Dit und dat und eine Info

Als sie meine Stimme im Radio hörte

Du hörtest meine Stimme wie von fern.
Sprach ich von einem andern Stern?
Du griffst mit deinen Händen in das Leere,
ob dort ein Leib nicht und ein Lächeln wäre.
Kein Leib. Nur Stimme. Lippe nicht. Nur Wort.
Und leise legtest du den Hörer fort.

(Klabund)

So, ihr Lieben alle, am Dienstag ist es soweit, da stellt die magentafarbene Firma mein Telefon und das Internet auf die neueste IP-Technik um!

Und ich muß dann einen neuen Router einrichten  und darauf hoffen, daß das ordnungsgemäß klappt und anschließend sowohl der PC  so wieder bedienbar ist  als auch das Telefon  seinen Dienst wieder tut! Ich könnte ein paar Däumchen gebrauchen!!!

Falls es nicht ganz so reibungslos klappen sollte, könnte es sein, daß ich eben für eine gewisse Zeit offline bin, zur Not hab ich ja GsD meinen PC-Experten im Hintergrund, also hoffen wir einfach das beste, lieber Leser, hihihi, oder sagen wir es auf kölsch: „Et kütt wie et kütt“ und „Et het noch emmer joot jejange“!

Zum Wochenbeginn und dem allseits ungeliebten Montag hab ich noch ein bissel dit und dat an Bildern für euch.

Nach dem herrlichen Sonnenaufgang hier zeigte sich dann später unsere Grafschaft nicht mehr so schön, es braute sich was zusammen:

Vorsichtshalber hab ich dann mal auf Balkonien alles in Sicherheit gebracht.

Letztlich ging es dann aber erst nächtens richtig los, das Gewitter, mit einem mächtigen Hagelschauer, bei dem die Hagelkörner so auf die Regenrohre und Fenster knallten, daß selbst Mimi stiften gegangen ist. Trotzdem bin ich dann mal raus und hab versucht, Gewitter zu fotografieren, und es ist mir tatsächlich ein Bild von einem Blitz einfach „aus der Hand“ gelungen:

Ganz links oben im Netz ist er zu sehen!

Am anderen Morgen war dann alles wieder gut, es gab keine Schäden auf Balkonien

hihihi, das sind meine „Window-Color-Bilder“ an der Balkontüre!

Und da wir schon mal bei Balkonien sind, hab ich jetzt mal Vergleichsbilder vom Pizza-Anzuchts-Set für euch:

So fing das mal an

und umgepflanzt sah das dann erst mal so aus

die Tomaten, der Rucola und der Oregano sowie

die Paprikapflänzchen, und so sieht das jetzt aus:

die Tomaten auf dem obigen Bild und der Paprika steht hier rechts oben! Ganz schön gewachsen, die Tomate setzt die ersten Blüten an, ich bin echt gespannt, was das wohl für eine Ernte gibt!

Mimi bewacht das ganze, hihihi!

Meine Sukkulenten blühen wieder

In der Nacht vor dem Vollmond am Freitag letzter Woche hab ich auch mal wieder Mond fotografiert, weil er so schön hinter den Bäumen hoch stieg:

und jetzt zuppelt hier gerade unser aller Co-Autor an meinen Füßen, Mimi möchte doch bei diesem Montags-Eintrag auch noch wieder dabei sein. Dann mach mal weiter, Mimi!

 Hi, Folks,

na, wenn nun vielleicht ab Dienstag hier erst einmal Funkstille ist, wie mein Frauchen mir erzählt hat, muß ich doch auf jeden Fall hier noch meinen Senf dazu geben, hihihi!

Ich hab am Wochenende auf jeden Fall wieder Balkonien genießen dürfen, das war fein, einschließlich wieder schöner abendlicher Beleuchtung desselbigen!

