Erntedank auf Balkonien

Erntefest

Wagen auf Wagen schwankte herein,
Scheune und Böden wurden zu klein:
Danket dem Herrn und preist seine Macht,
glücklich ist wieder die Ernte vollbracht.

Hoch auf der Fichte flattert der Kranz,
Geigen und Brummbaß laden zum Tanz;
leicht wird das Leben trotz Mühe und Plag,
krönet die Arbeit ein festlicher Tag.

Seht ihr der Kinder fröhliche Schar,
blühende Wangen, goldlockiges Haar?
hört ihr sie jubeln? O liebliches Los,
fällt ihnen reif doch die Frucht in den Schoß!

Wir aber furchen, den Pflug in der Hand,
morgen geschäftig aufs neue das Land;
ewig ja reiht, nach des Ewigen Rat,
Saat sich an Ernte und Ernte an Saat.

(Julius Sturm)

Der Oktober ist da! Und damit am heutigen ersten Sonntag im Oktober das Erntedankfest!

Sicher erinnert ihr euch alle noch an unseren Motivationsbär Charly

 der im Frühjahr bei uns eingezogen ist und seitdem maßgeblich für Motivation in allen Dingen und im besonderen für das Wachstum unseres Zitronenbäumchens und der Überwachung des Gedeihens unseres Pizza-Anzuchtsset zuständig ist! Beides ist ihm ja gut gelungen, wir berichteten ja immer wieder über die diversen Fortschritte.

Und so können wir heute also Erntedank auf Balkonien feiern!

Wir haben natürlich keine Kosten und Mühen gescheut, das in diesem Jahr standesgemäß zu begehen, große Feste bedingen große Vorbereitungen, und so haben wir am Freitag zuerst einmal Balkonien herbstlich aufgehübscht:

Erstes Bildken anklicken, dann entfaltet sich die ganze Pracht in großen Bildern!

Draußen war es herbstlich mild und wunderschön, die Bäume werden langsam bunt

und eine nette kleine Neuerwerbung möchten wir euch nicht vorenthalten, schicke neue herbstlich motivierte Arbeitshandschuhe für Balkonien:

Sagte ich übrigens „wir“ haben aufgehübscht? Äääh….jeh, nun, das war Mimis Beitrag

der Dosenöffner räumt, nix wie weg hier…..

und ab in die Hängematte! Soviel zu Teamwork! Aber mental war Mimi voll dabei, lol!

Am Samstag fand dann die große Ernte des Pizza-Anzuchts-Set statt, guckt euch das an:

Rucola

Tomaten

Paprika

und Oregano

sowie die Zitronen vom Zitronenbäumchen

Feigen und Äpfel vom Baum

hach, und jetzt dämmert euch langsam was, nicht wahr, hihihihi, laßt euch nicht veräppeln, der Sommer war nicht der Hit in diesem Jahr, wir haben zwar sowohl ein paar Tomaten, Rucola und auch Oregano geerntet, aber die Paprika ……ist schön grün, lol, lediglich Zitrönchen vom Zitronenbäumchen gab es wirklich reichlich, noch jetzt reifen sie weiter

aber den oben gezeigten üppigen Rest mußten wir selbstverständlich dazu kaufen! Die Feige war zu mehreren, denn aus ihnen hab ich mal wieder einen feinen Feigen-Essig gemacht in diesem Jahr!

Aber wir hatten euch ein Fest für das Pizza-Anzuchts-Set versprochen, und versprochen ist versprochen und wird auch nicht gebrochen, also haben wir uns am Samstag frisch ans Werk gemacht:

Teig ansetzen und gehen lassen

Rucola bereit stellen

Tomaten in Scheiben schneiden

Paprika putzen und klein schneiden

Tomatensoße mit gestückelten Tomaten würzen mit Knoblauch und Oregano, für den Pizzaboden

geriebenen Pizza-Käse

und Mozarella

und noch Oregano für über den Käse

Nachdem der Pizza-Teig ordentlich aufgegangen war, wurde er ausgerollt und auf ein Backblech mit Backpapier gelegt

Tomatensoße drauf

und dann diesen erlesenen Schinken, hihihi!

Es folgten die Paprika

die Tomaten

der Rucola

und der Mozarella-Käse!

Zum Schluß den geriebenen Käse

und den Oregano oben drüber!

