Glücksmomente

199034pvi7k3vb2arozen

Nicht Glückes bar sind deine Lenze

Nicht Glückes bar sind deine Lenze,
du forderst nur des Glücks zu viel;
gib deinem Wunsche Maß und Grenze,
und dir entgegen kommt das Ziel.

sha502cm6

Wie dumpfes Unkraut laß vermodern,
was in dir noch des Glaubens ist:
Du hättest doppelt einzufordern
des Lebens Glück, weil du es bist.

193365lv6dpdqm4h

Das Glück, kein Reiter wird’s erjagen,
es ist nicht dort, es ist nicht hier;
lern’ überwinden, lern’ entsagen,
und ungeahnt erblüht es dir.

200114iqly5fdvfv

(Theodor Fontane)

Es gibt so Tage im Leben, da klappt nix, da herrscht „Murphys Gesetz“ (was schief gehen kann, wird auch schief gehen)! Und so, wie der Mensch nun mal veranlagt ist, glaubt er dann, das bleibt so, er ist nun mal ein Unglücksvogel und schmeißt am besten die „Brocken hin“!

Aber stattdessen sollte er sich lieber an kleinen Glücksmomenten erfreuen, die einem doch immer wieder begegnen, aber natürlich, wie sang Katja Ebstein schon so richtig „wenn sie dir begegnen, mußt du sie auch sehen“!

Es gibt so vieles, für das man im Leben dankbar sein muß und woran man sich erfreuen kann, da wollte ich nun einfach mal so kleine Glücksmomente wieder „in Erinnerung rufen“ hier im Blögchen anhand von solchen, die ich in den letzten Tagen empfangen durfte!

Beginnen möchte ich mit dem letzten Freitag, da war nämlich hier in meinem Stadtteil Lirich wieder das „Liricher Lichterfest“ kurz „Lilife“ genannt, und meine Stammleser wissen, was das heißt, hihihi! Ich hatte nämlich an meinem Küchenfenster wieder Logenplatz für das herrlichste Feuerwerk aller Zeiten, das zum Schluß dieses Festes immer startet! Und vom Ergebnis infolge von Bildern bleibt ihr auch in diesem Jahr nicht verschont, lach, na denn:

Aber es gibt noch was neues, denn in diesem Jahr hab ich ein Video davon gemacht, hier ist es:

Da könnt ihr endlich mal die ganze Pracht so richtig live bewundern! Ich freu mich jedes Jahr darauf, und auch das sind kleine Glücksmomente!

or12

Mein letztes Wochenende lief nicht ganz so rund, wie ich es gedacht und geplant hatte, auch Kleinigkeiten können einem ja manchmal recht mürrisch machen, und da fand ich dann beim gucken bei Facebook einen von diesen lustigen Tests, mit denen man alles mögliche von sich testen kann, eigentlich „doof“, hihihi, aber einer sprang mir ins Auge „Entdecke deinen Spruch“, na, das wollte ich wissen! Und das hier war das Ergebnis dieses Tests:

„Ein reicher Mensch ist einer, der weiß, daß er genug hat.“

Zufall?

„Der Zufall ist das Pseudonym, das der liebe Gott wählt, wenn er inkognito bleiben will.“ (Albert Schweitzer)

Und mir fiel wieder ein, wievieles ich besitze, worüber ich froh und glücklich bin, und daß es vieles gibt, worauf man sich freuen kann, ich z.B. als nächstes auf den feinen Altweiberball mit meinem Schneeköniginnen-Kostüm!

An dieser Stelle schon mal eine kleine Vorankündigung, ich werde in diesem Jahr keinen Eintrag zu Weiberfastnacht sondern erst nach Weiberfastnacht machen, also halt, wie der Ball war, wer nochmal Lust auf Einträge von anno dunnemals hat, büdde schön:

https://mimisdosenoeffner.wordpress.com/2013/02/07/wieverfastelovend-15508545/

https://mimisdosenoeffner.wordpress.com/2014/02/27/mimosen-struessjer-masken-wieverfastelovend-17823690/

https://mimisdosenoeffner.wordpress.com/2015/02/12/wehe-losgelassen-wieverfastelovend-20084443/

Es würde sich sonst so vieles wiederholen! Viel Spaß!