Am Sonntag war es aber sehr schwül, dann räkel ich mich schon mal lieber im Wohnzimmer auf dem Teppich, so wie auf diesen Bildern, die Frauchen mal vor einiger Zeit von mir gemacht hat:

Und da fällt mir ein, da hat doch Frauchen neulich in dem Eintrag mit dem Sonnenaufgang in unserer Grafschaft tatsächlich ein Bildchen unterschlagen, daß ich mir dafür ausgesucht hatte, tsssss, sowas aber auch, na, da kommt ihr eben jetzt hier in den Genuß:

Hihihi, das ist lustig, nicht wahr?

Als Katze finde ich ja auch Vollmond so schön, und ich hab ja bei meinem neuen Kratzbaum mit meiner geliebten Hängematte dran so herrliche Sicht drauf:

Und so seh ich den dann von Balkonien aus, da guck ich dann nämlich auch immer gerne!

 

Tja, Folks, das war es jetzt erst einmal von mir für heute, ich hoffe, am Dienstag klappt hier alles ordnungsgemäß, bis dahin wünsche ich euch erst mal allen einen ganz feinen Montag und einen guten Start in die neue Woche, heute sind wir ja noch da!

Habts fein! 

Da schließe ich mich jetzt Mimi mal an und wünsche euch allen auch einen guten Start in die neue Woche und einen schönen Montag, Daumendrücken für Dienstag, büdde, und dann sehen btw. lesen wir uns hoffentlich spätestens am Mittwoch so wieder:

Habts fein!

 

 

Advertisements

56 Gedanken zu “Dit und dat und eine Info

  1. Huhu ihr lieben Emms,
    wir haben euch entdeckt, aber es ist zu spät für einen „richtigen“ Kommentar.
    Das machen die Bees dann morgen, nee heute, lol.
    Aber wir können schon mal sagen, dass es guuuuuuuuuuuut aussieht und die Daumen ab sofort gedrückt sind !!!!
    Wir gehen jetzt nämlich in die Heia.
    Schlaft schön, träumt süß

    Gefällt 1 Person

    • Huhu ihr lieben Bees,
      das ist aber fein, daß wir entdeckt worden sind, hihihi! Nee, nu isses doch schon spät, da freu ich mich morgen, hihihi, nee, heute, man schreibt das so instinktiv, lol, auf noch einen Kommentar von euch!!!
      Und wir freuen uns, daß es so gut aussieht, und sagen schon mal gaaaaaanz lieben Dank für die Daumen!!!
      Kommt gut in die Heia, schlaft schön, träumt was ganz feines, und kommt gesund und munter wieder in den neuen Tag und die neue Woche, Nachti,
      eure Emms.

      Gefällt 1 Person

  2. Hallo Monika,
    meine Daumen für die Umstellung auf den neuen Anbieter und alles was so dazu gehört sind gedrückt und ich hoffe, dass du ohne Unterbrechung „Online“ bleiben kannst!
    Toll, dass es dir gelungen ist, einen Blitz zu fotografieren!
    Dein Garten gedeiht ja wunderbar, du musst einen grünen Daumen haben!
    Bärige Grüsse aus Kanada,
    Christa

    Gefällt 1 Person

    • Hallo, liebe Christa,
      daaaaanke, ich hoffe auch, es klappt und bin doch bissel nervös! Wäre schon schön, wenn gar keine Unterbrechung eintreten würde!
      Das mit dem Blitz hab ich erst beim hochladen der Bilder entdeckt und mich riesig gefreut, das war aber auch das einzige Bild von ganz vielen, hihihi!
      Den grünen Daumen hab ich wohl von meinem Papa geerbt, bei dem wuchs auch alles, was ihm unter die Hände kam.
      Hab einen feinen Tag, liebe Grüße nach Kanada,
      Monika und Mimi.

