Endlich! Zoo Duisburg am 13. April 2014

103

Die Flamingos
Jardin de Plantes, Paris

In Spiegelbildern wie von Fragonard
ist doch von ihrem Weiß und ihrer Röte
nicht mehr gegeben, als dir einer böte,
wenn er von seiner Freundin sagt: sie war

noch sanft von Schlaf. Denn steigen sie ins Grüne
und stehn, auf rosa Stielen leicht gedreht,
beisammen, blühend, wie in einem Beet,
verführen sie verführender als Phryne

sich selber; bis sie ihres Auges Bleiche
hinhalsend bergen in der eignen Weiche,
in welcher Schwarz und Fruchtrot sich versteckt.

Auf einmal kreischt ein Neid durch die Volière;
sie aber haben sich erstaunt gestreckt
und schreiten einzeln ins Imaginäre.

(Rainer Maria Rilke)

Foto3055

Ich hab es geschafft!!!:yes:
Endlich war ich mit meiner feinen, im September letzten Jahres von mir so bejubelten Jahreskarte wieder im Zoo Duisburg!
Happy, happy, happy!:>>

Aus Gründen, die ich hier nicht näher erläutern möchte, war es leider erst nach dieser langen Zeit wieder möglich!
Dafür dann aber sogar in feiner Gesellschaft, meine Freundin, ihr Mann und ihr kleiner 3-jähriger Enkelsohn waren mit von der Partie!

Dafür gibt es gleich zu Beginn eine kleine Anekdote, ich hab dem am Eingang die Eintrittskarten kontrollierenden Mann strahlend wie ein Honigkuchenpferd meine Jahreskarte wie eine Trophäe vors Gesicht gehalten,:)) er grinste ebenso breit zurück und meinte: „Wenn ich nun auch die Rückseite sehen dürfte?“:oops::)) Da steht nämlich das Datum der Gültigkeit drauf! Klar, durfte er!

Wie immer begrüßten uns gleich am Eingang die Giraffen

Foto3049

der Zoo hat einen Neuzugang, Giraffenweibchen Lindani aus dem Kölner Zoo.

http://www.zoo-duisburg.de/component/content/article/1110-netzgiraffe-lindani-aus-koelner-zoo-eingetroffen.html

Weiter ging es zu den afrikanischen Elefanten

Foto3053

die hoch oben im Baum lecker Mümmeln hängen hatten! Kurz nach diesem Foto gab es ein bissel lautstarken Futterneid!

Im Aquarium stehen noch immer Umbauarbeiten an, gleich am Eingang ist mir ein feines buntes Bild gelungen

Foto3056

und ein Suchbild, lach, ich habs euch aber bissel einfacher gemacht, und das Objekt der Begierde rot eingezeichnet:

Foto3057
das ist ein kleines Fischchen, daß aus seiner Sandhöhle im Boden auftaucht!;D

Das Wetter war durchwachsen am Sonntag und ein bissel aprilmäßig, aber trocken! Zum Sonnenbaden für die Wasserschildkröten reichte es aber auf jeden Fall!

Foto3063

Und für die Landschildkröten auch!

Foto3065

Die Zwergottern hatten richtig gute Laune, der sich hier so vergnügt wälzende wird von seinen Artgenossen bestaunt!

Foto3061

Jetzt wurde ich langsam hibbelig, denn ich wollte nun unbedingt den kleinen Brillenbärennachwuchs sehen

http://www.zoo-duisburg.de/component/content/article/1087-sensationeller-nachwuchs-.html

und was sah ich?:??: Erst mal nix!:no: Niemand zu Hause, vor allem kein kleines Bärchen weit und breit!:no: Wieso eigentlich weit und breit, wie wäre es mal mit hoch?:yes:
Hach, entdeckt! Ganz hoch oben! Ein waghalsiges Kerlchen! Um es euch leichter zu machen (meine kleine geliebte Handy-Knipse hat halt nur einen begrenzten Zoom!) hab ich auch ihn rot eingekringelt!

Foto3066

Als wir später noch einmal am Brillenbärengehege vorbeigegangen sind, hatte der Kleine den Baum gewechselt, aber erst mal nicht die Höhe, diesmal aber sehr zum Mißfallen von Mama Huanca, die laut schnuffend unten am Baum stand und Anstalten machte, ihren Youngster energisch da runter zu holen!88| Da kam er dann doch lieber freiwillig!;D

Foto3093

Unser Rundgang ging weiter.
Die Wisente mal ganz nah!

Foto3070

Ein schillernder und farbenprächtiger Vertreter der Fasanerie!

