In der Ruhe liegt die Kraft!

39

Was mich bewegt

Man muss den Din­gen
die eigene, stille,
unge­störte Ent­wick­lung las­sen,
die tief von innen kommt,
und durch nichts gedrängt
oder beschleu­nigt wer­den kann;
alles ist aus­tra­gen –
und dann
Gebären…

Rei­fen wie der Baum, der seine Säfte nicht drängt
und getrost in den Stür­men
des Früh­lings steht,
ohne Angst,
daß dahin­ter kein Som­mer
kom­men könnte.
Er kommt doch!

Aber er kommt nur zu den Gedul­di­gen,
die da sind,
als ob die Ewig­keit vor ihnen läge,
so sorg­los still und weit…

Man muß Geduld haben,
gegen das Unge­löste im Her­zen,
und ver­su­chen, die Fra­gen sel­ber lieb zu haben,
wie ver­schlos­sene Stu­ben,
und wie Bücher, die in einer sehr frem­den Spra­che
geschrie­ben sind.

Es han­delt sich darum, alles zu leben.
Wenn man die Frage lebt,
lebt man viel­leicht all­mäh­lich,
ohne es zu mer­ken,
eines frem­den Tages
in die Ant­wort hinein.

(Rainer Maria Rilke)

Das hier

Hallo midomo,

Die IT nimmt gerade Änderungen und Fehlerbehebungen vor. Daher kann es Stellenweise zu Verzögerungen oder Einschränkungen kommen. Solltet ihr davon betroffen sein, schreibt bitte eine Mail an den Support:

http://www.blog.de/help/email.php

Danke!

teamDE

und das unsägliche kleine blaue Männchen mit der Spitzhacke rauben mir seit langer Zeit den letzten Nerv!
Ich ärgere mich sehr über den ignoranten Umgang des o.g. „Teams“ mit den Problemen und Schwierigkeiten der Blogger hier, die mit viel Liebe, Herz und Hingabe eine sehr schöne Community und teilweise sogar kleine, aber feine soziale Netzwerke aufgebaut haben! Und diese nicht verlieren möchten!
Die immer noch in einem überwiegend höflichen Umgangston ihre Beschwerden vorbringen, und kein Gehör finden geschweige denn einer Antwort gewürdigt werden!
Das ist, mit Verlaub, unterste Talsohle!

Auch ich möchte mein „Blögchen“ hier nicht verlieren, denn ich hänge sehr an ihm und meinen treuen Lesern, hab ich es doch mit viel Freude und Hingabe aufgebaut!

Und so hab ich mich jetzt entschlossen, dieser unsäglichen Ignoranz mit „asiatischer Gelassenheit“ zu begegnen, der Hoffnung Ausdruck zu verleihen, daß Beharrlichkeit zum Erfolg führt, und ebenso „ignorant“ hier weiter zu bloggen, wann immer es möglich ist und einer profit- und profilsüchtigen Leitung die Stirn zu bieten!

In der Ruhe liegt die Kraft und dafür gibt es nun schöne Bilder zum Einstimmen in den Tag, um Kraft und Gelassenheit zu tanken und zu entwickeln!

animaatjes-china-33048.gif1japan-06animaatjes--boeddha-89495Foto1808Foto1810Foto1645

Auch Edelsteine können beim Kraft und Ruhe tanken helfen

Foto1812

oder das Tragen von Powerbeads!
Foto1814

Jade ist ein guter Heilstein, er ist ein Stein des Ausgleichs.
Er beruhigt die Nervösen und führt eher passiven Menschen Energie zu, er ist ein Stein der Liebe und der Harmonie.

Foto1820

Jaspis stärkt das Selbstvertrauen und schenkt den Mut, Konflikte auszutragen und nicht zu unterdrücken. Roter Jaspis stärkt die Willenskraft, gelber Jaspis schenkt Durchhaltevermögen.