      Gefällt mir

  3. Liebe Mimi, liebe Monika!
    Das ist ja mal wieder eine herrliche Einleitung mit Klabund. den liebe ich ja auch sehr. Wie galant dann zum Routerwechsel übergeleitet wird, perfekt! 🙂
    Die prachtvollen Fensterbilder sind eine wunderbare Alternative, wenn auf Balkonien mal nichts wachsen sollte, so wird der Blick nach draußen niemals trist und farblos.
    Von den herrlichen Wetterfotos haben wir ja schon häufiger etwas sehen dürfen. Wir hatten hier bis jetzt Hitze und Sonne pur. Heute sieht es allerdings bewölkt aus. Mal sehen, ob noch die Hagelkörner gestreut werden.
    Ich wünsche Euch in jedem Falle wie immer eine ganz gemütliche Woche auf Eurem paradiesischen Balkonien und hoffe, dass mit der Technikumstellung alles reibungslos funktioniert.
    Herzliche Grüße von der Alm
    Mallybeau 🙂

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Mallybeau,
      Klabund ist klasse, nicht wahr, ich dachte auch, als ich das Gedicht las, daß es paßt, und muß auch immer lachen, meist findet man wirklich zu jedem Thema was!
      Die Fensterbilder hab ich schon seit Jahren da hängen, es ist vor allem im Winter so schön, da hast du recht, das ist dann nicht so trist und farblos.
      Wow, hattet ihr wirklich die ganze Zeit Hitze und Sonne pur, hier war das immer so ein bissel eine Achterbahnfahrt, und heute ist es bewölkt und deutlich abgekühlt, tut aber auch mal wieder gut! Hoffentlich auch bei euch keine Hagelkörner, das war in der Nacht richtig beängstigend hier!
      Ich hoffe auch sehr, daß die Umstellung reibungslos klappt, danke für die lieben Wünsche, habt einen schönen Tag und einen guten Start in die neue Woche, herzliche Grüße hinauf auf die Alm,
      Monika und Mimi.

      Gefällt 1 Person

  4. Meine liebe Monika,

    das klingt ja heute erstmal äußerst amtlich :),noch dazu mit dem nachdenklich machenden Vers.
    Also am Dienstag ist dann die „Stunde Null“,und ich drücke dir GANZ SEHR DOLLE die Daumen,so fest wie ich nur kann! Für PC UND Telefon,dass du ganz sehr bald wieder drin und da bist!
    Und es ist schon fein und beruhigend,dass du „Doc Björn“ noch im Hintergrund hast!

    Nun kommt ja noch der „Freizeit-Teil“ im Montagseintrag in Bildern,das ist schön!
    O je,da hat sich ja wirklich mächtig was zusammengebraut über der Grafschaft,eine Ahnung von „Weltuntergang“ 😉
    Aber nachts ,wenn es so schlimm hantiert,isses auch nicht schön,es kommt einem dann oft noch bedrohlicher vor.Glaub ich,dass es Mimilein auch nicht geheuer war! Aber zum Glück gabs keine Schäden,auch auf Balkonien nicht!
    Das Bild vom Blitz ist dir sehr gut gelungen,man kann ihn schön sehen.

    Deine Window-Color-Bilder gefallen mir sehr!

    Ganz sehr toll hat sich dein Pizza-Anzuchts-Set entwickelt und ist prima gediehen,es fühlt sich wohl bei euch,genauso,wie alle anderen Pflanzen.

    Ich habe keine Bedenken hinsichtlich einer guten Tomatenernte!
    Die Fotos vom Mondaufgang sind wunderschön.

    Liebes Mimilein,natürlich must du auch dein Schwerflein am Montag mit beitragen,und ganz sehr bald lesen wir auch von dir hier wieder,die Umstellung wird gut klappen! Schön,dass du am Wochenende Balkonien wieder so schön genießen konntest.Die abendliche Beleuchtung ist sooo romantisch!Ich glaub es gern,dass es bei der Hitze gut tat,wenn du dich auf dem Teppich räkelst,niedlich sieht das aus!
    Dankeschön,dass du uns das lustige Bildchen noch nachreichst,das Miezchen sieht so lebendig aus!
    Herrlich kannst du den Vollmond von deinem Kratzbaum aus sehen uns vom Balkon aus auch ganz klasse.

    Ja,nun hoffen wir ganz dolle auf den Dienstag und ich schicke die besten Wünsche für gutes Gelingen und die Daumen sind im Dauerdrück-Modus,das ist Ehrensache! Und spätestens am Mittwoch wird es bei euch wieder so aussehen wie auf dem letzten lustigen Bildchen,da bin ich doch sehr zuversichtlich!

