Frohe Weihnachten

animaatjes-kerst-83140

Ruhig sein…

Ruhig sein, nicht ärgern, nicht kränken,
ist das allerbeste Schenken;
aber mit diesem Pfefferkuchen
will ich es noch mal versuchen.

(Theodor Fontane)

Kopie von Foto2390

Ich wünsche allen meinen Lesern, den stillen und den mir bekannten, ein frohes, gesegnetes Weihnachtsfest!

:wave:

9 Gedanken zu “Frohe Weihnachten

  1. Liebe Monika,

    zunächst wünsche ich auch dir einen schönen Weihnachtstag mit den Kindern.
    Nach einer kurzen und schlaflosen Nacht wegen des stürmischen Wetters, muss ich mich jetzt sputen, weil ich mich heute auch einen gedeckten Tisch setzen darf.

    Liebe Grüße
    Britta-Gudrun

    Gefällt mir

    • Liebe Britta-Gudrun,
      ich danke dir sehr, ich freu mich schon so!
      Ach, herrjeh, hoffentlich hat es keine Schäden gegeben? Hier war der Sturm nachher nicht mehr so doll, dafür hat es dann aus Kübeln geschüttet!

      Wie schön, daß du dich an einen gedeckten Tisch setzen darfst heute, da freu ich mich aber für dich, und ich freu mich drauf, daß ich ihn heute decken darf!

      Hab einen wunderschönen Tag, liebe Grüße
      Monika.

      Gefällt mir

  2. Liebe Monika!Dir und Mimi nochmals frohe Weihnachten.Ich hoffe.Du hast es Dir Heiligabend richtig schön gemütlich gemacht.Der Sturm hat wohl in manchen Gegenden wieder schlimm gewütet,und das an Heiligabend,echt schlimm.Bei uns hat aber alles gehalten und es ist alles heile geblieben.Jetzt hat es sich ja zum Glück wieder beruhigt.Britta-Gudrun hat der Sturm ja wohl auch den Schlaf genommen,ohje,hoffentlich hast Du keine Schäden.Dann lasse Dich heute mal verwöhnen und Genieße das Essen.Ich bin heute auch eingeladen,hab heute auch frei.Und Du Monkia bist bestimmt schon ganz aufgeregt,wenn die Kinder gleich kommen,habt einen wunderschönen Tag zusammen.Noch schöne Feiertage,einen Streichler für Mimi und viele Grüße von Claudia aus Gladbeck und dem tierischen AnhanG!

    Gefällt mir

    • Liebe Claudia,
      ich danke dir sehr, ja, es war ein richtig feiner Heiliger Abend, eine Nachbarin hatte mir noch lecker Fischsüppchen rauf gebracht, und unsere Bescherung hier war auch fein, Mimi hat in Verpackungsmaterial geschwelgt, lach, soviel feines Raschelpapier, und ein Karton, toll, mehr braucht doch eine Katze gar nicht, obwohl für sie ja auch Leckerli und ein bissel Spielzeug dabei war! Fotografieren konnte ich nur das Verpackungsmaterial, lach, Mimi war zu schnell beim rumtoben!

      Der Sturm muß wohl wieder sehr gewütet haben, hier hat er in der Nacht nachgelassen, dafür hat es dann aus Kübeln geschüttet! Ja, Britta-Gudrun hat er wohl auch den Schlaf geraubt, hier ist zum Glück nix passiert!
      Ich freu mich schon so sehr auf die Kinder gleich, und lecker Essen nachher, und einen gemütlichen Tag und Abend und morgen auch noch, freu, freu!
      Wie schön, daß du auch eingeladen bist, so am gedeckten Tisch, das ist doch auch fein!
      Ich wünsche dir auch von Herzen noch schöne Feiertage, Mimi hat den Streichler wieder genossen und schickt ihn an deinen tierischen Anhang zurück, viele liebe Grüße
      Monika.