Ich hab noch so einen ganz kleinen, frohen Glücksmoment, mein Sohn arbeitet ja in Köln, und wer Köln und den Kölner Karneval kennt weiß, ab „Wieverfastelovend“ bis Aschermittwoch herrscht dort närrischer Ausnahmezustand, so habe ich heute herzlich gelacht und mich gefreut, als Björn mir bei Facebook postete, daß in seiner Firma an den närrischen Tagen kein Alt toleriert wird, hihihi, auch nicht auf der Tastatur, lach, und sie boten dann dort Schildchen zum überkleben der Tastatur an, lol, ich hab dann mal bildlich meine Tastatur schon mal fit für den Kölner Karneval gemacht:

Foto6576

Auch so ein Glücksmomentor12

 

 

Leider hab ich auch noch etwas mitzuteilen, das erst einmal nichts mit Glück zu tun hat, ich erhielt gestern die Nachricht, daß unsere Blogfreundin Britta-Gudrun im Krankenhaus liegt, sie ließ mir zwar mitteilen, daß kein Anlaß zur Sorge bestünde und sie sich bald wieder melden wird, aber deshalb sorgt man sich ja doch, und hofft sehr, daß hoffentlich bald alles wieder in Ordnung ist!

Liebe Britta-Gudrun, an dieser Stelle hier im Blögchen herzlichst ganz, ganz gute Besserung an dich

besserung00049

besserung00093

Und alle lieben Wünsche!

Trotzdem hat das vielleicht auch ein kleines bissel was mit Glück zu tun, mit dem Glück, das man hat, wenn man gesund ist, Gesundheit ist so ein hohes Gut, und dem Glück, wenn man eine Krankheit übersteht und wieder gesundet! Wofür wir hier ganz sicher alle ganz fest die Daumen drücken!

or12

Und damit bin ich am Ende meines kleinen „Glückstagebuches“ und wünsche euch allen von Herzen einen wunderschönen WTT, bleibt alle fein gesund!

Da schließt sich Mimi natürlich wieder herzlichst an, sie möchte doch auch noch was zum Thema Glück beitragen, also dann:

7701467_f2f5dc2146_o Hi Folks,

guckt mal, kennt ihr noch mein altes Karnevals-Kleidchen aus dem alten Blögchen? Das ist für mich auch Glück, daß es das noch gibt und das ich es jetzt wieder anziehen kann hier, und mich freu auf den Karneval mit meinem Dosenöffner, wird bestimmt wieder fein.

Und ich hab jetzt auch mal sowas erstellt wie der Dosenöffner das neuerdings hier ja macht, ich mußte doch auch wissen, wie das geht, also, so eine …….Frauchen?? Wie heißt das mit den Bildern?? Jau, Galerie, danke, Frauchen, also, ich zeig euch jetzt mal meine „Glücks-Galerie“!

Und wünsche euch allen auch einen feinen und glücklichen WTT (hehehe, ich habs behalten, wie der Mittwoch heißt!)!

Habts fein!

11 Gedanken zu “Glücksmomente

  1. Meine liebe Monika,

    einen schönen Eintrag hast du wieder eingestellt.
    Das Gedicht mit den niedlichen Bildchen macht nachdenklich und enthält viele Weisheiten.

    Klar gibt es immer wieder Glücksmomente,doch manchmal sind sie sehr rar gesät..Und oft fehlt dann sogar jemand,der einem die Augen für die seltenen öffnet.

    Ich freu mich für dich,dass du schönes in letzter Zeit erleben durftest und auch noch feines vor dir hast.Ja,freu dich drauf und genieße den Weiberball als Schneekönigin!

    Die Bilder von euerem Lichterfest sind sehr schön,und das Feuerwerk war toll,wie man auf dem Video gut sieht.

    Die Sprüche sind schön,auch die Links zu vorigen Einträgen.

    Das ist eine gute Idee mit dem „Alt“ in Björns Firma und bei dir auf der Tastatur.

    Britta-Gudrun wünsche ich von Herzen gute Besserung,dass sie bald wieder zu Hause sein kann! Gesundheit und gute Freunde sind das wichtigste im Leben,ja.

    Liebes Mimilein,

    du hast ein wunderschönes Karnevalskostüm,und kannst dich auch ganz sicher auf diese Tage zu Hause mit deinem Frauchen freuen.Das ist eine sehr feine Glücksgalerie,schön hast du es!