    Habts ihr auch fein,einen guten Wochenstart und einen schönen Montag.

    Liebste Grüße an dich,liebe Monika und an Mimilein von Brigitte.

    Gefällt 1 Person

    • Meine liebe Brigitte,
      lieben Dank für deine Daumen und guten Wünsche, jaaaaa, das hoffe ich auch sehr, daß es reibungslos klappt, schaun wir mal, sagte Beckenbauer, lach!
      Daß ich Björn da im Hintergrund habe, hat auf jeden Fall was beruhigendes!
      Das ist wohl wahr, wenn nachts Gewitter ist und dann noch mit so einem Hagelschauer, hat es schon mehr was beängstigendes als am Tag. Zum Glück isses wirklich ohne Schäden abgelaufen, und es war auch eigentlich schnell wieder vorbei! Über das Bild mit dem Blitz hab ich mich auch sehr gefreut!
      Ich staune immer wieder, wie aus so kleinen Pflänzkes so große Tomatenstauden werden können, aber das ist eben bei den Pflanzen auch nicht anders als bei Mensch und Tier, hihihi! Ich bin echt mal gespannt auf die Ernte!
      Mimi hat sich schon wieder in ihre Gemächer zurückgezogen, hihihi, kein Balkonienwetter heute, da muß ich wieder antworten, ja, wenn es ihr zu warm wird, kommt sie auch schon mal rein und offensichtlich ist es wohl auf dem Teppich bissel kühler, hihihi!
      Die Sicht vom Kratzbaum auf den Vollmond hat schon richtig was romantisches, hihihi, deshalb hab ich das auch mal so fotografiert.
      Ich hoffe auch, es geht alles morgen gut über die Bühne, nochmals lieben Dank fürs Daumendrücken, hab noch einen feinen Montagnachmittag und guten Wochenstart, liebste Grüße
      Monika und Mimi.

      Gefällt 1 Person

  5. Na dann Drück ich mal alle meine Daumen, wobei ich sagen kann, dass die Umstellung bei mir damals ohne Probleme funktionierte.
    Alter Router raus, neuer rein und die Software (nach der übersichtlichen Bedienungsanleitung) kurz auf dem Laptop installiert.
    VG Dieter

    Gefällt 1 Person

  6. Moin moin ihr lieben Emms,

    da sind wir wieder, richtig gut ausgeschlafen 🙂
    Das Buddylein pennt allerdings schon wieder, lol.

    Tolle Wetter Bilder sind das und sogar mit Blitz!
    Das ist so schwer einzufangen. Congrats, my dear 🙂
    Ich beneide dich mal wieder um deinen Ausblick!!!!!!!!!!!!!!!!
    Dafür muss ich zu Fuß mindestens eine gute halbe Stund stramm laufen.
    Aber diesmal sind wir ja mit dem Bus gefahren, das war bequemer so spät am Abend 😉

    Dein „Schöner Garten“ ist ja sagenhaft und offensichtlich hast du Lust und den grünen Daumen.
    Viel Erfolg weiter und eine gute Ernte wünschen wir!!!!!!!

    Wir wünschen auch gutes Gelingen bei der PC und Telefon Umstellung.
    Da du ja den Anbieter nicht wechselst, wird das sicher reibungslos über die Bühne gehen.
    Toi! Toi! Toi!

    Liebe Mimi, das Buddylein beneidet dich um deinen Aussichtsplatz. Du kannst bequem im Liegen gucken, Buddylein muss immer das „Erdmännchen“ machen um etwas zu sehen, lol.

    So ihr Lieben, habt es fein heute und bleibt gesund.

    Eure Bees.

    P.S. wir haben heute trockenes, warmes, graues Wetter. Bei euch soll es lt. TZ schön sein. Dann macht es euch bequem auf Balkonien.

