Stolzer Vater!

103

Vater werden ist nicht schwer,
Vater sein dagegen sehr.
Ersteres wird gern geübt,
weil es allgemein beliebt.
Selbst der Lasterhafte zeigt,
daß er gar nicht abgeneigt;
nur er will mit seinen Sünden
keinen guten Zweck verbinden,
sondern, wenn die Kosten kommen,
fühlet er sich angstbeklommen.
Dieserhalb besonders scheut
er die fromme Geistlichkeit,
denn ihm sagt ein stilles Grauen:
das sind Leute, welche trauen.

(Wilhelm Busch)

Silberrücken

Es ist soooo schön!
Der feine Silberrücken Mapema aus dem Zoo Duisburg ist Vater geworden!

Foto3773

Er hatte sich letztes Jahr im Juli so schön von mir fotografieren lassen

ein schöner Silberrücken kann auch entzücken! Man achte auf die drollige Spiegelung!

Mapema hält Mittagsschlaf!

Foto3776

und nun hat seine Frau, Gorilladame Momo, gestern, am 28. Mai 2015, im stolzen Alter von fast 33 Jahren ihr erstes Jungtier auf die Welt gebracht, einen strammen kleinen Jungen!

Da wünschen wir dem Kleinen doch von Herzen alles Gute, Glückwunsch an die stolzen Eltern und den bestimmt sehr glücklichen Zoo, und ganz fest Daumendrücken fürs weitere gute Gedeihen des niedlichen Kerlchens!

Wenn alles gut geht, komm ich vielleicht schon nächste Woche hin zum gucken! Auch hier wäre bissel Daumendrücken angesagt!

Und hier könnt ihr euch informieren und schon mal ein paar Bilderkes gucken:

http://www.wa.de/nordrhein-westfalen/gorilla-dame-momo-bringt-duisburg-junges-welt-5056603.html

http://www.derwesten.de/staedte/duisburg/gorilla-dame-momo-bringt-junges-im-zoo-duisburg-zur-welt-id10723999.html

http://www.zoo-duisburg.de/component/content/article/1255-gorilla-momo-wird-erstmals-mutter.html

Ich froi mir so!

Ein Eintrag zum Wochenende kommt noch, das mußte ich hier erst einmal loswerden!

Feinen Freitagabend gewunschen!

:wave:

8 Gedanken zu “Stolzer Vater!

  1. Liebe Monika,

    da hast du als Fototante nun einen ganz neuen Job
    in deinem Heimatzoo. Dazu gratuliere ich ganz herzlich und hoffe natürlich, dass der Antrittsbesuch nächste Woche auch klappt.

    Spätgebärende liegen heute ja im Trend und Momo hat als Kindermädchen schon viel Erfahrungen im Umgang mit Jungtieren erworben. Da brauchen wir uns wohl keine Sorgen zu machen.
    Der Vater ist ein prachtvoller Gorillamann und kann mit Fug und Recht stolz sein.

    Übrigens:
    Bei den ersten Zeilen des Gedichtes habe ich mir erst etwas verwundert die Augen gerieben und fast eine Vaterschaft im familiären Umkreis vermutet. Aber was nicht ist, kann ja noch werden, nicht wahr?

    Abendliche Grüße
    Britta-Gudrun

    Gefällt mir

    • Liebe Britta-Gudrun,
      danke für die Glückwünsche, ich hoffe sehr, daß mein geliebtes kleines Knipschen diese Aufgabe bewältigen kann, weil ja der Zoom nicht so effektiv ist, aber wie sagt man doch immer so schön? „Geduld überwindet Schweinebraten!“, hihihi!
      Ich hoffe auch sehr, daß es nächste Woche klappt!

      Ich glaub, heute kann man und muß man gar nicht so schnell von Spätgebärenden sprechen, nicht bei Mensch und nicht bei Tier, da geht die Natur genau wie überall sonst einfach ihren Weg! Und Momo hat wirklich als Tante schon ganz viel Erfahrung, und das ist ein Vorteil bei sog. Spätgebärenden, wahrscheinlich auch die nötige Portion Ruhe, Geduld und Gelassenheit!
      Der Vater ist wirklich ein Prachtstück, nicht wahr, es war imponierend, ihm so nah kommen zu können an der Scheibe des tollen Geheges, daß ja in den ersten Jahreswochen sogar noch aufgehübscht worden ist, ich hab es fertig auch noch nicht wieder gesehen und bin sehr gespannt.

      Hihihi, nah, da hab ich dich unbeabsichtigt auf die falsche Fährte gelockt, aber du hast schon recht, was noch nicht ist kann durchaus noch werden.