      Gefällt mir

  3. Hallo Monika!Noch ein schönes Weihnachtsgeschenk,bei Anori und Luka ist das Eis gebrochen,sie spielen zusammen wie die wilden.Hatte bei Jens auch schon geschrieben,auf der Facebookseite von Barbara Sheer sind Fotos,aber auf Wuppertal-net sind noch mehr schöne Fotos,und bei Barbara ist auch ein Video.Jetzt freue ich mich noch mehr auf Anoris Geburtstag,das wird bestimmt schön.Ich bin so froh,das Anori und auch Luka mit der neuen Situation endlich zurecht kommen,herrlich.Dann kann die Toberei ja losgehen,ich hoffe,Du hattest schöne Weihnachtstage mit Deinen Kindern.Ich sage mal,bis dann,einen Streichler für Mimi und liebe Grüße von Claudia aus Gladbeck und dem tierischen Anhang!

    Gefällt mir

    • Hallo, Claudia,
      freu, freu, das ist ja mal eine feine Nachricht, da geh ich doch auch gleich mal gucken! Danke fürs benachrichtigen!
      Das glaub ich dir gerne, daß du dich jetzt noch mehr auf Anoris Geburtstag freust, da kannst du die beiden bestimmt richtig fein miteinander toben und spielen sehen, klasse!
      Weihnachtstage waren wunderschön, wir haben sie so sehr genossen! Und selbst Mimi hatte diesmal einfach nur Spaß, hat sogar zwischen den Kindern gesessen und sich verpülern lassen, hach, war das ein Katzenleben, hihihi! Das hat sie so vorher noch nie gemacht, ich hab mich so gefreut!

      Feine neue Nachrichten noch im alten Jahr, Luka und Anori spielen, in Bremerhaven im ZaM gibt es auch ein Eisbärbaby, so schöööön, vor allem BrigitteE freut sich sehr, und wir natürlich hier auch alle so sehr mit und die Daumen sind für alle Eisbärmütter und -Kinder ganz fest gedrückt, vor allem an Silvester!

      Und wir hoffen natürlich, daß du auch schöne Weihnachten hattest?! Wie hat es denn dein tierischer Anhang erlebt, mit Spaß und Freude, hoffe ich!

      Streichler an Mimi ist ausgeführt, liebe Rück-Streichler an den tierischen Anhang, hihihi, und viele liebe Grüße
      Monika und Mimi.

      Gefällt mir

    • Hallo, Claudia,
      wollte dir nur noch mal Bescheid geben, ich war gucken nach den Bildern von Anori und Luka auf Wuppertal-net., was sind das feine Bilder, und was haben die beiden einen Spaß!
      Da kannst du dich richtig auf Anoris Geburtstag freuen, kannst du es „live“ sehen, das wird bestimmt fein!
      Im Augenblick spinnt übrigens Blog.de mal wieder, endlose Ladezeiten, keine neuen Einträge auf der Profilseite, evtl. kriegst du auch keine Benachrichtigungen davon, guck also einfach mal wieder in der rechten Leiste nach „neuen Einträgen“, da wirst du meist fündig!
      Wir hören uns im alten Jahr sicher morgen nochmal, Streichler für den tierischen Anhang und viele liebe Grüße
      Monika.