    Gefällt 1 Person

    • Moin moin, ihr lieben Bees,
      fein, daß ihr gut ausgeschlafen wieder da seid, wir auch, hihihi, und Mimi pennt auch schon wieder, kann sie sich mit Buddylein die Pfote reichen, lol!
      Daaaanke für die Gratulation zu meinem Blitz-Bild, da hab ich mich auch so drüber gefreut, ich hab es erst beim hochladen gesehen, das eines geklappt hat, war aber auch das einzige von ganz vielen, es ist halt schwer, so aus der Hand, da bräuchte man wohl eigentlich ein Stativ!
      Jaaaa, unser Ausblick hier oben in unserem Adlerhorst ist vorzüglich, zumal der Mond dann auch noch immer so nett ist, genau vom Aufgang bis zum Untergang an Balkonien und Wohnzimmerfenster längs zu wandeln, lol! Aber euer Bus-Ausflug an dem Abend vom Vollmond hat sich doch auch sowas von gelohnt, das sind so wundervolle Bilder geworden!
      Doch, macht mir jedes Jahr wieder Freude auf Balkonien zu gärtnern, den grünen Daumen hab ich wohl vom Papa geerbt, der hegte und pflegte auch alles, was ihm unterkam! Ich bin echt gespannt auf die Ernte, vom Rucola haben wir ja schon für Salat verwendet, und Oregano hab ich sogar schon getrocknet. Nun bin ich auf die Tomaten gespannt. Danke für die lieben Wünsche für die Pflänzkes!

      Ja, ein Anbieter-Wechsel hätte die Sache sehr verkompliziert, da hab ich es erst mal gelassen und hoffe nun auch, daß alles reibungslos über die Bühne geht, bin doch bissel nervös! Irgendwie ist man heutzutage ohne „Leine“ doch sehr aufgeschmissen! Aber wird schon klappen, ich bin einfach mal zuversichtlich! Danke für die lieben Wünsche und das Daumendrücken!
      Hihihi, jaaaa, Mimi hat es gut mit gucken, das geht im liegen und im sitzen, ich mußte jetzt so lachen darüber, daß Buddylein immer das Erdmännchen machen muß, wie süß, das sieht aber auch wirklich immer so aus, hihihi! Mimi schickt mal wieder liebe Schnurrgrüße an den Kumpel und von mir gibt es einen dicken Püler!

      Aha, da soll es lt. TZ bei uns also schön sein, „Lügenpresse“, hihihihihi, nix ist, bewölkt und deutlich abgekühlt, aber alles ist relativ und ich finde es schön so im Moment, weil es am Wochenende so furchtbar schwül war! Also fällt Balkonien heute aus, hat Mimi flugs mal wieder ihren alten Kofferplatz bezogen, hihihi, Katzen sind Pragmatiker!
      Habt es auch fein, ihr lieben Bees und bleibt auch gesund, wir wünschen noch einen schönen Montagnachmittag nach einem hoffentlich guten Wochenstart, liebe Grüße
      eure Emms.

      Gefällt 1 Person

    • Hallo, lieber Jens,
      hach, wie schön, die Duisburger Zookatze, Mimi guckt ganz verträumt und freut sich sehr!!! Das ist eine ganz feine, beim letzten Mal Zoobesuch hab ich sie nicht gesehen, aber davor doch meistens, daaaaanke für die feinen Bilder und ich soll dir einen ganz lieben Schnurrgruß von Mimi ausrichten, weil du sie immer so schön mit Miezekatzen versorgst, hihihihi!
      Hab noch einen schönen Montag und einen guten Wochenstart wieder, liebe Grüße
      Monika und Mimi.

      Gefällt 1 Person

    • Jaaa, und das ist jetzt die ganz große Zookatze aus Duisburg, fein und lieben Dank für die schönen Bilder!
      War der „kleine“ neue Löwenkater gemeinsam mit ihr draußen, weißt du das? Das Verhältnis zwischen den beiden ist wohl noch immer bissel schwierig.
      Danke, Jens, jetzt freuen wir uns hier beide wieder über unsere Miezekatzen, liebe Grüße
      Monika und Mimi.

      Gefällt 1 Person

    • Hallo, lieber Jens,
      nochmals danke für die schönen Bilder von Minra, es sind die letzten, sie ist heute morgen tot in ihrer Box gefunden worden, schrieb der Zoo Duisburg.
      RIP, liebe Minra, nun hast du deinen Piefke wieder!