Foto1819
Mein „Hausdrache“ aus rotem Jaspis!

Eine sehr beruhigende Wirkung haben auch Aquarien

animaatjes-aquarium-06581

das findet übrigens auch Mimi!

animaatjes-aquarium-21827

Und dann hätte ich noch meine Orchideen anzubieten:

Foto1795Foto1794Foto1796

Mit einer feinen kleinen Weisheit schließe ich nun diesen Eintrag!

Gott gebe mir die Gelassenheit,
Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann,
den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann
und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.

Ich wünsche euch einen schönen, gelassenen Tag!

:wave:

15 Gedanken zu “In der Ruhe liegt die Kraft!

  1. Meine liebe Monika,

    ich danke dir sehr für diese feine Einstimmung in den Tag,der für mich durch den Gesundheitszustand meiner Eltern auch wieder ein sehr turbulenter werden wird!Mein einziger Ausgleich ist noch dein und manch anderes Blögchen hier in unserem kleinen lieben sozialen Netzwerk!Wenn man dann noch von versprochenen Hausbesuchen der Ärzte im Stich gelassen wird,braucht man seeehr viel Kraft und Gelassenheit.
    Aber ich ärgere mich genauso über Blog.de,weil ich diesen Austausch hier eben nicht verlieren möchte!
    Ich danke dir sehr für deine wohltuenden Worte,die wunderschönen Bilder,besonders die Edelsteine,Mimilein am Aquarium :),deine herrlichen Orchideen,das hübsche Gedicht und die zu beherzigende Weisheit!
    Für euch einen schönen Freitag und liebste Grüße von Brigitte.

    Gefällt mir

    • Meine liebe Brigitte,
      ich freu mich, daß mein Eintrag ein bissel zur Verbesserung des Tages beitragen konnte, das ist ja nun wirklich eine unsägliche und für die entsprechenden Ärzte wohl auch eine beschämende Geschichte!
      Vielleicht kannst du hier ein bissel Kraft und Gelassenheit ziehen!

      Und so schnell geben wir hier nicht auf, wir sind zäh, ich freu mich, daß dir die Bilder gefallen haben!

      Dann wünsche ich dir weiterhin ganz viel Kraft und Gelassenheit beim Bewältigen deiner wirklich nicht leichten Aufgaben, hab einen schönen Abend (hoffentlich!) und liebste Grüße
      Monika.

      Gefällt mir

  2. Hallo liebe Monika,

    das freut mich, dass du die Dinge mit Gelassenheit jetzt sehen willst.

    Das schont die Nerven und irgendwie geht es immer weiter.

    Deine BlogFreunde wirst du bestimmt nicht verlieren und wenn, wären es keine ‚Freunde‘.

    Zwar finde ich die Umgangsform des Blog.de Team (was davon noch übrig geblieben sein mag)mit den Usern auch unter aller S.., doch amüsiere ich mich inzwischen über die ständig wechselnden Einträge im Blog.de HEADER!!!

    Besorgt bin ich allerdings auch;

    so einfach ist es also, in fremden Blogs zu wildern. Na Mahlzeit.

    Zum guten Schluss:

    „Humor und Geduld sind Kamele, mit denen wir durch jede Wüste kommen“ (Phil Bosmans)

    ;)

    Ich wünsche dir auch einen schönen, gelassenen Tag:)

    Liebe Grüße
    Brigitte

    Gefällt mir

    • Hallo, liebe Brigitte,
      da hast du wirklich so recht, es schont die Nerven!
      Und irgendwie geht es immer weiter, das müssen wir halt hoffen!
      Und meine Blog-Freunde werde ich nicht verlieren, und das freut mich so sehr!

      Die Umgangsform ist wirklich das letzte, aber darüber wundert man sich bei den meisten Unternehmen doch ohnehin schon lange nicht mehr!

      Das fürchte ich auch, das es so einfach ist, und das ist besorgniserregend!

