Happy birthday, Anori!

24

animaatjes-sneeuw-59804

Schneeflöckchen, Weißröckchen

Schneeflöckchen, vom Himmel
da kommst du geschneit,
du warst in der Wolke,
dein Weg ist gar weit.

Ach setz dich ans Fenster,
du niedlicher Stern,
gibst Blätter und Blumen,
wir haben dich gern!

Schneeflöckchen, ach decke
die Saaten geschwind.
Sie frieren, du wärmst sie,
so bittet das Kind.

Schneeflöckchen, Weißröckchen
so kommet doch all,
dann wird bald ein Schneemann,
dann werf ich den Ball.

(Urfassung von Hedwig Haberkern)

„Meine“ kleine Anori 935307_199617966853861_1439828350_n hat heute wieder Geburtstag!

happy20birthday

zum 4. Geburtstag, liebe Anori, feier schön mit deinem Kumpel Luka!

Die Begründerin meines Blögchens muß doch jedes Jahr hier wieder gefeiert werden! Ich krieg noch heute ein seliges Lächeln ins Gesicht, wenn ich daran denke, wie ich die kleine Maus das erst Mal gesehen habe, mein erstes  ganz kleines Eisbärbaby live, am 1. Mai 2012!

Baby Anori mit Mama Vilma Soooo niedlich!

Später waren die Kinder dann in Wuppertal und haben feine Bilder mitgebracht

21177_199618016853856_155701350_n

935307_199617966853861_1439828350_n im großen Gehege

183143_199618073520517_777332612_n Bääääähhh!!!

393003_199618003520524_703298196_n Mit Mama im Hintergrund

Ich bin überzeugt, daß die Tierpfleger in Wuppertal wieder eine feine Geburtstagsfeier ausrichten werden, so wie im letzten Jahr, davon hatte mir Claudia so schöne Bilder zukommen lassen

Anori Geb. 2015 Claudia K.

Das Geburtstagskind letztes Jahr 2015!

Anori Geb. 15 II Claudia K.

Was wohl drin ist?

Anori Geb. 15 III Claudia K.

Die Torte vom letzten Jahr und das tolle Crazy-Egg,

Anori Geb. 15 IV Claudia K.

die Torte wurde gemeinsam mit Kumpel Luka einträchtig verspeist, die beiden Bären verstehen sich so gut!

Anoris Lieblingsspielzeug

Anori und ihr Floß Claudia K.

ihr Floß! Die Geburtstags- und das Floßbild sind alle von Claudia K., die hat sie mir netterweise zur Verfügung gestellt!

Liebe Anori, ich wünsch dir eine gaaaaanz feine Feier, das Gedicht hab ich extra ausgesucht, weil hier ja mal wieder kein Fitzelchen Schnee vom Himmel fällt, da dachte ich mir, ich lock ihn mal, du würdest dich doch bestimmt auch über Schnee freuen. animaatjes-sneeuwpoppen-65179

Mimi schließt sich den Geburtstagswünschen mit einem feinen Bildchen von sich an, schließlich ist sie ja der Co-Autor dieses Blögchens, das eben durch Anori entstanden ist.

Mimi Winterbild

Allerdings läßt sie ausrichten, daß sie Anori und ihrem Kumpel und überhaupt allen Eisbären den Schnee von Herzen gönnt, auch ihrem Dosenöffner, aber statt dem hier animaatjes-sneeuwpoppen-65179 wäre ihr dann das hier doch lieber, hihihi;54

Jetzt kommen die Geburtstagsgeschenke von uns

40

von Claudia noch eine feine Bildcollage

Anori als Collage von Claudia K.

(Bild: Claudia K.)

und wir haben ganz feine Geburtstagsbilder vom Geburtstagskind geklöppelt, mit dem schönen Bild von den Kindern vom April 2013:

Anori Geburtstag

Anori Geburtstag II

Anori Geburtstag III

Papa Lars Foto-0010 16 und Mama Vilma mit Brüderchen Fiete gratulieren ihrer großen „Kleinen“ natürlich auch ganz herzlich aus der Ferne!

