Spät, aber nicht zu spät…unser Geburtstagsreigen!

4

Nachträgliche Geschenke

Das Fest ist um, der Tisch geräumt,
verklungen sind die Lieder.
Der schöne Traum ist ausgeträumt,
der Alltag hat uns wieder.
Auf einmal kommt von ungefähr
ein Gruß und ein Geschenk daher.
Das sind die schönsten Feste oft,
die unerwartet, unerhofft.

Der Herbst ist um, das Feld geräumt,
verstummt der Vöglein Lieder.
Des Sommers Traum ist ausgeträumt,
der Winter hat uns wieder.
Auf einmal kommt von ungefähr
ein Tag mit Sonnenschein daher.
Die Feiertage sind so schön,
die gar nicht im Kalender stehn.

(Fred Endrikat)

Guten Abend und Hurra!
Die Sabine wird heut 60 Jahr.
Bleib, wie du bist, zu jeder Stund.
Vor allem bleib recht lang gesund!
Wir wünschen dir zu deinem Feste
Gesundheit, Glück und nur das Beste!
(Verf. unbekannt)

Meine Güte, vor lauter Blögchen-Umzug und Wochenend-Ferien bei den Kindern wäre mir doch beinahe der Geburtstagseintrag für unsere liebe Sabine durchgerutscht,:oops: das geht ja gar nicht!:no:

Deshalb, liebe Sabine, spät, aber nicht zu spät, unsere allerherzlichsten Glückwünsche hier in unserem gewohnten und geliebten Blögchen zu deinem heutigen Ehrentag!:yes: Zumal du ja nullst!!:yes: Und wir nun alle sagen können: Willkommen im Club!:yes::))

Aber: Wir altern nicht, oh, nein, wir reifen!:))

Und werden weise wie diese beiden Geburtstags-Eulen

Foto5766

Darauf erst einmal ein herzhaftes Prost auf das Geburtstagskind:

teFoto5772
Mein Gartenzwerg bestand allerdings auf seinem geliebten Bier, mit dem er auf dein Wohl anstößt!

Blümchen dürfen zu keinen Geburtstag fehlen, du bekommst zu deinem Ehrentag heute Orchideen (nicht kleckern, klotzen!;D)

Foto5768Foto5767

Und eine Malvenblüte aus dem Kölner Zoo:

Foto5724
in rosa, deiner Lieblingsfarbe!

Und mein kleines Röschen, daß letztes Jahr so herrlich zu deinem Geburtstag blühte und dieses Jahr aufgrund von Mehltau etwas schwächelte, hat sich gut wieder erholt und präsentiert dir zumindest eine zarte Knospe:

Foto5769

Feine Vögelchen von Balkonien

Foto5771

und Mimi, die ganz herzliche Geburtstagsschnurrgrüße sendet

Foto5770

schließen den Gratulantenreigen!

Jetzt mußt du noch die Kerzen auspusten

2birthday35

wie bei Brigitte/Plauen hab ich nicht nachgezählt,;D und dann wünsche ich dir nochmals alles Liebe und Gute, vor allem Gesundheit, zu deinem heutigen Ehrentag!
Und daß dein neues Lebensjahr so freundlich ist wie dieser Smilie

Foto5667

Ein kleiner Nachtrag noch in eigener Sache, für alle, die hier immer noch lesen kommen, es gibt vom Wochenende einen neuen Eintrag im neuen Blögchen von Mimi, wer mag, guckt hier:

https://mimisdosenoeffner.wordpress.com/

Liebe Sabine, entschuldige, daß das hier nun so spät erst kommt,:oops: aber es kommt aus ganzem und vollem Herzen für dich!
Ich hoffe, dein Geburtstags-Tag war wunderschön!

:wave:

Werbung

6 Gedanken zu “Spät, aber nicht zu spät…unser Geburtstagsreigen!

  1. Liebe Sabine,

    na, da hat Monika ja gerade noch die Kurve zur rechtzeitigen Gratulation gekriegt.
    Auch von mir die herzlichsten Glückwünsche zum runden Geburtstag, den du hoffentlich unbeschwert feiern konntest und er somit nicht von kränkelnden Rudelmitgliedern getrübt war.