      Über die HEADER hab ich mich allerdings auch königlich amüsiert, mir fiel dabei ein, daß ich vor Jahrzehnten, als es die D-Mark noch gab, mal von einem Fall gehört habe, wo jemand einen großen D-Mark-Schein gefälscht hat, in dem er den Rechtshinweis mit der verbotenen Fälschung folgendermaßen abgeändert hat:
      „Wer Geldscheine fälscht oder gefälschte Geldscheine in Umlauf bringt….hat es nötig, sonst würde er es nicht tun!“
      Das ist wohl monatelang überhaupt niemandem aufgefallen, ansonsten waren die Fälschungen wohl richitg gut!

      Danke für den herrlichen und soooo zutreffenden Spruch!

      Ich wünsche dir einen schönen Abend und morgen wieder einen guten, gelassenen Tag, liebe Grüße
      Monika.

      Gefällt mir

  3. Liebe Monika,

    das Rilke Gedicht und Deine Gedanken und Bilder zur Gelassenheit gefallen mir sehr gut. Besonders liebe ich aber jenen letzten Spruch, der uns so weise lehrt Dinge zu ändern oder eben auch nicht.
    Man muss sich mit vielen Dingen im Leben „irgendwie“ arrangieren, ohne sich selbst dabei zu verleugnen – wahrscheinlich ist das die wahre Kunst.

    Der lieben BrigitteP schicke ich ganz liebe und kraftvolle Wünsche, um mit der Unbill und allem Drum und Dran mit den kranken Eltern zwischendurch immer wieder eine kleine Nische für sich selbst zu finden. Und ich denke, Monikas Blögchen ist zumindest zeitweise ein guter Ort dafür, wenn uns die blauen Männchen überhaput mal wieder reinlassen….
    Die Blogbetreiber brauchen wirklich gute Nerven zurzeit!

    Das mit dem Ausspähen anderer Blogs habe ich allerdings nicht richtig verstanden, kann man mich da bitte aufklären?

    Ob mit edlen Steinen, zarten Blüten oder Aquarium Impressionen – ich wünsche allen ein entspanntes und sommerliches Wochenende.
    Am Wochenende werde ich versuchen, Mollys Schlussbericht für Brigittes Blog zu erstellen. Zunächst war einmal ein Rundumschlag in der Wohnung nach Mollys „Auszug“ vonnöten….

    Liebe Grüße
    Britta-Gudrun

    Gefällt mir

    • Liebe Britta-Gudrun,
      das Rilke-Gedicht fand ich auch so schön!
      Ich freu mich, daß es dir gefällt, und mein Eintrag auch!
      Oh, ja, man muß sich wirklich mit vielen Dingen im Leben arrangieren, und du hast so recht, die wahre Kunst dabei ist, sich nicht selbst zu verleugnen!

      Ich wünsche Brigitte/P auch hier noch mal viel Kraft und würde mich freuen, wenn sie für sich eine Nische in meinem Blögchen finden könnte!

      Jau, das ist wohl wahr, als Blogbetreiber braucht man zur Zeit wirklich gute Nerven, das war ja auch der Anlaß für diesen Eintrag!

      Das mit der Besorgnis über das Ausspähen der Blogs kam daher, daß im „Beschwerdebuch“ bei Blog.de in den letzten Tagen andauernd der „HEADER“ (die Kopfdaten)

      http://de.wikipedia.org/wiki/Header

      willkürlich verändert worden sind, in der Art, wie ich bei BrigitteE das mit dem falschen Geldschein beschrieben habe, keiner weiß, von wem! Und für sowas braucht man halt entsprechende Daten, an die man eigentlich so einfach nicht kommen kann!