    Ich wünsche euch beiden auch einen guten WTT .

    Liebste Grüße von Brigitte.

    Gefällt mir

    • Meine liebe Brigitte,
      so isses, hihihi, das Gedicht ist ja auch mit Bedacht ausgewählt worden.
      Bei manchen Befindlichkeiten empfiehlt sich mitunter die Führung eines Glückstagebuches, manchmal ist das eine Frage des Blickwinkels bzw. was man selber daraus macht, und hinterher stellt man fest, da war doch so einiges, man darf dabei halt nur auch die winzigsten Dinge nicht aus den Augen verlieren. Selbst eine ganz in Ruhe genossene Tasse Kaffee am Morgen, mit Blick aus dem Fenster in einen neuen Tag, vielleicht noch mit ein paar Sonnenstrahlen, und einer sich in ihrer Hängematte zufrieden räkelnden Mimi, das ist Glück! Tiere sind da eh gute Lehrmeister, sie sind einfach rundum zufrieden, wenn sie morgens gesund und munter aufwachen, Fütterchen da ist und der Dosenöffner, das reicht!

      Ja, ich freu mich sehr auf den Weiberball morgen, und das Feuerwerk ist jedes Jahr wieder ein Highlight.

      Mimi war auch ganz stolz auf ihre Glücksgalerie, und ich finde, sie zeigt ja auch so ganz den herrlichen Pragmatismus der Tiere, was braucht „mensch“ oder in diesem Fall Katze mehr, als das, was sie uns dort zeigte!

      Wir wünschen einen schönen WTT zurück mit liebsten Grüßen
      Monika und Mimi.

      Gefällt 1 Person

  2. Glücklich ist, wer vergisst, was nicht zu ändern ist … ;)

    Ein feiner Blogeintrag ist das wieder, liebe Monika. :)

    Es tut mir leid, dass Britta-Gudrun erkrankt ist.
    Gute Besserung gewünscht.

    Dir wünsche einen tollen Altwieverfastelovend und freue mich schon auf deinen Bericht :)

    Liebe Grüße an euch zwei
    Brigitte

    Gefällt 1 Person

    • Jaaaa, genau, liebe Brigitte, und das ist jetzt auch Glück, ich schreib hier den Kommentar an dich und höre mir die herrliche Musik an, daaaanke!
      Und freu mich, daß du Freude am Eintrag hattest, auch Glück!

      Danke für die lieben Wünsche, ich freu mich schon so auf morgen, wieder Glück, hihihi, und natürlich werde ich berichten und freu mich darüber, daß du dich auf den Bericht freust, nochmal Glück, so, wenn ich jetzt richtig gezählt habe waren das insgesamt 4 mal Glück in 7 Zeilen, hihihi!

      Liebe Grüße zurück, Schnurrgrüße von Mimi und einen Püler von mir an Buddylein
      Monika und Mimi.

      Gefällt mir

  3. Liebe Monika, ich freue mich so sehr für Dich,dass Du Morgen an dem Weiberfastnachtsball teilnehmen kannst,in Deinem wunderschönen Kostüm.Dein Eintrag ist wieder fantastisch ,auch das Feuerwerk ist sehr schön anzusehen.Lieb von Dir,dass Du uns daran teilhaben lässt.Ich habe mir auch Deine 3 alten KarnevalsEinträge angeschaut,war doch neugierig darauf.Sie sind in gewohnter Qualität von Dir verfasst.Auch Mimi passend dazu.Am Besten gefällt mir das Foto von Mimi im BlumenKasten.Das ist herrlich!Hi,hi.Ich muss mir demnächst neue BlumenKästen kaufen,meine alten Kästen waren sowas von Schrott.Ich habe sie entsorgt.So nun müssen neue Kästen her.Beim Kauf werde ich sicher das Bild von Mimi vor Augen haben, ich habe ja keine Haustiere.Deine Bilder von Mimi sind einfach wunderbar……
    Das Zitat von Albert Schweitzer ,über den Zufall gefällt mir besonders gut.
    Wenn ich so zurück denke, in meinen fast 73 Lenzen,wieviele Zufälle ich erleben durfte,so denke ich wirklich ,das jemand die Hand über mich hält.Mein Konfirmationsspruch lautete: Der Herr hat seinen Engeln befohlen über Dir,das sie dich behüten auf allen deinen Wegen. Wenn ich darüber nachdenke kommen mir glatt die Tränen und denke es muss wohl so sein und ich kann mich gar nicht genug bedanken. -Dir liebe Monika wünsche ich einen wunderschönen Ball und es genieße es in vollen Zügen..Ich freue mich schon sehr auf Deinen Bericht und über schöne Fotos.lg.Ursel