Foto3077

„Unser“ Esel, dem ich natürlich streichelnd liebe Grüße von den Kindern ausgerichtet habe! Er hat sich sehr gefreut!:yes:

Foto3079

Quietschvergnügte Seehunde!

Foto3085

Und dann zum zweiten Highlight des Duisburger Zoos: Den Koalas!
Dieser hier war ein sehr guter Zooschüler

Foto3086
er ging sofort vor der anwesenden „Presse“ in Deckung!

Hier war man wesentlich kooperativer!

Foto3089

Nun kommen noch feine Tapire

Foto3092

und damit war dann unser Rundgang beendet!:yes:
Auf die andere Seite haben wir es auch dieses Mal nicht geschafft, vor allem mit Rücksicht auf den Kleinen, er hatte soviel Spaß und wir wollten ihn nicht hetzen, und einmal Spielplatz muß doch auch drin sein, er ist so lieb mitgelaufen, da mußte er auch mal ein bissel „von der Leine“! Es war wirklich eine Freude mit ihm, er hatte sichtlich Spaß am Zoobesuch!:yes:

Wer mehr sehen möchte, hier ist das ganze Album:

Foto3070

Im Zoo wird viel gebaut zur Zeit, u.a. ist ein neues Naturgehege für Luchse und Wildkatzen geplant, da freu ich mich sehr drauf!

Gibt also viele Gründe, ganz bald wieder hinzufahren, und ich hoffe sehr, daß es nicht wieder so lange dauert!

Und im Mai gäbe es einen ganz besonders tollen Grund, der Zoo feiert am 12. Mai sein 80-jähriges Bestehen, und schon zwei Tage vorher läuft die Veranstaltung „Tierpfleger zeigen ihre Reviere“, da hoffe ich sehr, daß ich es schaffe, hinzukommen!
Ein bissel kollektives Daumendrücken könnte nicht schaden, danke!;D

Ich hoffe, es hat euch Spaß gemacht, mal wieder mit durch den Zoo Duisburg zu laufen, nächstes Mal ist sicher auch die andere Seite mal dabei, habt alle einen wunderschönen Wochenteilungstag!

:wave:

11 Gedanken zu “Endlich! Zoo Duisburg am 13. April 2014

  1. Meine liebe Monika,

    ein Zoospaziergang am frühen Morgen,noch außerhalb der Öffnungszeit,ist ja was ganz besonderes.So las ich mirs gefallen!
    Für dich hieß es „Was lange währt,wird gut!“,und nette Begleitung ist bei solchen Unternehmungen immer ein Pluspunkt.
    Wunderschön sind deine Fotos alle-kein Wunder bei so vielen allerliebsten Kerlchen!Auch all die,die man noch im gelungenen Album sehen kann.
    Besonders faszinierend sind die Unterwasseraufnahmen,da hast du dolle geschnorchelt ;)!
    Rosi und ich freuen uns auch besonders übers liebe Eselchen und das Bärchen.
    Ich wünsche dir sehr,dass du nun öfters in diesen feinen Zoo kommst,nun sogar bald im Mai!
    Herzlichen Dank fürs Teilhabenlassen am feinen Ausflug und auch einen guten Mittwoch für euch!

    Liebste Grüße von Brigitte und Rosi.

    Gefällt mir

    • Meine liebe Brigitte,
      hehehe, siehste, was du hier nicht alles haben kannst, Zoobesuch außerhalb der Öffnungszeiten, schön, daß es dir gefällt!
      Heute war bei mir Osterfeudeln und einkaufen angesagt, daher kommt mein Kommentar auch erst so spät!
      Ja, da hast du wirklich so recht, „was lange währt, wird endlich gut!“, ich hab mich so sehr gefreut, und mit der netten Begleitung, die ich hatte, war es ein doppelter Spaß!
      Und da hast du auch sehr recht, eigentlich kann man im Zoo bei all den niedlichen und schönen Tieren gar keine schlechten Fotos machen, es sei denn, spiegelnde Scheiben und zwischenlaufende Menschen verhindern das!
      Erstaunlicherweise gelingen die Aufnahmen im Aquarium trotz der Scheiben immer richtig gut, da freu ich mich drüber!
      Genau das habe ich mir gedacht und mich schon so drauf gefreut, daß Rosi das Eselchen gefällt, und natürlich das kleine Bärchen, das Kerlchen war auch wirklich allerliebst! Ein richtiger kleiner Clown!
      Danke für deinen lieben Wunsch, ich hoffe auch, daß es nun mal wieder „am Stück“ klappt, und im Mai, das wäre herrlich!
      Büdde schön, sehr gerne geschehen, ich freu mich doch immer, wenn ich dir/euch mit den Bildern eine Freude machen kann.
      Nun ist der WTT schon fast wieder um und das Wochenende kommt in Sicht, diesmal ein langes, hoffentlich spielt das Wetter mit!