      Liebe Grüße
      Monika.

      Gefällt 1 Person

      • Ich hatte das auch gelesen. Wie traurig und wie schön, dass Jens Minra nochmal gesehen so wunderbar fotografiert hat. Zu schade aber auch, jetzt, wo sie sich gerade mit dem jungen Kater angefreundet hat. 😦
        RIP Minra. Grüße alle unsere Vierpföter die schon gegangen sind und schmerzlich vermisst werden.

        Dir wünsche ich einen gemütlich Balkonien Tag, liebe Monika.
        LG von den Bees

        Gefällt 1 Person

        • Ja, ich hab mich auch über Jens Bilder nun so gefreut, er hat so schöne nochmal von ihr.
          Das ist mein letztes Foto von Minra, das war Anfang Mai

          Es ist wirklich so traurig und schade, sie war ja auch auf der Außenanlage schon mit dem Kater zusammen, aber es freut mich doch auch, daß es wenigstens noch geklappt hat mit dem anfreunden, und ganz berührend fand ich, daß sie nicht alleine war, Tsavo lag neben ihr, als die Pfleger sie tot gefunden haben. Ganz ruhig, schreibt der Zoo Duisburg.
          Minra wird wohl ihren Piefke wieder getroffen haben, dort, wo alle unsere geliebten Vierpföter nun sind.
          Danke für deine lieben Worte für die feine Löwin.

          Wir werden uns jetzt auch einen gemütlichen Balkonien-Tag machen, die Sonne scheint so bissel durch die Wolken, aber das ist auch ganz gut, es ist so schon ziemlich warm, liebe Grüße,
          eure Emms.

          Gefällt 1 Person

            • Ooooh, danke für den Link, jetzt schwitzen meine Augen, das ist so schön! Ein Löwe als alleinerziehender Vater, das ist wirklich so berührend!!! Das Bild, wie der kleine Löwenmann Papa anguckt! Und sie auch jetzt, wo der Sohnemann doch auch schon fast erwachsen ist, noch immer so innig nebeneinander liegen!
              Danke auch hier nochmal für deinen lieben Eintrag für „meine“ Löwen aus Duisburg, ich hab mich da so drüber gefreut!
              Mein Bonsai-Panther und ich genießen Balkonien, durch die bissel verschleierte Sonne isses nicht ganz so heiß, habt es auch ganz fein, ihr lieben Bees, liebe Grüße
              eure Emms.

              Gefällt 1 Person

                • Auch fein, hihihi, das ist eine feine Beschäftigung, finde ich, kochen tu ich auch gerne und Königsberger Klopse liebe ich, lecker!!! Ich hab es auch nicht so ganz aufwendig heute, ich hab Rostbratwürstchen vom Grill, mach mir Pommes aus dem Backofen dabei und hab noch lecker selbst gemachte Tzatziki dazu!
                  Bis dahin genießen wir weiter Balkonien, am Spätnachmittag kam die Sonne noch, aber die Temperatur blieb schön, also ganz herrlich draußen, Mimi ist im Brotkasten und richtig glücklich, hihihi!

                  Gefällt 1 Person

  7. Da drücke ich beide Daumen 👍🏼👍🏼 und hoffe, dass der Anschluss möglichst reibungslos klappt 😊
    Herrliche Fotos von den Gewitterwolken und dem Blitz. Wir wurden hier in Basel verschont, aber den Vollmond haben wir auch in vollen Zügen genossen, groß und unübersehbar wie er am Himmel leuchtete.
    Hi hi, Mimi, du bist herrlich, wie du fast ausgewahlt liegst 😊😊😊
    So wie meine zwei 😊👍🏼
    Gutes Gelingen Euch beiden 🌺
    Priska