Fertig! Noch 10 Minuten abgedeckt gehen lassen

und dann ab in den Ofen damit, bei (Umluft) 200° ca. 35 – 45 Minuten!

Zwischenzeitlich kann ich dann schon mal schön den Tisch eindecken

samt Pizza-Schneider und Heber, und da ihr natürlich alle ganz herzlichst eingeladen seid zu unserem Pizza-Anzuchts-Set-Erntedank-Fest-Essen hab ich eure Gedecke auch schon aufgelegt

als Getränk wird ein feiner Spätburgunder gereicht, den ich schon mal vorgekostet habe, hihihi,

 wie man sieht, denn das Glas ist leer! Aber ich versichere euch, er ist sehr süffig und lecker! Prost! 

Es duftet schon herrlich in der Küche, ich guck mal, wie weit unsere Pizza ist, jaaa, ein paar Minuten braucht sie wohl noch, da bekommt dann unser aller Co-Autor, meine Mimi, schon mal ihr Fütterchen, sie schleicht schon die ganze Zeit um den herrlich duftenden Backofen, hihihi!

Mahlzeit, Mimilein!

Schmeckt, wie man sieht, es gab für sie Rind und Truthahn in Gelee, vom Frauchen mit frischen Möhrchen verfeinert, mmmmmhhhhh, läcka!

So, und unsere Pizza ist nun auch fertig

dann nehmt doch alle Platz und ich wünsche euch von Herzen guten Appetit, laßt es euch schmecken!

Zum Nachtisch hab ich noch einen herrlichen Zitronenquark (an dem auf jeden Fall Mimi partizipiert, sie liebt ihn!) mit geschlagener Sahne verfeinert!

Erheben wir das Glas  und stoßen wir an mit einem alten Trinkspruch, mir bekannt aus den Novellen des Theodor Storm,  Martje Flors Trinkspruch  „Up dat es uns wull gaa up unse olen Dage!“

Und ich schließe nun zum Erntedankfest diesen Eintrag mit einem lieben Dank an alle meine treuen Leser und Kommentatoren, die stillen wie die mir bekannten, ihr seid das Salz in der Blögchen-Suppe, da schließt sich der Kreis mit dem Erntedank!

Euer aller Co-Autor Mimi  Motivationsbär Charly  und ich wünschen euch allen einen wunderschönen Erntedank-Sonntag, habt und macht es euch fein, wenn das Wetter zu wünschen übrig läßt, macht es euch drinnen muggelig, vielleicht mit einem feinen Stövchen mit Duftöl, wir hätten Orange anzubieten und dieses Gemütlichkeitsteil dafür:

Da paßt dann auch noch ein bissel hübsche Musik zum Erntedank dabei, wir haben was feines gefunden

Habts fein!    

 

 

22 Gedanken zu “Erntedank auf Balkonien

  1. Meine liebe Monika,

    ja,nun hat schon der Oktober begonnen und gleich mit dem schönen Erntedankfest,und Erntedank auf euerem feinen Balkonien ist nochmal so stimmungsvoll! Vielleicht könnt ihr ihn heute sogar bissel nutzen?
    Das Gedicht ist wieder so fein „atmosphärisch“ -sagt man wohl so.
    ;)

    Wer könnte den niedlichen Charly vergessen!? Er ist ein verlässlicher Hüter der Flora im Hause Zimmermann! Es ist alles wunderbar gediehen! Die „grüne Hölle“ hat sich in eine herrliche „bunte“ verwandelt! Euer herbstliches Balkonien ist eine echte Pracht,aber ich habe auch nichts anderes erwartet!

    Tolle Arbeitshandschuhe sind das mit dem Igelchen und sehen bissel wie Korallen aus :) Nun aber-„jetzt wird wieder in die Hände gespuckt….“

    Niedlich,wie schnell Mimilein die Kurve kriegt,wenn es nach Arbeit riecht.

    Da hattest du wirklich eine reiche Ernte beim Pizza-Anzuchts-Set,weiß ja keiner,dass der Supermarkt ganz klein wenig nachgeholfen hat. Sooo farbenfroh ist das alles! Über die reiche Zitronenernte freu ich mich mit!