      Hab noch einen schönen Mittwochabend, lieben Mimi-Schnurrgruß an Rosi, liebste Grüße
      Monika.

      Gefällt mir

  2. Hallo Monika!Na,das wurde aber auch höchste Zeit,das Deine Jahreskarte endlich mal zum Einsatz kommt.Und dann noch mit so netter Begleitung und dem Lütten,das glaube ich Dir,das Du da Deinen Spaß hattest.Schöne Fotos hast Du mitgebracht,die Elefantenanlage sieht gut aus,auch die Giraffen sind sehr schön anzusehen.Das Eselchen ist allerliebst,so niedlich und die Koalas sind ja sowieso der Hit.Auch die Seehunde sehen so lustig aus.Das Seewasserbecken ist herrlich,und Dein Suchbild,man kann es erahnen,wo der Fisch ungefähr sein müßte,hihihi.Und der kleine Bär ist soooooo goldig und wirklich echt mutig,aber Mama paßt gut auf und weist ihn in die Schranken.Das war ein schöner Zooreport,den Du demnächst unbedingt ausweiten mußt.Da drücke ich Dir aber wirklich die Daumen,das Du zum 80zig Jährigen Bestehen hinkommst.Bei solchen Veranstaltungen erfährt man immer viel über die Hintergründe,was so hinter den Kulissen passiert,sehr zu emfehlen.Ich glaube,ich muß dieses Jahr auch mal überlegen,wann ich nach Duisburg komme,mal gucken,was sich alles so verändert hat.Ich hoffe,das es mal klappt.Danke für die schöne Zoorunde,einen Streichler für Mimi und liebe Grüße von Claudia aus Gladbeck und dem tierischen Anhang!

    Gefällt mir

    • Hallo, Claudia,
      das kannst du wohl laut sagen, daß das hohe Zeit wurde, daß ich endlich mal wieder nach Duisburg kam! Und mit der netten Begleitung war das wirklich ein doppelter Spaß, der Lütte hat uns soviel Freude gemacht dabei!
      Die Elefantenanlage sieht sehr gut aus, auch das Innengehege, und den Bewohnern gefiel es ganz offensichtlich auch sehr gut!
      Die Giraffen hatten ja Zuwachs aus Köln bekommen, und der kleine Giraffenbulle Bikila ist ja auch erst letztes Jahr geboren worden.
      Das Eselchen hatten wir uns ja schon beim letzten Besuch auserkoren, es läßt sich ja nur zu gerne streicheln.
      Die Koalas sind wirklich der absolute Hit, sie waren dieses Mal auch sehr gut zu fotografieren!
      Jau, darum hatte ich den kleinen Fisch ja auch „eingekringelt“, hihihi!

      Der kleine Brillenbär ist wirklich der Liebling aller Zoobesucher, es ist herrlich, wie hoch er klettert, obwohl man da manchmal richtig erschreckt die Luft anhält, ich hatte gerade vorhin noch mal auf der Zooseite geguckt, und nun guck mal, neues vom Brillenbärchen

      http://www.zoo-duisburg.de/component/content/article/1112-brillenbaeren-nachwuchs-auf-freianlage.html

      sie tauschen jetzt die Anlagen, da freu ich mich ja jetzt noch mehr aufs nächste Mal!

      Beim nächsten Mal wird der Zoobesuch auf jeden Fall ausgeweitet, ich muß doch endlich auch mal wieder auf die andere Seite und vor allem zu den Affen!

      Ich freu mich auch schon auf die Veranstaltungen zum 80-jährigen Bestehen, hoffentlich klappt es, daß ich hinkomme! Wenn du wieder mal hinkommst, wirst du staunen, es hat sich doch ziemlich viel verändert!

      Ich freu mich, daß dir die Zoorunde gefallen hat, hab einen schönen Abend, Streichler an Mimi ist ausgerichtet und geht lieb zurück an den tierischen Anhang, liebe Grüße
      Monika.