      Ich besitze außer den gezeigten noch mehr Edelsteine, ich beschäftige mich ein bissel mit ihren körperlichen und seelischen Heilwirkungen, seitdem mich vor Jahren mal die Kinderärztin von Björn darauf aufmerksam gemacht hat, die sehr offen für alternative Heilmethoden war!
      Ein Aquarium hatten wir auch mal, das eigentliche Aquarium gibt es auch noch, aber da müßte ein völlig neuer Glaseinsatz rein, der alte ist/war undicht! Und das ist leider teuer und nicht einfach zu bewerkstelligen, aber so ganz hab ich den Traum, es mal wieder zu beleben, noch nicht aufgegeben!
      Und meine Orchidee ist eine von dreien, es gibt sie auch noch in dieser Farbe

      und sie blühen ja immer wochenlang! Und sind eigentlich einfacher in der Pflege, als ich es mir vorgestellt hatte!

      Oh, das wäre schön, auf den Schlußbericht von Molly bei BrigitteE würde ich mich sehr freuen!
      Aber mach erst mal in Ruhe alles wieder fein, hihihi, und hab auch ein schönes, entspanntes und sommerliches Wochenende, liebe Grüße
      Monika.

      Gefällt mir

    • Liebe Britta-Gudrun,

      Ich freu mich sehr über deine lieben Wünsche und danke dir!Die Zeit für mich ist schon ziemlich begrenzt,aber ich versuche schon,so oft wie möglich in die liebgewordenen Blögchen zu schauen.Hier bei Monika-lieben Dank auch nochmal an dich-ist auf jeden Fall ein guter Ort zum Auftanken!Und genauso bei BrigitteE. und Christina und Jens,um stellvertretend diese zu nennen.
      Ich freu mich mit für dich über Molly,wir werden noch oft an sie denken!
      Alles Gute auch für dich und liebe Grüße von Brigitte.

      Gefällt mir

  4. Hallo liebe Britta-Gudrun,

    Monika hat´s ja schon erklärt mit dem Header:yes:

    In der Headline vom blog.de Blog steht normalerweise ganz links ‚hier könnte ihre Werbung stehen‘ und in der Mitte nur ‚das blog.de Blog‘ und nun setzt jemand dort unbefugt Texte ein

    Guckst du

    es gab total witzige Texte, die darauf Bezug nahmen, wie unfähig der neue Inhaber von blog.de ist.

    Beängstigend ist, dass jemand in fremden Blogs schreiben kann.

    Mein Blog heißt z.B. ‚die Beeeeees mit dit und dat‘.

    Den Titel kann nur ich verändern, eigentlich, aber nun sieht man ja, dass dem nicht so ist.

    Plötzlich heißt mein blog womöglich die Beeeeees mit Planten und Blomen oder so;) :))

    So sicher scheint das dann wohl leider doch nicht zu sein. Wobei ich mal davon ausgehe, dass da ein ehemaliger Mitarbeiter von blog.de sich rum’trollt‘.

    Wie man liest, sind alle Mitarbeiter gegangen und wer blog.de jetzt betreut wurde nicht bekannt gegeben.

    So it is, schaun wir mal.

    Gerade hat blog.de ja einen Lauf;)

    Liebe Grüße
    Brigitte

    Gefällt mir

  5. Liebe Monika,

    das sind ja wieder sehr schöne Bilder und Motive!!
    In der Ruhe liegt wirklich die Kraft, obwohl ich manchmal das Gefühl habe, dass ich, wenn ich wütend bin, wesentlich stärker werde, aber das ist ja was anderes, nicht wahr? ;)

    Heute scheint es ja wieder besser zu klappen mit dem Kommentieren hier.

    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag
    udn sende dir viele liebe Grüße
    Conchi

    Gefällt mir

    • Liebe Conchi,
      freu, freu, daß dir Bilder und Bericht wieder gefallen haben!
      Ja, da hast du schon recht, eine gewisse Wut kann auch beflügeln, und alles immer nur hinnehmen muß man ja nun wahrlich auch nicht!