      Ich danke dir für den lieben Kommentar, guts Nächtle und liebe Grüße
      Monika.

      Gefällt mir

  2. Meine liebe Monika,

    ich freu mich mit dir das freudige Ereignis aus deinem Hof-und Heimatzoo!

    Mapema ist ein würdiger und stolzer Vater und ein Bild von einem Affenmann:Er hatte im Sommer geahnt,dass du nun feine Fotos von ihm im Blögchen brauchst,deswegen poste er so schön für dich ;)!

    Fürs erste Kind ist Momo zwar eine Spätgebärende,aber man sieht an ihrem kleinen Prachtburschen:Was lange währt,wird gut!So ein niedliches kleines Kerlchen!
    So schön zu sehen dank deiner Links.

    Liebe Glückwünsche an den Zoo und der frischgebackenen Familie von Herzen alle guten Wünsche!

    Ich drück dir natürlich gern die Daumen für einen Zoobesuch nächste Woche,bei dem ich am liebsten dabei sein würde!

    Gefällt mir

    • Meine liebe Brigitte,
      danke, daß du dich so mitfreust!

      Mapema ist echt ein toller Affenmann, als Vater sieht er die Dinge sicher sehr gelassen, hihihi, er betreut schließlich einen Harem! Ja, wahrscheinlich hat er sich letzten Sommer schon für seine entsprechenden Absichten gestärkt, und dann vorsichtshalber schon mal feine Bilder von sich machen lassen, hihihi!

      Ich schrieb es schon bei Britta-Gudrun, Spätgebärende haben den Vorteil, die Dinge ruhiger und gelassener zu sehen und Momo hat ja schon jede Menge Tanten-Erfahrungen.
      Der kleine Kerl ist wirklich ganz entzückend, und selbst der Zoo postet auf seiner Facebookseite, daß man, selbst wenn man nicht „vermenschlichen“ möchte, Momo ihren Stolz wirklich ansieht!

      Danke fürs Daumendrücken, ich hoffe sehr, es klappt, und feu mich dann schon auf einen Bericht hier. Ja, das wäre natürlich noch schöner, wenn du dabei sein könntest!

      Ich sag dann mal guts Nächtle und antworte auch eine Etage weiter unten weiter, lach, liebste Grüße
      Monika.

      Gefällt mir

  3. Entschuldigung,ich war noch nicht fertig,aber mein Netbook hat am Monatsende ein interessantes Eigenleben!

    Ich freu mich auf jeden Fall mit über das Äffchenbaby und auch auf ein schönes weiterlesen hier am Wochenende.

    Schönen Freitagabend auch für euch noch und liebste Grüße von Brigitte.

    Gefällt mir

    • Tja, das Eigenleben deines Netbooks zum Monatsende ist mir bekannt, hihihi, macht ja nix!

      Ja, am Wochenende gibt es noch einen Eintrag hier, den ich auch schon vorbereitet hatte, als dieses freudige Ereignis dazwischen trat.

      Ich sag dann jetzt guts Nächtle, und liebste Grüße
      Monika.

      Gefällt mir

  4. Herzlichen Glückwunsch, liebe Monika:)

    Das ist eine ganz wunderbare Nachricht und ich wünsche dem Kleinen alles Liebe und Gute und ganz wichtig, Gesundheit.

    Über diese Nachricht habe ich mich sehr gefreut und ich wünsche dir sehr, dass du nächste Woche vor Ort sein kannst.

    Ein Gorilla Baby ist an Niedlichkeit kaum zu überbieten:)

    Liebe Grüße
    Brigitte

    Gefällt mir

    • Daaanke, liebe Brigitte, ich hab mich auch sooo gefreut, und wünsche dem kleine Kerl auch von Herzen, daß er gesund und fein aufwächst!

      Bei all euren guten Wünschen für nächste Woche kann das ja eigentlich nur klappen, ich würde mich so freuen, ich bin auch sehr gespannt auf das neu gestaltete Außengehege, bei meinem letzten Besuch in Duisburg war es noch „in Arbeit“!

      Ich finde Gorilla-Babys auch sowas von niedlich, der Zoo Duisburg zeigte heute auf seiner Facebook-Seite Momo mit ihrem Kleinen auf der Außenanlage, sie sieht so stolz aus, ich denke mal, den offiziellen Link kann doch jeder gucken, oder, auch wenn man nicht bei Facebook ist? Ich stell ihn dir mal ein

      http://www.facebook.com/ZooDuisburg?fref=nf

      vielleicht klappt es ja, es ist so ein schönes Bild!

      Guts Nächtle und liebe Grüße
      Monika.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.