Mimis Wochenbrevier

94

mond_30Die Katzen und der Hausherrmond_31

Tier und Menschen schliefen feste,
selbst der Hausprophete schwieg,
als ein Schwärm geschwänzter Gäste
von den nächsten Dächern stieg.
In dem Vorsaal eines Reichen
stimmten sie ihr Liedchen an,
so ein Lied, das Stein erweichen,
mond_31Menschen rasend machen kann.mond_30
Hinz, des Murners Schwiegervater,
schlug den Takt erbärmlich schön,
und zween abgelebte Kater
quälten sich, ihm beizustehn.
Endlich tanzten alle Katzen,
poltern, lärmen, dass es kracht,
zischen, heulen, sprudeln, kratzen,
mond_30bis der Herr im Haus erwacht.mond_31
Dieser springt mit einem Prügel
in dem finstern Saal herum,
schlägt um sich, zerstößt den Spiegel,
wirft ein Dutzend Schalen um.
Stolpert über ein’ge Späne,
stürzt im Fallen auf die Uhr
und zerbricht zwo Reihen Zähne:
mond_31Blinder Eifer schadet nur.mond_30

(Magnus Gottfried Lichtwer)

katze_040

katze_058

Mimis Frühlingsgruß Hi, Folks,

naaa, isses nicht wunderschön, mein Frühlingskleidchen? Hab ich mit meinem Dosenöffner zusammen ausgesucht, wir fanden es beide so hübsch!

Und ich hatte ja gedacht, ich mach dann mal wieder einen fröhlichen Montagseintrag damit, in dem ich euch was von meinem ersten Balkonien-Testlauf erzähle, der am letzten Wochenende stattfand, aber…..Frauchen, wie hieß der Spruch noch, wenn was nicht klappt, wie man meint? …..warte, warte, ich schreib mit, also: „Erstens kommt es, zweitens anders, drittens als man viertens denkt“! Hihihihi!

Denn erstens mach ich hier nun den Wochenend-Eintrag, weil nämlich mein Frauchen wohl ein blöde Erkältung ausbrütet! Sie sagt ausbrütet, warum sagt man das eigentlich bei sowas doofen, man bzw. es brütet doch was schönes aus, nämlich Küken?!

animaatjes-pasen-74960

        animaatjes-eenden-42805   animaatjes-eenden-42805   animaatjes-eenden-42805

Und zweitens war das noch nix mit dem letztes Wochenende so verheißungsvoll beginnenden Frühling, wißt ihr, was es hier gestern machte, das Wetter??? Es schneite!!! Und wie! Zum Glück (und das sagt dieses Mal sogar mein winterverrücktes Frauchen!) blieb er nicht liegen! Frauchen hat ein kleines Video davon gemacht, guckt mal:

 

Iiiiieeeeh!!!

Da hab ich mir gedacht, ich mach euch zum Wochenende jetzt mal ein Wochenbrevier von mir!

Es fing ja sehr verheißungsvoll an, am letzten Wochenende hab ich tatsächlich Balkonien antesten können, mit sooooo schöner Sonne, guckt:

Das tat gut!

Da gibt es nun auch zwei feine Videos von, viel Spaß!

Abends gab es einen feinen Sonnenuntergang

Foto6730

Foto6729

und nächtens schien der Mond so fein, da kriegt ihr jetzt eine ganz feine Galerie, hihihi, „wenn süß das Mondlicht auf der Mimi schläft“!

Ist meine Hängematte nicht wirklich das Top-Teil überhaupt? Es ist sooooooo fein da drin, nachts zum schlafen mit Mond, tags bei schlechtem Wetter kuschelig warm und bei Sonne soooo gemütlich! Ich bin so glücklich über mein feines Weihnachtsgeschenk!