      Gefällt mir

  3. Liebe Monika,

    enne Besuch im Zoo, oh, oh, oh…. ist das so schön, da mit zu gehen. Den alten Karnevalsschlager habe ich jetzt mal freizügig weitergedichtet und freue mich mit dir über die tolle Fotoausbeute.
    Wenn sich das Frühlingswetter weiter so hält, steht den nächsten Besuchen nichts im Wege.
    Die Koalas im Duisburger Zoo sind allerliebst und ich finde auch ihren Pfleger so nett. Der ist ganz vernarrt in diese kleine Bande, nicht wahr?
    Ich habe ihn irgendwann mal in „Zoogeschichten“ oder einer ähnlichen Sendung gesehen. Das kleine Brillenbärchen ist schon sehr keck für sein Alter und hat im Gegensatz zu mir keine Höhenangst!
    Das liebe Eselchen für Brigitte wurde auch nicht vergessen, ganz lieb von dir!

    Dir und Mimilein grasgrüne Grüße am grünsten aller Donnerstage
    von Britta-Gudrun

    Gefällt mir

    • Liebe Britta-Gudrun,
      hach, jetzt bin ich aber stolz, da dichtest du sogar extra für mich einen Karnevalsschlager um, hihihi, einfach herrlich!
      Ich hab mich auch sehr über meine Fotoausbeute gefreut, und von meinen Kindern ist sie auch schon begutachtet und für gut befunden worden, waren sie doch beim ersten Mal auch dabei! Da gab es bloß leider noch nicht das niedliche Brillenbärchen, sie werden also wohl auch noch mal mitgehen müssen!
      Die Koalas sind wirklich das Highlight, und ja, den Pfleger kenne ich auch aus dem Fernsehen, der ist wirklich völlig vernarrt in seine Tiere, ich möchte es auch unbedingt mal zum Koalawiegen schaffen, das muß so wunderschön sein! Hatte nicht Christina auch mal einen Eintrag davon, ich meine, mich zu erinnern!

      Das kleine Brillenbärchen ist wirklich sehr wagemutig, meist sieht Mama Huanca das auch ganz gelassen, aber am Sonntag hat sie doch mal geschnufft und wollte ihn da runter haben, er ist dann auch ganz freiwillig gekommen, er wird schon wissen, warum, hihihi! Und da können wir uns die Hand reichen, Höhenangst habe ich auch!

      Das liebe Eselchen mußte notwendig hier mit rein für BrigitteP und ihre Rosi, da wir ihn ja schon beim ersten Mal mit dabei hatten, ist das jetzt „unser“ Esel, ich hab den Kindern schon Grüße von ihm ausgerichtet, lach!

      Die grasgrünen Grüße für den grünsten aller Donnerstage gehen natürlich an dich zurück, bei mir gab es heute sogar „grünes“ Essen, Nudeln mit Pesto und grünem Salat! Fein das!
      Mimi schnurrt liebe Grüße an Kumpel Django, ich wünsche dir einen schönen Abend und morgen einen schönen Feiertag, liebe Grüße
      Monika.

      Gefällt mir

  4. Liebe Monika,

    vielen Dank fürs Mitnehmen in den Zoo, und fürs Teilen der tollen Bilder!! Das war bestimmt ein schöner Tag, und es hat dir sehr gut getan, mal wieder dort hin zu kommen. Ich war ja schon seit Jahrzehnten nicht mehr in einem richtigen Zoo, aber zumindest in dem kleinen Gehege mit den vielen Vögeln. Aber dort bekommt man natürlich nicht so exotische Tiere zu sehen, wie im Zoo.

    Die Bilder sind dir wirklich super gelungen,
    da kann ich dir nur mein Kompliment aussprechen!!

    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir noch
    und sende dir viele liebe Grüße
    Conchi

    Gefällt mir

    • Liebe Conchi,
      wie hab ich mich jetzt über deinen lieben Kommentar gefreut, danke!
      Es war ein wunderschöner Tag, und es hat mir wirklich soooo gut getan, daß es endlich mal wieder geklappt hat!
      Schade, daß du auch schon so lange nicht mehr in einem Zoo warst, aber ich freu mich, daß du dieses feine Gehege mit den Vöglen in deiner Nähe hast, das kann ich mir auch so schön vorstellen! Und es sind ja nicht immer nur die exotischen Tiere die schönsten, jedes Tier macht doch soviel Freude!

      Danke dir sehr für dein Fotokompliment, das freut mich bei dir immer ganz besonders!

      Ich hatte ein so schönes Wochenende bei den Kindern, jetzt laß ich den Sonntagabend langsam ausklingen, ich wünsche dir eine gute Nacht, komm gut wieder in die neue Woche, viele liebe und herzlichste Grüße
      Monika.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.