Info vom Co-Autor

alijn0015

Im Frühling

Hier lieg ich auf dem Frühlingshügel:
Die Wolke wird mein Flügel,
ein Vogel fliegt mir voraus.
Ach, sag mir, all-einzige Liebe,
wo du bleibst, daß ich bei dir bliebe!
doch du und die Lüfte, ihr habt kein Haus.

Der Sonnenblume gleich steht mein Gemüte offen,
sehnend,
sich dehnend
in Lieben und Hoffen.
Frühling, was bist du gewillt?
Wann werd ich gestillt?

Die Wolke seh ich wandeln und den Fluß,
es dringt der Sonne goldner Kuß
mir tief bis ins Geblüt hinein;
die Augen, wunderbar berauschet,
tun, als schliefen sie ein,
nur noch das Ohr dem Ton der Biene lauschet.

Ich denke dies und denke das,
ich sehne mich, und weiß nicht recht, nach was:
Halb ist es Lust, halb ist es Klage;
mein Herz, o sage,
was webst du für Erinnerung
in golden grüner Zweige Dämmerung?
– Alte unnennbare Tage!

(Eduard Mörike)

Foto2828

Hi, Folks,
heute muß ich mal wieder meine Pfichten als Co-Autor wahrnehmen, ich muß nämlich mein Frauchen krank melden!:(
Seit gestern plagt sie eine doofe Erkältung mit allem drum und dran!
Und da ich sie ja nun mit schnurren betreuen muß,:yes: wollte ich euch nur schnell davon informieren, nicht, daß ihr euch wundert, daß im geliebten Blögchen vom Dosenöffner nix weitergeht!

Gibt noch paar nette Bildkes, hat Frauchen mir lieberweise eben schnell fertiggemacht für hier, das Wochenende naht ja auch schon wieder, habt also schöne Tage in diesem herrlichen Frühling und ein wunderschönes Wochenende!

Foto2860

Foto2849

Foto2859
hihihi, jetzt wißt ihr, warum das „Brotkasten“ heißt!

Liebe Grüße auch vom Frauchen, tschüssi
eure Mimi.

:wave:

14 Gedanken zu “Info vom Co-Autor

  1. Liebe Mimilein,

    du bist eine sehr würdige Krankenvertretung,fein gemacht!

    Meine liebe Monika,

    dickes Lob für deine Assistenz für Mimileins Eintrag!
    Ich werde ganz kräftig dreimal pusten und dann ganz sehr hoffen und wünschen,dass es hilft!
    Wunderschöne Fotos und Gedicht habt ihr ausgesucht,ihr seid eben ein eingespieltes Team.

    Liebste Grüße und gute Besserung und Kätzchen knuddeln
    Brigitte.

    Gefällt mir

  2. Liebe Mimi,

    die „stille Post“ hat mich informiert, denn ich war nicht auf der Leine hier so außerhalb der Wochenendzeit.
    Gut, dass Frauchen dich hat, Du bist doch so eine versierte Blog-Autorin!

    Da drücken wir deinem Frauchen mal ganz fest die Daumen, dass die doofen Bazillen sich schnell wieder aus dem Staube machen. Denn wir sehnen uns nur nach dem Frühling, aber nicht nach Frühjahrserkältungen, nicht wahr?

    Halte du dich auch schön warm, denn ab Samstag wird’s auch dir im Brotkasten zu kühl.

    Geschnurrte Genesungswünsche ans liebe Frauchen
    von Britta-Gudrun

    Gefällt mir

    • Liebe Britta-Gudrun,
      ja, ich glaub, Frauchen ist auch froh, daß sie mich hat, und danke fürs Lob!

      Und fürs Daumendrücken fürs Frauchen, ich schnurr immer schon lieb für sie, so werden wir bestimmt die Bazillen killen! Genau, Frühling ja, Erkältungen nein!

      Noch isses fein in meinem Brotkasten, und das war ja schon mal schön, Frauchen sagt ja immer, das haben wir schon mal wieder im Sack, hihihi!

      Ich schick auch mal wieder Schnurrgrüße an Django, paßt gut auf euch auf, liebe Grüße
      Mimi und Monika.

      Gefällt mir

  3. Guten Morgen liebe Monika,

    es tut mir wirklich leid, dass es dich so übel erwischt hat, und ich wünsche dir von Herzen, dass es ganz schnell besser wird, und du wieder gesund wirst!! Ich denke an dich, und sende dir etwas meiner positive Kraft rüber!!

    Deine Mimi freut sich sicher genauso wie meine Katzies, dass der Frühling so früh beginnt, und es ist wirklich wunderbar, wie schön sonnig es draußen ist. Nachts kühlt es zwar sehr ab, aber am Tag spürt man die Wärme der Sonne ja schon deutlich. Die Fotos von ihr sind zu süß, im Sonnenschein sieht sie besonders hübsch aus!!