      Beschrei es nicht, liebe Conchi, hast du ein Stück Holz parat, bitte dreimal draufklopfen, hihihi (ich bin nicht abergläubig, nie nicht!), wahrscheinlich haben die blauen Männchen und ihre Leitung seit gestern Feierabend, dann läuft das hier wie geschmiert!

      Hab einen schönen Abend, und einen wunderschönen Sonntag, viele liebe und herzliche Grüße
      Monika.

      Gefällt mir

  6. Liebe Monika!

    Ich glaube, es gibt hier wohl niemanden mehr, der Deine Verärgerung nicht nachvollziehen könnte. Aber was soll ich sagen: Seit zwei Tagen scheint sich eine wundersame Wandlung zu vollziehen – jedenfalls bei mir läuft alles wie geschmiert (schnell auf Holz geklopft)! Ich habe da einen Verdacht: Vermutlich hat dieser kleine Bauarbeiter was gewerkelt. Den hätte man schon früher dran lassen sollen. Schau mal:

    Danke für Deine lieben Wochenendgrüße. Unserer Wendy ging es nicht so gut, daher kam ich wenig zum Schreiben. Sie hatte sich wohl einen Magen-Darm-Virus eingefangen, der grassiert momentan hier bei uns im Auslaufgebiet. Die Älteren sind da besonders anfällig, es geht den Hunden wie den Menschen. Von der Tierärztin bekam sie Infusionen und Schmerzmittel und für ein paar Tage muss sie noch Diät halten. Heute ist sie aber schon wieder viel besser drauf, Gott sei Dank.

    Nun wünsche ich Dir und Mimikatz ebenfalls ein zauberhaftes Wochenende und sende viele herzliche Grüße.

    Alles Liebe und bis dämlichst – äähh, bis demnächst!
    Sabine

    Gefällt mir

    • Liebe Sabine,
      ja, seit zwei Tagen haben die blauen Männchen und ihre Leitung ja auch ihren „wohlverdienten“ (hüstel!) Feierabend, und dann läuft das hier wie geschmiert!

      Ach, das tut mir nun aber wirklich so leid mit Wendy, ja, das ist wohl wahr, daß die älteren da schneller von betroffen sind, ist halt wie beim Menschen auch, da drücken wir hier aber mal alle Daumen und Pfötchen, daß es ihr bald wieder gut geht!

      Mimikatz hat heute den Balkon wieder genossen, Sonne pur, viele feine Liegeplätze in allen Sonneneinstrahlungsrichtungen, Katzenherz, was begehrst du mehr!

      Feiner Verschreiber, hihihi, alles Liebe, schönen Abend und einen feinen Sonntag gewunschen für dich und das Rudel, für Wendy einen vorsichtigen Extra-Krauler, liebe Grüße
      Monika.