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Ursel,
      hach, und ich freu mich daß der Eintrag wieder gefallen hat, das ist immer so schön. Und auf morgen freu ich mich wirklich sehr, lieben Dank für deine Mitfreude!
      Das Feuerwerk ist wirklich immer ein Highlight, ich teil es immer sehr gerne mit euch, und dieses Mal fiel mir ein, daß es doch auch mal ein Video sein könnte, da kommt das doch noch bissel besser rüber!
      Freut mich sehr, daß du die alten Einträge geguckt hast und sie dir gefielen, wir haben ja auch immer soviel Spaß am erstellen gehabt.
      Jaaa, der Blumenkasten, das ist Mimis Lieblingsaufenthaltsort auf Balkonien, meist liegt sie ganz der Länge nach darin und darum ist er von uns hier mal in „Brotkasten“ umgetauft worden, hihihi!
      Ab und zu muß man die Kästen mal austauschen, ja, im Laufe der Zeit nagt halt der Zahn der Zeit an ihnen, da sind dann mal wieder neue fällig. Zur Zeit sind meine hier noch alle in Ordnung.
      Da werden sich die Verkäufer der Blumenkästen sicher wundern, wenn du dann neue kaufst und so vor dich hinlächelst, weil du dir Mimi darin vorstellst, hihihi!
      Das Zitat von Albert Schweitzer gefällt mir auch ausnehmend gut, das ist ein so schöner Gedanke.
      Oh, ja, das ist auch ein schönes Gefühl, zu wissen oder zu spüren, es hält jemand die Hand über einem, und das ist ein ganz wunderbarer Konfirmationsspruch und hat sich für dich auch noch als gültig und richtig erwiesen, da fragt man sich doch automatisch wieder: Zufall??
      Ja, da hast du recht, es gibt wirklich vieles, für das man dankbar sein muß.
      Fein, daß du dich auch schon auf meinen Bericht freust, ich wünsche dir einen schönen Mittwochnachmittag mit lieben Grüßen
      Monika.

      Gefällt mir

      • Ich danke Dir liebe Brigitte,dass Du Anteil nimmst an meinem Konfirmationsspruch.Wenn ich so darüber nachdenke,dann habe ich bestimmt auch viel Glück im Leben gehabt , irgendjemand war wohl doch da und hat mich beschützt,diese Erkenntnis macht ein gutes Gefühl.lg.Ursel

        Gefällt mir

  4. Liebe Ursel,

    gern geschehen!
    Mir geht es genauso wie dir,und als Christ bin ich doch überzeugt davon,dass mein Leben in Gottes Hand liegt.Auch wenn es manchmal schwerer fällt,das voll und ganz zu akzeptieren.Aber das ist wohl menschlich.

    Dir alles Gute und liebe Grüße von Brigitte.

    Gefällt mir

  5. Liebe Monika, zum Thema fällt mir folgender Spruch von Konfuzius ein: „Zufriedenheit bringt auch in der Armut Glück, Unzufriedenheit ist Armut, auch im Glück.“ Ich wünsche Dir viel Zufriedenheit und jeden Tag ein paar kleine Glücksmomente – natürlich dürfen es gern auch große sein!

    Der lieben Britta – Gudrun wünsche ich von Herzen recht gute und schnelle Heilung. Alle anderen hier bleibt gesund und haltet Euch senkrecht!

    Gefällt mir

    • Liebe Sabine,
      das ist ein ganz wunderbarer Spruch von Konfuzius, genaus so isses!
      Danke für die lieben Wünsche, das wünsche ich dir natürlich auch! Ein Glücksmoment war schon wieder, gestern abend mit der Freundin auf dem Altweiberball, hihihi, herrliche Stimmung, ein ganz feiner Abend!

      Bleib auch schön gesund, einen schönen Restfreitag noch gewunschen mit lieben Grüßen
      Monika.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.