    Einen ganz lieben Schnurrer an Mimi und
    viele liebe Grüße sende ich dir!!

    Conchi

    Gefällt mir

    • Liebe Conchi,
      sooo lieben Dank für deine Genesungswünsche, und für das übersenden deiner positiven Kraft, kann ich wirklich gut gebrauchen!

      Ja, Mimi war genauso happy wie deine Katzies über das herrliche Wetter, ich freu mich so, daß du die Fotos so schön findest, sie ist ja auch mein bevorzugtes Modell, hihihi!

      Mimi schnurrt ganz lieb zurück, viele liebe Grüße an dich
      Monika.

      Gefällt mir

  4. Hallo Mimi!Schön,das Du bescheid gibst,Dein armes Frauchen,dann halte sie mal schön warm,damit sie ganz schnell wieder gesund wird.Kann man ja dann gleichzeitig mit Kuscheln verbinden,habt ihr beide was von.Na,da hast Du ja das schöne Wetter voll ausgenutzt in Deinem geliebten Brotkasten,und Frauchen hatte wieder ihre Knipse parat liegen,hihihi.Katze im Blumenkasten,herrlich sieht das aus,zum kugeln.Na,hoffentlich hast Du Dich nicht auch noch verschnupft,man darf doch noch nicht zu voreilig sein,sobald die Sonne weg ist,wird es immer noch ziemlich kalt.Danke für Deine schönen Fotos von Balkonien,ich war auch schon im Garten,aber jetzt kommt erstmal wieder Schmuddelwetter,und wir können nur abwarten,bis der Frühling wiederkommt.Gute Besserung für Dein Frauchen und ganz liebe Grüße,einen Streichler für Dich mit lieben Grüßen von Claudia aus Gladbeck und dem tierischen Anhang!

    Gefällt mir

    • Hallo, Claudia,
      ja, na klar, das ist doch Ehrensache!
      Mach ich auch, ich lieg auf der Couch immer an ihren Füßen, und ich werd dann gekrault, das ist eine feine Symbiose, hihihi!
      Hach, ja, das Wetter war einfach nur katzen-himmlisch, naja, und die „Presse“ hab ich ja immer im Schlepptau! Das ist halt so, wenn man „VIP“ ist, sagt Frauchen! Ich hab keine Ahnung, was das ist, aber manchmal isses auch lästig! Und dann leg ich mich eben so hin, wie du es so lustig fandest, hehehe, da kann man mich kaum noch sehen!
      Nein, keine Sorge, ich hab mich nicht verschnupft im Gegensatz zum Dosenöffner, ich hatte in meinem Brotkasten ja auch meine feine Kuschelunterlage liegen, da isses ja warm!
      Hier ist das Schmuddelwetter heute nachmittag langsam eingetrudelt, naja, Frauchen sagt, die Natur braucht Wasser, aber geregnet hat es noch nicht heute!
      Deine lieben Besserungswünsche hab ich an Frauchen ausgerichtet, sie dankt dir sehr und hat sich gefreut, danke für deinen Streichler, den schicken wir natürlich wieder an alle meine Listen-Kumpels weiter, wir wünschen einen schönen, gemütlichen Sonntag, liebe Grüße
      Mimi und Monika.

      Gefällt mir

  5. Liebe Monika,

    wirst du auch weiterhin gut von Mimi versorgt, oder beschränkt sie ihre Unterstützung nur auf den Co-Autor?
    Heute sieht es so aus, als sei wieder Brotkastenzeit für Mimi angesagt. Warm eingepackt kannst du ein paar wärmende Sonnenstrahlen mit ihr teilen – aber nicht übertreiben. Rundumwärme ist heilungsfördernd. Sei froh, dass dein Balkongärtchen so überschaubar ist, dann kommst du mit den Pflegearbeiten auch nicht ins Hintertreffen.

    Weiterhin rasche Genesung wünschen
    Django und Britta-Gudrun

    Gefällt mir

    • Liebe Britta-Gudrun,
      oh, nein, sie versorgt mich mit liebevollem Schnurren und wärmen der Füße, hihihi!
      Hier ist heute leider keine Brotkastenzeit für Mimi, und somit auch nix mit Sonnenstrahlen tanken, schade! Aber fein, daß es bei euch so ist!

      Ich triefe hier fürchterlich vor mich hin, aber ich denke, dit wird, danke für die lieben Genesungswünsche, tut richtig gut, Mimi schnurrt Grüße an Kumpel Django, liebe Grüße
      Monika.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.