      Gefällt mir

  4. Hallo Monika!Jau,ich bin ganz aus dem Häuschen wegen Anori und Luka.Und für den Zoo am Meer und die Tierpfleger freue ich mich riesig.Hat der schöne Loyd endlich seine große Liebe gefunden.Neue Liebe,neues Glück,und dann klappt das auch,hihihi.Hoffentlich hält man sich mit der Knallerei zurück,da kann man nur an die Vernunft der Leute appelieren.Ich drücke Valeska fest die Daumen,das mit ihr und dem Baby alles gut wird.Ich hatte bei Brigitte E auch geschrieben,kann sein,das sie es noch nicht gesehen hat.Und bei Gianna läuft auch alles gut,daumen sind weiter gedrückt.Das freut mich,das Du so schöne Tage mit den Kindern hattest,und Mimi hat es wohl auch genossen,so schön.Das glaube ich Dir,das Du dich darüber gefreut hast,die kleine Genießerin,hihihi.Wir haben ganz gemütlich zu Hause Weihnachten verbracht.Rusty hat ab und zu ein Hundeplätzchen vom Weihnachtsmarkt bekommen und Kater Felix hat auch ein Katzenleckerli gekriegt.Gastkater Charly hat sich ein bißchen rar gemacht,aber wir haben nebenan direkt unsere Kirche,da waren laufend Gottesdienste,das war ihm wohl zu unruhig.Am 2.Weihnachtsfeiertag war er dann aber wieder hier,Futter hatte er sich zwischendurch aber weggeholt.Am 1.Feiertag war ich bei der Mutter von meinem lieben Bekannten eingeladen,sie hat bei mir um die Ecke eine Altenwohnung.Sie ist eine ganz Liebe und hat mich wieder verwöhnt,und ein kleines Geschenk gab es auch noch,sooo lieb.Wir untereinander haben die Schenkerei abgeschafft,nur Unser Bekannte konnte es wieder nicht lassen,aber man freut sich ja trotzdem.Jetzt laß ich das Jahr ganz gemütlich ausklingen und hoffe,das die Knallerei schnell zu Ende geht,so ein paar Jugendliche müßen ja jetzt schon wieder knallen,unmöglich.Ich werde morgen oder Dienstag nochmal schreiben.Noch einen schönen Sonntag Dir und Mimi,einen dicken Streichler und liebe Grüße von Claudia aus Gladbeck und dem tierischen Anhang!

    Gefällt mir

    • Hallo, Claudia,
      kann ich mir sehr gut vorstellen, daß du ganz aus dem Häuschen bist!
      Das hoffe ich auch so sehr, daß man den Aufrufen folgt und sich mit der Knallerei zurückhält, ich drücke auch gaaaanz fest alle Daumen für Valeska, und für Gianna, daß alles gut geht und die Kleinen wachsen und gedeihen!
      Ich bin immer noch ganz „auf Wolke 7“ über die schönen Weihnachtstage, eben auch wegen Mimi, ja, diesmal war sie eine kleine Genießerin!
      Schön, so gemütlich zu Hause Weihnachten feiern, nicht wahr, und der tierische Anhang hatte auch seinen Spaß, so soll das, hihihi!
      Glaub ich auch, daß es Gastkater Charly wegen der Nähe der Kirche zu unruhig war, und wenn er dann am 2. Tag wieder da war, wußtest du ja, das alles in Ordnung ist, da freut man sich doch immer sehr, nicht wahr!
      Das ist ja schön mit der Mutter von deinem Bekannten, freut man sich ja doch immer wieder drüber, wenn man was geschenkt bekommt! Wir machen eigentlich auch nix großes mehr, und die Kinder haben außer einer persönlichen Kleinigkeit wieder das obligatorische Jahreslos für „Aktion Mensch“ von mir bekommen, da haben dann immer alle was von, das find ich schön!
      Wir lassen hier jetzt das Jahr auch gemütlich ausklingen, morgen noch mal bissel einkaufen für lecker Mümmeln an Silvester, und dann ist es gut!
      Hier wird GsD noch nicht geknallt, da bin ich immer froh, es reicht ja dann doch in der Silvesternacht, allerdings muß ich sagen, das Feuerwerk finde ich immer sehr schön!
      Wir hören uns bestimmt noch vor Jahresschluß, hab einen feinen Sonntagabend, Streichler zurück an den tierischen Anhang und von Mimi ein Danke-schön-Schnurrer, hihihi, viele liebe Grüße
      Monika.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.