      Gefällt mir

  7. Hallo Monika!Das ist wieder ein schöner Eintrag von Dir.Ja, Ruhe und Gelassenheit,wenn das mal immer so einfach wäre.Manchmal will man sich wirklich nicht aufregen,aber es geht dann oft doch nicht anders,auch wenn das für unsere Gesundheit nicht immer das beste ist,aber daran denken manche Menschen ja leider nicht.Edelsteine,eine sehr interresante Sache.Ich habe auch welche,unter anderem eine kleine Katze aus rotem Jaspis,der Kraftstein.Ich habe mir auch mal ein Buch über Edelsteine gekauft,worin sie genau beschrieben sind,sehr interresant.Und ich meine,der Stein der Jungfrauen ist der Bleikristall.Ich habe ein Körbchen mit mehreren Steinen,da sind schon sehr schöne dabei.Und Deine Orchideen sind sehr schön,damit habe ich leider kein Glück,aber ich finde sie wunderschön.Ich habe auch eine Halskette mit einer kleinen winkenden Katze,In China oder Japan ein Glückssymbol,sieht auch hübsch aus.Ich hoffe,das Blog.de jetzt wieder funktioniert,das ist für alle,die einen eigenen Block haben wirklich sehr ärgerlich.Es macht immer wieder viel Freude,Deine Einträge und Fotos anzuschauen,und die Ideen gehen Die auch nicht aus,ein wirklich netter Blog,wo ich mich wohlfühle und auch mal was zu lachen dabei ist.Und Mimi würde mir schließlich auch fehlen.Aber man muß schon gute Nerven haben,was Dir und den anderen Bloggern zugemutet wird.Das Wetter war ja heute bescheiden,aber egal,der Sonntag ist ja eh fast vorbei,mal sehen,ob noch ein bißchen Sommer kommt.Mäuschen und Gastkater Charly haben heute Model gestanden und ich konnte von beiden ein paar schöne Fotos machen,obwohl Charly dann anfing zu brummeln,er fühlte sich gestört,darf man aber nicht so eng sehen,hihihi.Einen Streichler für Mimi,einen guten Start in die Woche mit vielen Grüßen von Claudia aus Gladbeck und dem tierischen Anhang! P.S.Liebe Grüße an Brigitte Plauen und ganz viel Kraft!Das ist wirklich nicht einfach!

    Gefällt mir

    • Hallo, Claudia,
      fein, hast du den neuen Eintrag auch gefunden, hihihi, ja, das ist im Moment nicht so einfach, weil Blog.de sie mal wieder nicht auf der Profilseite anzeigt! Ewige Baustelle!

      Wie recht du da hast, man nimmt sich das ja immer wieder vor, gelassen zu bleiben, aber immer gelingt es mir auch nicht, und ich gerate dann doch wieder außer Fassung! Für die Gesundheit ist es bestimmt nicht gut, ich habe Last mit Migräne, und da ist aufregen natürlich auch eigentlich nicht das richtige!
      Mein „Hausdrache“ ist auch aus rotem Jaspis, das ist ein schöner Stein! Und ein kraftvoller! Gelber Jaspis ist da sanfter!
      Ich habe mehrere Bücher über Edelsteine, das ist wirklich sehr interessant! Ich hab auch einen Rosenquarz hier am Computer-Bildschirm liegen, er soll gut für die Augen sein beim Arbeiten am PC!
      Den Sternzeichen werden meist mehrere Steine zugeordnet, für die Jungfrauen u.a. auch Jaspis, vor allem der gelbe, Tigerauge und Karneol!

      Orchideen sind eigentlich leichter zu „halten“ als ihr Ruf, ich wässere sie eigentlich nur einmal die Woche, laß sie so eine halbe Stunde stehen und gieße dann das Restwasser ab!

      Ach, das ist ein niedliches Glückssymbol, eine kleine winkende Katze, schön!

      Ich klopf jetzt mal ordentlich wieder auf Holz, lach, aber im Moment läuft es ganz gut bei Blog.de, bis eben auf die Tatsache, daß die neuen Einträge auf der Profilseite nicht angezeigt werden! Schaun mer mal!

      Da freu ich mich jetzt aber wirklich sehr, daß du schreibst, du bist gerne hier und es macht dir Freude und du kannst hier auch Spaß haben, dankeschön!
      Und Mimi war jetzt ganz stolz, daß sie dir fehlen würde, aber das beruht ja auch auf Gegenseitigkeit, mir würde wirklich so viel fehlen ohne mein Blögchen hier!

      Laut Wetterbericht soll es ja noch mal ein bissel Sommer werden, heute war es wirklich nix halbes und nix ganzes!
      Hach, haben deine Katzen auch mal Modell spielen müssen, bis der Kater gebrummt hat, hihihi, nöö, daß darf man nicht so eng sehen, mit einem kleinen Leckerli sind sie meist sehr bestechlich, lach!

      Wir wünschen dir auch einen guten Start in die neue Woche, liebe Grüße für dich und deinen tierischen Anhang
      Monika und Mimi.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.