den Dom kommen sollte, falls nicht, wird das Kerzchen in der Grafschafter Kirche entzündet, mit all den lieben Wünschen und Grüßen, die du mir aufgetragen hast.
      Danke für deine lieben Wünsche fürs Fest bei den Kindern, ich freu mich schon soooooo!!!
      Nun wünschen wir dir und Django auch ein schönes, frohes und gemütliches Weihnachtsfest, Mimi natürlich mit einem lieben Schnurrgruß an ihren Kumpel, alle lieben Wünsche und liebe Grüße
      Monika und Mimi.

      Gefällt mir

  8. Liebe Monika,
    vielen Dank auch für deinen letzten Weihnachtskalender Eintrag des Jahres 2017.
    Du hast ihn wieder wunderschön gestaltet, mit viel Hingabe und Liebe.
    Wir wünschen dir und Mimilein ein frohes Weihnachtsfest und deinen lieben Kinder auch.
    Habt es fein und gemütlich und genieße die Stunden mit ihnen und lass dich verwöhnen.
    Alles Liebe von Brigitte und Buddylein
    wünsche ich allen meinen Flickr Freunden auf der ganzen Welt

    Gefällt 2 Personen

    • Liebe Brigitte,
      laß dir erst einmal herzlichst danken für die wunderschöne Weihnachtskarte, die süßen Eisbärchen, das ist sooooo schööööön!!!
      Ich freu mich sehr, daß dir das letzte Türchen wieder gefallen hat, nun kehrt erst einmal wieder Ruhe ein beim spätabendlichen Klöppeln, hihihi, teils schade, teils ist es gut!
      Dankeschön für deine lieben Wünsche, ich freu mich schon sooooo auf morgen und auf die Kinder! Aber erst mal machen Mimi und ich uns das heute fein gemütlich hier.
      Wir wünschen euch auch ein ganz frohes, gemütliches Weihnachtsfest im Kreise eurer Lieben, mit einem dicken Weihnachts-Püler an Buddylein und einem Schnurrgruß von Mimi, und allen lieben Wünschen, genießt die Zeit, alles Liebe und ganz liebe Grüße
      Monika und Mimi.

      Gefällt 1 Person

  9. Liebe Monika, liebe Mimi, ich wünsche Euch einen frohen und besinnlichen Heiligabend und Dir liebe Monika, ein wunderschönes Weihnachtsfest bei den Kindern. Hab Dank für Deinen Adventskalender mit dem Du uns so wunderbar die Wartezeit auf Weihnachten verschönt hast.So viel Arbeit und Mühe hast Du Dir damit gemacht ,um uns zu erfreuen. Auch für Mimi zwei schöne Tage in Deiner Abwesenheit. Ich freue mich schon auf Deine herrlichen Berichte von der Weihnachtsnachlese. Zu mir kommt gleich mein Pflegesohn und wir machen es uns auch schön gemütlich. Alles Liebe und Gute wünscht Dir Ursel

    Gefällt 3 Personen

    • Liebe Ursel,
      dankeschön, ich freu mich sehr, daß dir auch das letzte Türchen im Adventskalender gefallen hat!
      Wie schön, daß du auch gleich Besuch bekommst, dann macht es euch mal ganz fein gemütlich!
      Ich wünsche dir auch einen ganz besinnlichen Heiligen Abend und ein frohes und schönes Weihnachtsfest, danke für all deine lieben Wünsche, die Weihnachtsnachlese kommt, hihihi!
      Hab es ganz fein, Mimi schickt liebe Schnurrgrüße, alles Liebe und Gute für dich und nochmals frohe Festtage mit ganz lieben Grüßen
      Monika und Mimi.

      Gefällt mir

  10. Guten fast Abend, Ihr Lieben,

    wir möchten uns ganz herzlich bei Euch für Euren wunderbaren Adventskalender bedanken und für Eure Spende 😘

    Wir wünschen Euch einen schönen Abend und ebenso schöne Weihnachtstage!

    Alles Liebe aus der Heide 😘😘😘

    Gefällt 1 Person

    • Guten ganz Abend, ihr lieben Heidjer,
      büddeschön, wir freuen uns so, daß euch der Adventskalender gefallen hat!
      Sehr gerne geschehen, wenn es möglich wäre, käme mehr!
      Wir wünschen euch einen ganz feinen Abend im Kreise all eurer Lieben, habt schöne gemütliche Weihnachtstage, alles Liebe und Gute aussem Ruhrpott in die Heide mit lieben Grüßen
      eure Monika und Mimi.

      Gefällt 1 Person

  11. Liebe Monika liebe Mimi, ich wünsche euch ein frohes Weihnachtsfest . Habt eine schöne Zeit im Kreis eurer Lieben. Kommt gesund und munter wieder zurück. Ich freue mich schon drauf, wenn der „Grafschafter“ nach den Feiertagen wieder morgens pünktlich auf meinem Frühstückstisch liegt.
    Liebe Grüße Werner und für Mimi eine Streicheleinheit vom Vogelknipser

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.