    Gefällt 1 Person

    • Ganz lieben Dank, liebe Priska, mit alle den lieben Daumen hier muß das ja einfach hinhauen!
      Das sah echt bedrohlich aus mit dem Gewitter, ging aber dann doch in der Nacht erst los, und da ist mir dann tatächlich der Blitz gelungen, freu, freu!
      Gut, daß ihr verschont geblieben seid!!! Der Vollmond war herrlich, nicht wahr, ich hab auch die ganze Nacht geguckt, herrlich!
      Mimis Liegepositionen sind immer herrlich, da du ja auch zwei solche Knuffis hast, weißt du ja, wie lustig das aussieht, ich finde es auch immer so drollig, wenn sie auf dem Rücken liegen mit ausgebreiteten Beinen unten und oben die Pfoten so angezogen, da könnte ich mich kringeln! Mimi schickt mal einen lieben Schnurrgruß an deine beiden!
      Danke für die lieben Wünsche, wir wünschen noch einen schönen Abend, mit lieben Grüßen
      Monika und Mimi.

      Gefällt 1 Person

    • So isses, hihihi, wir haben uns da durch geboxt, nach später Anlieferung des neuen Routers gestern hab ich heute alles neu angeschlossen, und wie man sieht, es klappt, freu, freu! Danke für eure Daumen und Pfötchen, ihr lieben Bees, dem großen Be wünschen wir noch ganz viel Freude und schöne Tage in Emmen, daß kleine Be wird es sich prima gemütlich mit Papa machen, hihihihi, ganz liebe Grüße
      eure Emms.

      Gefällt 1 Person

  8. Hach, wie schön, Mimi guckt schon wieder ganz verliebt, hihihihi, das ist aber wirklich eine feine große Miezekatze btw. Miezekater!!! Herrliches Bild, lieben Dank! Wir sind wieder „auf der Leine“ nach kurzer Pause und freuen uns sehr, schönen Donnerstagnachmittag gewunschen mit lieben Grüßen
    Monika und Mimi.

    Gefällt mir

  9. Liebe Monika,

    ich freue mich sehr, dass die Umstellung problemlos über die Bühne gegangen ist, man muss auch mal Glück und wie du etwas Geschick haben.
    War Doc Björn gar nicht auf der Matte?

    Ich hatte eine magentechnische „Betriebsstörung“ und war deshalb so schweigsam. Mit flauem und leerem Magen arbeitet auch das Hirn nur zeitverzögert mit.
    Jetzt ist wieder alles okay und auch die gesunkenen Temperaturen tragen zum Wohlbefinden bei. Von größeren Unwettern blieben wir verschont. Über Burg Lirich sah es auf den Fotos recht bedrohlich aus, ich hoffe, es ist alles gut gegangen.

    Übrigens, es gibt auch Katzen, die sehr gut das Erdmännchen machen können, Django gehört aber nicht dazu.

    Ein geruhsames Wochenende wünschen Django und Britta-Gudrun

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Britta-Gudrun,
      ooh, das tut mir leid wegen der Magenverstimmung, das ist fies, ja, und ich bin froh, daß es dir wieder besser geht!
      Ich bin soooo froh, daß das wirklich so gut über die Bühne gegangen ist mit der Umstellung, da hatte ich auch nicht so recht dran geglaubt erst. Nee, hihihi, Doc Björn war nicht auf der Matte, hat Schwester Monika alles alleine gemacht, lol! Aber die entsprechende Anleitung war wirklich gut von der magentafarbenen Firma, da kann man mal ausnahmsweise nicht meckern.
      Das sah wirklich bedrohlich aus hier und in der Nacht der Hagelschauer war ehrlich beängstigend, sonst ist aber nichts großes passiert, auch auf Balkonien nicht.
      Ja, da hast du recht, auch Katzen können Erdmännchen machen, Mimi kann das auch, vor allem, wenn der Dosenöffner Leckerli in der Hand hat, da kann man ein ganz großes Erdmännchen werden! Sie schickt mal wieder liebe Schnurrgrüße an ihren Kumpel Django und hofft, es geht ihm gut!
      Wir wünschen euch auch ein geruhsames Wochenende, es soll ja schon wieder so heiß werden, das musses ehrlich nicht, aber uns fragt ja keiner, paß auf dich auf und liebe Grüße
      Monika und Mimi.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s