Und von oben von seiner Schneewolke paßt Halbbruder Knut auf das Geburtstagskind auf und schickt liebe Grüße! Foto0059

Hab ganz viel Spaß an deinem Tag heute, so wie der hier, hihihi, das ist mein Lieblings-Animations-Eisbär-Bild:

animaatjes-winter-47177

Bleib gesund, alles Liebe und Gute für dich und ein langes Eisbärenleben, viel Freude heute mit deinem Besuch und Kumpel Luka wünschen dir

Monika und Mimi.

974564gdz1l1izg9

10 Gedanken zu “Happy birthday, Anori!

  1. Guten morgen liebe Monika,ach ist das schön,Anori hat Geburtstag und hoffentlich bekommt sie ihre Party.Bei uns im Berliner Zoo war immer Partytime wenn Knut am 5.Dezember Geburtstag hatte.Ich glaube sehr zum Leidwesen des damaligen Zoo Direktors Blaszkiewitz,diesem Herrn fehlte jegliches Verständnis für uns Fans und unseren Lieblingseisbären.Zum Glück haben wir jetzt den Dr.Knieriem,nun kann es wieder voran gehen im Zoo und Tierpark.Nur leider ohne Knut.Ich war 2012 auch mit Freunden im Zoo in Wuppertal und habe Anori live mit Mama Vilma erlebt.Ich habe Freunde in Hattingen aber seit damals nicht mehr besucht.Es hat sich nicht mehr ergeben und jeder mit sich zu tun,wir werden eben alle älter.Dein Bericht mit den feinen Bildern und Gedicht ist ja wieder traumhaft und die Animation gefällt mir genauso gut wie Dir.Wir Eisbärverrückten stoßen doch immer wieder auf Unverständnis beim Rest der Welt,ich lass mich davon aber nicht beirren,meine Liebe zu diesen wunderbaren Tieren ist ungebrochen.Gestern lief auf RBB im Fernsehen wieder dieser entzückende Film Eisbären hautnah.Wie oft habe ich den schon gesehen,ich liebe diesen Film, nur wenn die Mütter nichts zu futtern finden ,möchte ich am liebsten los und ihnen helfen.Bin immer erst wieder froh wenn sie sich den Bauch voll schlagen können.Danke liebe Monika für Deinen feinen Eintrag und mit dem Schnee ,das wird schon noch werden,wir haben minus 11 Grad.brrrr.Warm anziehen ,Mütze über die Ohren ziehen ist hier angesagt aber leicht sonniges Frostwetter.Ich weiss gar nicht in welcher Stadt Du wohnst,vermutlich im Ruhrgebiet,da ist es ja noch ziemlich mild.Wünsche Dir den ersehnten Schnee.Lg.Ursel

    Gefällt mir

    • Liebe Ursel,
      für mich immer was besonderes, Anoris Geburtstag, weil mit ihr mein Blögchen anfing, ich wollte mit meiner Freundin am 1. Mai 2012 Klein-Anori in Wuppertal besuchen und war in der Nacht davor so aufgeregt, daß ich nicht schlafen konnte, hihihi, und da hab ich mich hingesetzt und dieses Blögchen „gegründet“, jetzt ist das schon 4 Jahre her, wie die Zeit doch rennt. Und guck, du warst in dem Jahr auch da, ich hab es seitdem auch leider nicht mehr geschafft, aber vielleicht dieses Jahr mal wieder, das wäre fein.
      Ja, Knutis Geburtstage waren ja immer legendär, und ich hatte immer den Eindruck, daß er sich genauso freute wie seine Besucher, das hab ich ja leider auch live nie erlebt, aber immer überall geguckt, wenn das, wie meist, wieder durch die Medien ging. Ich vermisse ihn auch immer noch sehr, er war eben etwas ganz Besonderes!
      Der rodelnde Eisbär ist immer mein Highlight, hihihi, irgendwie zeigt das Bild die eisbärische Lebensfreude so gut.
      Ach, das hat mir noch nie und wird es auch zukünftig nicht, was ausmachen, wenn man als bissel verrückt belächelt wird, sei es wegen der Eisbärenliebe oder anderer Sachen, die andere nicht verstehen, ein gutes Maß an „Ver-rücktheit“ gehört doch zum Leben dazu, wie langweilig wäre es ohne. Ein feines Wort dabei ist auch immer „merkwürdig“, das ist doch schon fast ein Kompliment, ich bin also würdig, daß man sich mich merkt!
      Für die Eisbären in der freien Wildbahn ist das Leben um einiges schwieriger als für ihre Artgenossen im Zoo, und wenn der Mensch da nicht langsam nachhaltig umdenkt und was tut, werden sie wohl immer weniger werden, das wäre für diese wunderschönen Tiere so traurig!