Tja, und dann rutschte das Barometer wieder in die „Veränderlich“-Position,

Foto6739

und das Ergebnis hab ich mir grummelnd mit geöffneter Balkontüre angeguckt

Da hab ich mich ganz flott wieder in meine geliebte Hängematte zurückgezogen

Foto6734

Foto6735

und hab es mir gemütlich gemacht, den Graus da draußen wollte ich nicht sehen! Das sah ja aus wie auf dem schönen Katzenbildchen, das an meinem Fensterplatz steht, wo die Miezen auch in den Schnee gucken

Foto6744

auch fein gemütlich von drinnen, hihihi!

Und dabei hatte Frauchen vorgestern von der Frühschicht schon so was feines österliches mitgebracht, hat sie sich so drüber gefreut, guckt mal:

Foto6742

Ein kleines Osterhäschen für an die Türe zu kleben, niedlich, nicht wahr? Das gefällt mir auch!

So, Folks, das war nun mein Wochenbrevier der vergangenen Woche, ich hoffe sehr, daß sich erstens Frauchens Schnupfen vielleicht doch ganz schnell wieder vom Acker macht, und zweitens, daß es nun wirklich endlich ebenso bald wirklich richtig Frühling wird! Wir wollen Sonne und bunte Blümchen!

Damit wünschen wir euch ein ganz wunderschönes Wochenende, egal, wie das Wetter nun wird, macht einfach was feines draus! Und Frauchen hängt jetzt mal noch ein Bildchen von ihrer im Moment wieder so schön blühender Orchidee an!

Foto6733

Habts fein!

katze_094 mond_30 katze_097 mond_31 katze_097mond_30 katze_094

 

 

 

 

 

 

8 Gedanken zu “Mimis Wochenbrevier

  1. Liebe Mimi,

    einen feinen Wochenbericht hast du geschrieben,mit einem schönen Gedicht und ganz niedlichen Bildchen.
    Dein Frühlingskleidchen ist einfach bezaubernd!
    Da hattet ihr nun jetzt im März so ein Schneegestöber,nun braucht ihn wirklich niemand mehr.Ein Trost in dem Video ist euere hübsche Orchideenblüte.
    Ich glaub es dir sehr gern,wie gut dir Sonne und Schnupperbesuch auf Balkonien getan haben.Niedlich in den zwei Videos wie du guckst und dich fein putzt.
    Der Sonnenuntergang ist richtig romantisch und die Monbildergalerie einfach klasse.Noch dazu du in deiner geliebten Hängematte.Sie ist wirklich wunderschön und ein toller Rückzugsort auch bei schlechterem Wetter.

    Das Osterhäschen von Frauchens Frühschicht für die Tür ist allerliebst,da freut ihr euch drüber!
    Euere Orchidee blüht ganz toll,sie fühlt sich wohl bei euch.

    Dann wünsche ich Frauchen gute Besserung und euch Beiden auch ein schönes Wochenende,und dass es bald frühling werden möge!

    Liebste grüße von Brigitte.

    Gefällt mir

    • Liebe Brigitte,
      so, nachdem ich nun den ganzen Tag in meiner Hängematte vertrödelt habe, komm ich nun auch mal zum antworten, hihihi!
      Freu ich mich sehr, daß dir der Eintrag mit allem zipp und zapp gefällt, und du mein Frühlingskleidchen schön findest. Ich auch!
      Jau, meinte der Dosenöffner auch, daß die Orchideenblüte das einzig positive bei dem Graus-Wetter auf dem Video ist, die mußte da mit rein!
      Ich mußte auf dem Balkonien-Video ja erst mal gucken, ob auch alles draußen noch ist, wie es war, alles im Lot, hihihi! Jetzt muß bloß ganz bald das Wetter wieder mitspielen, dann können wir wieder unser Balkonien genießen, der Dosenöffner und ich.
      Das mit dem Mond, sagt Frauchen, sah so knuffig aus mit mir in der Hängematte darunter, das mußte sie einfach fotografieren! Ich fand es auch sehr schön romantisch und gemütlich.
      Frauchen dankt für die Besserungswünsche, sie sagt, es geht so einigermaßen und wenn es nicht schlechter wird, isses gut!