    All die schönen Blömschen sollen dein Herz erfreuen und dir ein rundum glückliches und gesundes neues Lebensjahrzent bescheren.

    Lass dich ordentlich feiern und sei herzlichst gegrüßt
    von Britta-Gudrun & Django

    Gefällt mir

    • Liebe Britta-Gudrun!

      Herzlichsten Dank für Deine Glückwünsche und dass Du an mich gedacht hast. Na ja, ganz gesund wird Barny nicht mehr, aber wir lernen allmählich, mit seiner Krankheit umzugehen. Natürlich ist alles noch etwas gewöhnungsbedürftig, besonders für ihn selbst.

      Gefeiert wir in Etappen, weil es aus verschiedenen Gründen nicht möglich war, alle unter einen Hut zu bringen. Aber so hat man eigentlich sogar noch mehr davon.

      Liebe Grüße an Dich und einen Streichler für Django sendet

      Sabine

      Gefällt mir

  2. Liebe Sabine,

    auch von mir an dieser Stelle nochmals meine herzlichsten Glück-und Segenswünsche,du junger Hüpfer ;)!
    Ich schiele schon fast wieder nach dem 61.!

    Bleib vorallem schön gesund und hab weiterhin so ein großes Herz für die Fellschnauzen,ihre Dankbarkeit tut so gut!

    Liebe Grüße von Brigitte.

    Gefällt mir

    • Liebe Brigitte!

      Auch Dir noch einmal ein herzliches Dankeschön für Deine guten Wünsche. Junger Hüpfer – na ja, das kommt wohl auf den Betrachter an. Der Beste sagt allerdings auch immer, warte erst mal ab, bis du in mein Alter kommst (er ist gerade mal anderthalb Jahre älter als ich).

      Ach, weißt Du, mit dem Schielen solltest Du Dir ruhig noch ein wenig Zeit lassen. Genieße doch erst einmal die Null hinter der Sechs!

      Alles Liebe, und bleib gesund!
      Das wünscht Dir

      Sabine

      Gefällt mir

  3. Meine liebe Monika!

    Ach, wie wahr ist es doch, was in dem netten Gedicht geschrieben steht: So ein nachträgliches Geschenk, mit dem man gar nicht mehr gerechnet hat, macht beinahe noch viel mehr Freude als alle anderen – besonders, wenn es so liebevoll verpackt wurde wie Deines hier. Hab ganz doll vielen Dank für Deine Mühe!
    Zu entschuldigen brauchst Du Dich schon mal gar nicht, denn hin und wieder hast Du ja vielleicht auch noch etwas anderes zu tun, gell?

    Tja, weißt Du, mit dem Reifen ist das so eine Sache. Da müssen wir nämlich höllisch aufpassen, dass wir nicht überreif werden und eines Tages dann Fallobst sind…!

    Nochmals tausend Dank an Dich und natürlich auch an Mimi für die geschnurrten Glückwünsche.

    Gute Nacht und schlaft recht schön!
    Deine/Eure Sabine

    Gefällt mir

    • Meine liebe Sabine,
      hach, und jetzt freu ich mich ganz dolle, daß die Überraschung noch gelungen ist, und du dich freust, so sollte das!
      Ich finde so nachträgliche und unerwartete Geschenke auch immer ganz fein, hihihi!

      Hihihi, nix ist mit Fallobst, wie ich schon sagte, wir reifen, wie edler Wein, und sind dann irgendwann eine ganz hervorragende Trockenbeeren-Auslese, ich lach mich hier gerade kaputt. Und ehrlich, so alt, wie wir von innen sind, dürfen wir doch wahrscheinlich noch nicht mal Filme über 18 Jahre gucken, hihihi! Wie sagte ein Freund immer so schön: Man(n) ist so alt, wie er sich fühlt, Frau ist so alt, wie sie sich anfühlt! Hochgradig uncharmant!

      Wir wünschen guts Nächtle, schöne Träume und einen guten neuen Tag
      Monika und Mimi.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..