    Schön,dass du uns an den Vorbereitungen fürs Pizza-Festessen teilhaben lässt mit Gourmet-Schinken,und fürs stimmige Ambiente drumrum gibt’s von mir 5 Sterne! Ganz herzlichen Dank für deine Einladung,ich nehm sie gern an.
    Den Spätburgunder lehn ich auch nicht ab und erheb das Glas gern auf euer Wohl! Cheers!
    Glaub ich gern,dass Mimilein auch ein Festmenü serviert bekam.
    Das Ergebnis deiner Koch-und Backkünste ist wieder superb!
    Der Zitronrnquark war dann noch die Krönung des Ganzen.ich weiß,dass Mimilein ihn sehr mag.

    Wunderschön ist auch noch das Stövchen mit Orangenduft und die feine Musik.,

    Ich danke DIR für all deine tollen Blögcheneinträge,die mir persönlich und all den anderen hier auch schon viel Freude gebracht haben,und auch manchen Trost. Für den heutigen Eintrag zum Erntedank natürlich auch ein herzliches Dankeschön und einen ganz schönen solchen!
    Auch für alle,die sich heute und auch später noch mit einreihen.

    Habts auch fein und liebste Grüße an dich und Mieze von Brigitte.

    Gefällt 1 Person

    • Meine liebe Brigitte,
      ja, nun ist der Oktober da und damit das letzte Quartal des Jahres, die Zeit rennt und wir hecheln hinterher, hihihi! Aber wenn er so fein anfängt wie heute hier, wir haben Speckwetter und können das herbstliche Balkonien genießen!
      Charly hat seine Sache ausnehmend gut gemacht, und so ist, wie du richtig schreibst, aus der „grünen Hölle“ ein buntes Paradies geworden, lol!
      Ich hab mich in die Igelchen darauf verliebt, und da ich eh mal neue brauchte, hüppten sie gleich in den Einkaufskorb.
      Jaaa, da ist Mimi ganz rasant drin, Kurve kriegen wenn es nach Arbeit riecht, dafür beaufsichtigt sie das aber auch dann alles mit Argusaugen, hihihi, ist ja schließlich auch eine Arbeit.
      Da mußte wirklich noch bissel der Supermarkt mit ran beim Pizza-Anzuchts-Set, aber der Sommer war da ja auch wirklich nicht erntefördernd, schaun wir mal, vielleicht klappt es nächstes Jahr umso besser.
      Fein, daß du unsere Einladung zum Festessen annimmst, wir hatten uns sehr darauf gefreut, endlich das Ergebnis unserer Erntefreuden präsentieren zu können. Prost!
      War alles sehr lecker, und Mimi war auch hochzufrieden, natürlich haben wir noch für heute, für eine Portion lohnt der Aufwand ja sonst nicht, hihihi!
      Wir freuen uns sehr, daß es dir wieder gefallen hat, dann genieß mal noch den Erntedank-Sonntag, wir werden das auf Balkonien tun, liebste Grüße
      Monika und Mimi.

      Gefällt 1 Person

  2. Liebe Mimi, liebe Monika!
    Welch eine herrliche Pracht an einem solch trüben ersten Oktober. Zumindest hier auf der Alm hat sich die Sonne gut versteckt. Eine wahre Freude, bei Euch den reich verzierten Balkon bewundern zu dürfen. Der macht dem Erntedankfest wirklich alle Ehre.
    Die Igelhandschuhe sind natürlich sehr originell. Wie gut, dass man sich daran nicht stupfen kann.
    Und in der Küche … ach es hat geduftet bis hierher. Da bekomme ich am frühen Morgen schon Heißhunger auf eine Pizza. Endlich werdet Ihr für Eure Zuchtarbeit belohnt und könnt Euch mit einem fantastischen Mahl so richtig satt essen. Da schmeckt man sicher den ganzen Sommer. Hoffentlich hat es noch ein paar Reste, dann braucht ihr heute nicht zu kochen und könnt entspannt die Füße hochlegen. :)
    Wir danken für diesen wunderbaren Erntedankbeitrag und den steten Einblick in das wachsende Pizzaaufzuchtsset.
    Lasst es Euch gut gehn, bis bald….
    Herzliche Grüße
    Mallybeau