      Wir wünschen einen schönen Samstagabend mit lieben Grüßen
      Mimi und Monika.

      Gefällt 1 Person

  2. Liebes Mimilein, da gebe ich der Brigitte recht. Dein neues Frühlingskleidchen ist wirklich ganz zauberhaft. Du siehst darin aus wie eine kleine Frühlingsfee. Jetzt muss er nur noch kommen, der Frühling. Barny, Nelly und Bobby warten auch schon sehnsüchtig darauf, dass die Terrassentür wieder den ganzen Tag offensteht und sie in den Garten können, wann immer sie Lust haben. Na ja, bis dahin machst Du es goldrichtig, verschläfst einfach die Zeit in Deiner tollen Hängematte.

    Deinem Frauchen wünschen wir natürlich, dass sie ihre doofe „Rüsselpest“ ganz schnell los wird und wieder frei atmen kann. Habt trotz allem ein feines Wochenende und seid vielmals gegrüßt von

    Euren Bärlinern!

    Gefällt mir

    • Huhu, liebe Bärliner,
      hach, das ist fein, daß euch auch mein Frühlingskleidchen so gefällt, mir auch, hihihi!
      Oooh, siehste, da kann ich mir mit Barny, Bobby und Nelly die Pfote reichen, ich guck auch jeden Tag sehnsüchtig auf die Balkontüre, ob sie doch hoffentlich bald wieder offen steht und ich mein feines Balkonien wieder genießen kann, so wie dein Rudel seinen geliebten Garten bei euch! Da können wir ja mal wieder nur alle Daumen und Pfötchen drücken! Mach ich hiermit, lach!
      Die Hängematte ist echt ein Superteil, ich bin da so glücklich drüber, ich hab ja auch lange genug alle damit genervt, hihihi, das weißt du ja auch nur zu genau!

      Frauchen dankt für die Verschwinde-Besserungs-Wünsche für ihre „Rüsselpest“ (lustiges Wort, hihihihi!), sie meint, dit wird, zumindest ist es noch nicht schlechter geworden.

      Wir wünschen euch auch herzlichst ein feines Wochenende und erst mal einen schönen Samstagabend, viele liebe und herzlichste Grüße und von mir einen Schnurrgruß ans Rudel,
      eure Obärhausener!

      Gefällt mir

  3. Liebe Mimi,

    danke für dein Rauchzeichen von Balkonien, damit wir deinem Frauchen schnell gut Besserung wünschen können bei ihrer Erkältung. Ist ja auch kein Wunder bei der Berg- und Talfahrt zurzeit mit dem Wetter. Hier fielen gestern auch Schneeflocken so dick wie Pflaumen, die aber nur kurz liegen geblieben sind.

    Dein Frühjahrskleidchen ist sehr hübsch und passt zur Pracht der schönen Orchideen. Das Gedicht ist sehr lustig, aber ich muss gestehen, dass man hier so gut wie keine Katzenkonzerte mehr zu hören bekommt, weil es nicht mehr viele Freigänger mehr gibt.

    Nun warten wir mit dir, Barney, Bobby und Nelly auf den Frühling und das „Angrillen“ in welcher Form auch immer – bis dahin wünsche ich eine geruhsame Wartezeit in deinem Hängekörbchen.