      Hach, minus 11 Grad, das hätte ich auch gerne, ich mag den Winter, man kann sich doch dafür fein anziehen und einmummeln, in einem Winterurlaub im Bayrischen Wald hatten wir mal minus 23 Grad, aber trockene Kälte, da konnte man eine Zeitlang einfach im Pullover draußen stehen, herrlich war das.
      Ich lebe in Oberhausen, genau, mitten im Ruhrpott, lach, und das Wetter geht mir so auf die Nerven, grau, naß, 10 Grad plus und von Winter keine Spur.
      Danke daß du mir den Schnee wünscht, ich hoffe wirklich, das wird in diesem Winter nochmal was, mein schwattet Mäuschen Mimi kann sich die Pracht ja schön von drinnen begucken dann, sie schwärmt halt nicht so von Schnee wie ihr Frauchen.
      Danke für deinen lieben Kommentar, liebe Grüße
      Monika.

      Gefällt mir

  2. Meine liebe Monika,

    es ist ganz sehr schön,dass wir heute zum Beginn des Alltages wieder einen feinen Blögcheneintrag haben,und der Grund dafür noch der Geburtstag der lieben Anori ist!

    Zuerst einmal lieben dank für die Urfassung dieses schönen Liedes,ich kannte es nicht.

    Da wird die kleine Maus Anori heute schon 4 Jahre alt,wie die Zeit vergeht.Ich weiß es noch genau,wie sie der Anlass für dein Blögchen wurde!
    Genau,sie war das erste Eisbärenbaby,dass du live erleben konntest,und das sind immer unvergessliche Erlebnisse,ja?

    Sie wird ganz sicher von ihren Tierpflegern verwöhnt werden und dolle mit ihrem Freund Luka feiern!Ich freu mich sehr,wie gut die beiden sich verstehen!

    Das Foto von dir,die von den Kindern und die von Claudia sind wunderschön!Lieben Dank an alle!Ein klasse Eindruck von der vorjährigen Feier.Wie sich die Bärchen über die Geschenke freuten-wie die Menschenkinder eben.Das Floß ist aber auch ein herrliches Spielzeug!

    Dir und allen Eisbären wünsche ich auch Schnee.Bei uns ist zur Zeit dieses schöne Wintwerwetter,es schneit doch ganz ergiebig.Vielleicht wirds bei euch doch noch,der Winter ging doch erst los.
    Das Bild von Mimilein ist fein,sie kann ja schön in der gemütlichen und warmen Wohnung entspannen.

    Die Geburtstagsgeschenke für Anori von euch in Form dieser gelungenen Bilder sind allerliebst!Eins ist schöner als das andere!Claudias Collage genauso!
    Dein Lieblins-Animationbildchen ist aber auch herzig.So eine Eisrutsche wäre wohl der Renner für die Bärchen!
    Mal sehen,ob ich eine Gratulationsmail an den Zoo schicken kann wieder.