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Mallybeau,
      oh, wie schade, daß sich bei euch die Sonne versteckt hat, hier scheint sie, hihihi, und es ist ein feiner Erntedanktag mit Balkoniengenuß! Da freuen wir uns dann gleich doppelt, daß euch der Eintrag gefällt und ihr dann hier bunten Herbst habt als kleine Entschädigung für einen trüben Tag!
      Jaaa, hihihi, die Igelhandschuhe fand ich auch so knuffig, die mußten unbedingt mit, und ganz stupffrei, die Igelchen! Niedliches Wort!
      Herrlich, daß es bis zu euch geduftet hat, so sollte das ja, greift zu, es ist noch genug da!
      Ehrlich, die Pizza war echt klasse, da schmeckte man wirklich den ganzen Sommer, ich hatte mich da so drauf gefreut, weil ihr ja alle so lieben Anteil an unserem Pizza-Aufzuchts-Set genommen habt! Wie gesagt, es ist noch genug da, wir können auf jeden Fall die Füße hochlegen heute, freu, freu!
      Wir haben richtig Spaß, daß es euch gefallen hat, laßt es euch auch gut gehen, habt noch einen gemütlichen Erntedanksonntagsnachmittag, liebe und herzliche Grüße hinauf auf die Alm
      Monika und Mimi.

      Gefällt 1 Person

  3. Liebe Monika, liebe Mimi und lieber Motivationsbär Charly,
    dankeschön für euren schönen Erntedankbeitrag mit Pizza-Anzuchtset, eigener Ernte, selbstgebackener Pizza, Wein, Zitronen-Charly, Mimi auf Balkonien und einem schön geschmückten herbstlichen Balkon. Toll!
    Einen wunderschönen Erntedank-Sonntag wünschen euch
    Gaunerkater Felino-Steve und seine Dosenöffnerin Jutta :)

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Jutta und lieber Felino-Steve,
      hach, da freuen wir uns jetzt aber sehr, daß er euch gefallen hat, unser Erntedank-Beitrag, wir haben uns da sehr drauf gefreut, weil ja durch all die Monate hindurch hier unser Pizza-Anzuchts-Set so liebevoll begeleitet worden ist, hihihi!
      Mimi hat ja immer ganz besonderen Spaß an allen Artgenossen, die hier im Blögchen mit versammelt sind und schickt einen ganz lieben Schnurrgruß an Steve!
      Wir wünschen euch auch einen wunderschönen Erntedank-Sonntag, liebe Grüße
      Monika und Mimi.

      Gefällt mir

  4. Hach wie schön und endlich, zum Ernte Dank Sonntag scheint hier die Sonne vom Feinsten :)

    Ich nehme gerne Platz am wunderbar gedeckten Tisch und speise die appetitlich duftende Pizza.
    Auch stoße ich gerne mit an

    Was für eine Pracht auf Balkonien. Das hast hübsch dekoriert!

    Mimileins Schwänzchen finde ich zum Piepen.
    Soooo süß!!!!!!!!!!

    Ich danke dir auch für das wunderbare Gedicht und die vielen schönen Bilder.
    Ein feiner Beitrag ist das, liebe Monika.

    Habt einen schönen Tag, ihr lieben Emms,
    eure Bees

    Gefällt 1 Person

    • Das ist aber fein, daß pünktlich zum Erntedank-Sonntag die Sonne endlich auch bei euch scheint, hier auch!
      Und ich freu mich, daß ihr gerne Platz nehmt am gedeckten Tisch, greift zu und laßt es euch schmecken, auf euer und unser aller Wohl

      Am Freitag war so schönes Wetter auch noch, da bot sich die Herbst-Deko so richtig an, fein, daß sie gefällt! Wenn jetzt letztlich doch auch wieder trübere Tage kommen, ist das immer so hübsch, wenn ich das von drinnen leuchten sehen kann, das hebt, hihihi!
      Ich hab mich gekringelt hier über Mimis Schwänzchen, ich hab nur inständigst gehofft, sie läßt das so, bis ich die Knipse parat hatte, den Gefallen hat sie mir getan, mehr davon? Büdde schön:

      Freuen wir uns doch wieder sehr, daß es dir gefallen hat, habt auch noch einen schönen Erntedank-Sonntags-Nachmittag, ihr lieben Bees, liebe Grüße
      eure Emms.

      Gefällt 1 Person

  5. Liebe Monika,

    die Pizza aus den (meisten) Zutaten deines Anzuchtsets ist natürlich die Krönung
    zum heutigen Erntedankfest und der Lohn für die wochenlange und liebevolle Pflege.
    Die Tomaten können sich wirklich sehen lassen und die Zitronenernte auch.