    Gute Besserung liebes Frauchen Monika wünschen
    Britta-Gudrun & Django

    Gefällt mir

    • Liebe Britta-Gudrun,
      hihihi, büdde schön, gern geschehen! Nee, sagt Frauchen auch, daß es kein Wunder ist bei der Achterbahnfahrt mit dem Wetter. Sie dankt für die guten Besserungswünsche, bis jetzt, sagt sie, geht es so einigermaßen, von einigen Niesattacken abgesehen, verhält sich die Erkältung wohl noch ganz moderat! Naja, fürs Blögchen hätte sie ja immer eine feine Vertretung hier durch mich, und ansonsten schnurr ich ihr halt auf der Couch was vor, das ist ja heilungsfördernd!
      Die Schneeflocken hier gestern waren auch so dick, das sah schon irgendwie lustig aus, aber Frauchen und ich waren doch froh, daß sie auch nicht liegengeblieben sind.
      Hach, freu ich mich, daß dir mein Frühlingskleidchen auch gefällt, ich fand es eben auch so schön.
      Auf die Orchideen ist mein Frauchen sehr stolz, außer dieser gibt es noch zwei, eine davon war noch im Video. Die dritte ist auch weiß, aber mit größeren Blüten.
      Hihihi, wir fanden das Gedicht auch so lustig, ich bin mal gespannt, wie das hier im Frühling bzw. Sommer draußen mit den Katzenkonzerten wieder wird, wir haben hier noch so einige Freigänger. Da sitz ich immer so gerne auf dem Balkontischchen und höre zu, Ständchen für mich, seufz!
      Oooh, ja, Frauchen sagt, das machen wir, mit alle Mann, Barny, Bobby, Nelly, Buddylein und Django, warten wir nun sehnsüchtig auf den Frühling, und Frauchen meinte gerade, angrillen wäre auch was, worauf sie sich freut. Ich auch, hihihi, meist krieg ich ja was mit!
      Frauchen sagt nochmals danke für die lieben Besserungswünsche, sie gibt sich alle Mühe, sagt sie, ich latsch jetzt wieder in meine Hängematte und mach mir einen gemütlichen Abend mit Frauchen vorm Fernseher, büdde, liebe Schnurrgrüße an Django ausrichten von mir, und wir schicken liebe Abendgrüße
      Mimi und Monika.

      Gefällt mir

  4. Huhu Mimi,
    ja, das ist wirklich scheußlich, das Wetter gerade, davon kann auch Buddylein dir ein Liedchen singen.
    Nix als Wasser und Modder überall :(

    Aber du hast es ja wunderschön, drinnen wie draußen und ein feines Kleidchen hast du an :)
    Wir wünschen dir und ganz besonders dem Frauchen einen schönen Sonntag.
    Hoffentlich brütet sie nichts aus, die Monika :(
    Liebe Grüße aus dem verwässerten Bremen, lol.
    Buddylein und Brigitte

    Gefällt 2 Personen

    • Huhu, liebe Brigitte und Buddylein,
      ach, herrjeh, was für ein Modder auf dem Bildchen mit Buddy, iiiieeeeeh, das wäre ja nun so gar nix für mich, soviel naß und Wasser, schüddel! Aber wenn ich Buddys Gesicht so gucke, ich glaub, das gefällt ihm aber auch nicht, oder, und er kriegt doch sicher immer ein ganz nasses Fellchen dabei, Frauchen sagt mir gerade, daß du ihn dann immer zu Hause fein im Handtuch trockenrubbelst, das ist gut! Bestell meinem Kumpel mal einen ganz lieben Schnurrgruß und Frauchen läßt wieder den lieben Püler ausrichten, hihihi!
      Ja, ich hab es fein gemütlich hier, und meine neue Hängematte ist einfach ein Traum, da leg ich mich auch gleich wieder rein und guck gemütlich mit meinem Frauchen Fernsehen!
      Daaanke, soviele feine Komplimente für mein neues Frühlingskleidchen, da freu ich mich sehr!
      Frauchen läßt sehr für die lieben Gute-Besserungs-Wünsche danken, sie sagt, im Moment geht es so einigermaßen, und wenn es wirklich nicht schlimmer wird, was ich auch sehr hoffe, dann isses gut!
      Wir wünschen auch einen ganz feinen Sonntag für euch und einen schönen Samstagabend, und hoffentlich hört es jetzt bei euch auch langsam auf zu regnen, hier ist es momentan trocken.
      Dann schicken wir jetzt mal „Trockengrüße“ ins verwässerte Bremen, hihihi, vielleicht hilft es ja, also liebe Trockengrüße, hihihi,
      Mimi und Monika.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.