    Ganz sicher werden Mama Vilma,Papa Lars und Fiete herzlich aus der Ferne gratulieren.Und Knuti schickt natürlich von der Schneewolke einen Extragruß.Die drei Geschwister haben alle dieses besonders niedliche Gesichtchen.

    Ich wünsche der guten Anori auch von Herzen das Allerbeste,eben ein langes gesundes und glückliches Eisbärenleben!

    Liebste Grüße an euch beide lieben Autoren der Gratulation und einen guten Montag wünscht Brigitte.

    Gefällt mir

    • Meine liebe Brigitte,
      ja, Anori hat in diesem Jahr sehr passend zum eigentlich Alltags-Neujahrs-Anfang Geburtstag, das muntert dann gleich wieder auf, hihihi!
      Ich glaub, irgendwann vor grauer Vorzeit hatte ich dieses Liedchen schon mal bei Anoris Geburtstag eingestellt, aber ich fand es eben in diesem Jahr wieder so passend, weil ja allwieder mal hier keine Schneeflocke in Sicht ist.
      Anori damals so klein, das ist und bleibt ein unvergessenes Erlebnis, ich kann mich noch so gut daran erinnern, ich hatte das Glück, daß ich beim „durchschleusen“ der Besucher vom Zoopersonal so ein wenig hinten in der Ecke stand, mit wunderbarer Sicht aufs Mutter-Kind-Gehege, und da sage und schreibe mehr als eine Viertelstunde ganz unbeachtet gestanden habe und mich an Vilma und Anori gefreut, herrlich war das.
      Die beiden verstehen sich wohl wirklich prächtig, Luka und Anori, das bestätigt jeder, der da war. Als die Kinder damals da waren, war sie ja noch mit Mama auf der großen Anlage.
      Über die Bilder von Claudia von der letztjährigen Geburtstagsfeier hab ich mich auch so gefreut, da kann man doch hier auch mal bissel „live“ was zeigen.
      Das Floß ist wohl auch das Highlight für die Bärchen, guck mal im Kommentar von BrigitteE, immer in neuer Pracht, schön, nicht?
      Hehehe, genau das denke ich bei dem Animationsbild auch immer, ich glaub, die Eisbären hätten wirklich ihre helle Freude an so einer Rutsche, sie rutschen ja so schon so gerne mit dem Bauch über den Schnee.
      Ich finde auch, daß sich die Geschwister sehr ähneln, man merkt die guten Gene, lach!
      Die beiden Autoren dieses Eintrags danken für den lieben Kommentar, noch einen schönen Montagabend gewunschen mit liebsten Grüßen
      Monika und Mimi.

      Gefällt 1 Person

  3. Happy Birthday Anori auch bei dir, liebe Monika.

    Man kann der süßen Maus gar nicht genug gratulieren :)

    Eine tolle Burtzeltagfeier hatte sie gestern schon. Die Pfleger haben ihr (und Luka)
    mächtig viele Geburtstagspäckchen auf die Anlage gelegt. :)

    Ein neues Floß haben ihr die Feuerwehrleute auch wieder spendiert.
    Das lag schon bei meinem Besuch kürzlich im Wasser. Hier mit Luka zu sehen

    Fein, was man in Wuppertal alles unternimmt um die Bärchen glücklich zu machen.

    Ich wünsche dir einen guten Wochenanfang. Nach den vielen Feiertagen fällt es manchem sicher gar nicht so leicht wieder zu starten.