    Fein hast du uns alles serviert, da nehme auch ich gerne Platz am gedeckten Tisch.
    (Ansonsten halte ich es manchmal mit Mimi und gehe der Arbeit aus dem Wege).

    Ich hoffe, dass sich der Herbst nach einem kleinen Schwächeanfall nun noch einmal berappelt
    und seine wärmenden Strahlen auf dein schön geschmücktes Balkönchen wirft.

    Liebe Grüße in die Schaltzentrale für Erntefreuden im Ruhrpott!
    Britta-Gudrun

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Britta-Gudrun,
      jaaaa, hihihi, da haben wir uns so drauf gefreut, zu zeigen, was aus unserem Anzuchts-Set geworden ist, daß ihr alle so liebevoll begleitet habt durch die Monate, und mit bissel zukaufen wurde es eine herrliche Pizza! Das müssen wir unbedingt nochmal machen, lach, nächstes Jahr werde ich das wieder auf Balkonien plazieren, vielleicht müssen wir dann sogar gar nicht zukaufen!
      Da freuen wir uns sehr, daß du gerne am gedeckten Tisch Platz nimmst, dann laß es dir schmecken und auf dein Wohl:

      Heute hat sich der beginnende Oktober schon einmal sehr freundlich und golden mit viel Sonne für Balkonien gezeigt, wir haben es in der neuen herbstlichen Deko-Kulisse so richtig genossen.
      Dankeschön, die Schaltzentrale für Erntefreuden freut sich, daß es gefallen hat, wir wünschen einen schönen Erntedankfest-Abend mit lieben Schnurrgrüßen von Mimi an Kumpel Django, macht es euch gemütlich, liebe Grüße
      Monika und Mimi.

      Gefällt mir

    • Hallo, lieber Jens,
      fein, daß dir unser Erntedankfest gefallen hat!
      Hach, wie schöööööön, und extra zu diesem feinen Fest beehren uns die Niedlichkeiten aus Schönbrunn, ich bin entzückt!!! Kletter“mäxchen“ ist so niedlich, auch Panda-Bären sind stehend eine Augenweide und soooo knuffig! Ich könnte mich immer kringeln über das abhängen so auf einem Ast, Inbegriff von Entspannung und Gemütlichkeit! Und das Neugier-Gesichtchen zwischen den Ästen, so süß, ganz lieben Dank für die feinen Fotos, freu, freu!
      Wir wünschen dir noch einen ganz feinen Erntedank-Sonntags-Abend, liebe Grüße
      Monika und Mimi.

      Gefällt 1 Person

  6. Hallo Monika,
    bei der Zubereitung deiner leckeren Pizza laeuft mir aber das Wasser im Mund zusammen!
    Schade, dass man nicht einfach mal so durch den Bildschirm langen kann, um sich eine kleine Kostprobe zu genehmigen und um mit dir auf deine netten und unterhaltsamen Blogeintraege anstossen kann!
    Ich wuensche dir einen wunderschoenen Oktober, deiner Mimi selbstverstaendlich auch!
    Baerige Gruesse aus Kanada
    Christa

    Gefällt 1 Person

    • Hallo, liebe Christa,
      sie ist auch soooo lecker, hihihi, ja, das bedauere ich auch so manches Mal, daß man nicht einfach mal so in den Bildschirm langen kann um sich zu bedienen! Und so durch den Bildschirm mal richtig zusammen anzustoßen wäre auch eine feine Sache!
      Ich freu mich, daß es dir gefallen hat, und wünsche dir auch einen wunderschönen, hoffentlich noch goldenen Oktober, es ist doch so ein schöner Monat, finde ich, mit all den herrlichen Farben draußen, zumal er auch noch der Geburtsmonat meines Sohnes ist!
      Den heutigen 1. Oktober haben Mimi und ich schon mal im Sack, was herrliches Balkonienwetter anbelangt, wir haben es genossen!
      Liebe Grüße nach Kanada
      Monika und Mimi.

      Gefällt 1 Person

  7. Guten Morgen Monika,

    Mist….. Jetzt lese ich es erst heute und die Pizza ist alle. ;) Aber sie sah verdammt lecker aus und hat sicher genauso geschmeckt.

    Schöne herbstliche Deko auf dem Balkon, dann kann die dunklere Jahreszeit ja kommen. Ich hoffe, sie hat noch viele Sonnenstunden mit im Gepäck.

    LG Elke

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.