    Aber wat mutt, dat mutt ;)

    Liebe Grüße
    Brigitte

    Gefällt 2 Personen

    • Daaanke, liebe Brigitte, da wird sich Anori freuen!
      Das finde ich auch, daß man ihr gar nicht genug gratulieren kann, ich hoffe wirklich, dieses Jahr schaffe ich es auch mal wieder zu ihr, es wäre von den Kindern aus noch besser zu erreichen als von hier, und mit den Kindern würde es ja noch doppelt soviel Spaß machen als alleine!
      Hach, wie schön, daß sie schon so eine feine Feier hatte, ja, Luka wird da nie vergessen, das finde ich auch so toll von den Pflegern, zumal die beiden ja eh alles redlich teilen, hihihi!
      Jaaaa, und wieder ein neues Floß, das ist immer so klasse von der Feuerwehr, daß sie das immer wieder neu spendiert, da hattest du es schon gesehen, wie herrlich, ich finde, Luka guckt auch richtig entzückt, hihihi, danke für das feine Bild!
      Ja, Wuppertal macht das schon toll mit seinen Eisbären, da freu ich mich auch immer so drüber.
      Tja, so ist das wohl, nicht nur Feste feiern, sondern auch wieder feste arbeiten, lol, aber der Start in den Neujahrsalltag zeigte sich heute doch noch relativ entspannt. So isses, hihihi, watt mutt, datt mutt, das ist so ein knuffiger Spruch!

      Ich wünsch dir einen schönen Montagabend in deiner herrlichen Schnee-Erlebnis-Welt, hihihi, ich bin mal gespannt, ob hier noch was ankommt, liebe Grüße
      Monika.

      Gefällt mir

  4. Liebe Monika,

    dass Anoris Geburtstag hier besonders gefeiert wird ist doch klar – ohne sie gäbe es dein Blögchen ja gar nicht.

    Die Geburtstagsfeier war sehr liebevoll vorbereitet und Luka hatte auch etwas davon. Das neu Floß ist toll, mal sehen, wann das erste Loch wieder drin ist. Die Collagen sind herrlich und in dieser Eisröhre würde sogar ich noch herunter rutschen!

    Alles Gute kleines Schneeflöckchen und dir vielen Dank, liebe Monika!
    Herzliche Grüße
    Britta-Gudrun

    Gefällt mir

    • Liebe Britta-Gudrun,
      genauso isses, hihihi, ohne Anori gäbe es wahrscheinlich dieses Blögchen hier nicht, die Nacht werde ich wohl nie vergessen, in dem ich vor dem fertig eingerichteten Blog saß und nicht wußte, was ich schreiben sollte, lol, und dann einfach eben mit dem Gedicht angefangen habe, und nun ist es halt mein „Markenzeichen“! Und macht immer noch soviel Spaß! Und was für Kreise auch das nun wieder gezogen hat, und da muß ich immer einfach einen feinen Eintrag für meine Blögchenbegründerin machen! Fein, daß er dir gefällt!

      Ich denke mal, daß mit dem Loch im neuen Floß geht bestimmt wieder schnell, wie man ja immer so hört, ist das ein sehr begehrtes Spielzeug!
      Ich hab nun auch schon ein paar neue Bilder von der Geburtstagsfeier, die ja wohl schon gestern stattfand (des Sonntags und der wahrscheinlich mehr Besuchern wegen, denke ich mal), von Claudia, sie war vor Ort gestern, mache ich gleich noch einen kleinen Extra-Nachtrag mit.
      Das Bild mit dem rutschenden Eisbären ist immer mein Highlight, hihihi, ich glaub, ich würde da auch runterrutschen, das muß doch herrlich sein!

      Schneeflöckchen ist niedlich für Anori, ja, ich wünsch der Maus auch alles Liebe mit ihrem feinen Kumpel Luka, lieben Dank für deinen lieben Kommentar und liebe und herzliche Grüße
      Monika.

      Gefällt mir

    • Hallo, lieber Jens,
      hach, wie schööööön, du warst da, und hast der feinen Maus persönlich gratulieren können, das ist ja prima! Da freu ich mich jetzt aber sehr, daß Anori (und du!) sich über den Blögchen-Eintrag gefreut hat, da bedanke ich mich aber mal ganz lieb für das wunderschöne Bild, und sie hat sich sogar extra aufgestellt, das ist ja mal nett, ich liebe doch stehende Eisbären so sehr!
      Danke fürs schicken und liebe Grüße
      Monika.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.