Frühlingsbeschwörung VII

30

Alle Birken grünen in Moor und Heid,
jeder Brahmbusch leuchtet wie Gold,
alle Heidlerchen dudeln vor Fröhlichkeit,
jeder Birkhahn kullert und tollt.

animaatjes-natuur-46794

Meine Augen, die gehen wohl hin und her
auf dem schwarzen, weißflockigen Moor,
auf dem braunen, grünschäumenden Heidemeer
und schweben zum Himmel empor.

Zum Blauhimmel hin, wo ein Wölkchen zieht
wie ein Wollgrasflöckchen so leicht,
und mein Herz es singt sein leises Lied,
das auf zum Himmel steigt.

animaatjes-natuur-11060

Ein leises Lied, ein stilles Lied
ein Lied, so fein und lind,
wie ein Wölkchen, das über die Bläue zieht,
wie ein Wollgrasflöckchen im Wind.

(Hermann Löns)

Das ist eines meiner Lieblingsgedichte und Lieblingslieder von Hermann Löns.:yes: Das Gedicht haben wir in der Schule auswendig gelernt, unter dem euch schon bekannten und benannten Lieblingslehrer von mir!:yes:

Und damit ist Teil VII der Frühlingsbeschwörung eröffnet!:>>

Ich bin wirklich sehr gespannt, wann der Winter die schönen Bilder hier leid ist und endgültig auswandert!:))
Heute morgen hat es zwar noch heftig geschneit, aber danach war das schönste Sonnenwetter! Et kütt, et kütt!:)) (Nä, nich der Zoch, der Frühling!)

Dann kommt nun noch ein ganz besonders feiner Frühlingsvertreter

animaatjes-natuur-68267

und dann wünsche ich euch einen wunderschönen Freitag!:yes:

Et kütt auch: Das Wochenende!:D

:wave:

11 Gedanken zu “Frühlingsbeschwörung VII

  1. Meine liebe Monika,

    ein Lob deiner Nachhaltigkeit und herzlichen Dank für Frühlingsbeschwörung Numero VII!
    Das wird eine Saga mit dem Titel „Der Kampf der Jahreszeiten“ :))! Mal sehen ,wer den längeren Atem hat!
    Hallo,Winter,es ist einfach Zeit für dich-„Sag beim Abschied leise Servus“.Von mir aus auch laut,aber geh bitte endlich!
    Auch heute herrschen erneut Schnee,grauer Himmel und grimmige Kälte bei uns.

    Das Gedicht/Lied von Hermann Löns gefällt mir sehr gut,ich kannte es bis jetzt noch nicht.
    Und die Bilderkes sind wunderschön!ich freu mich wieder drüber.
    Ja,et kütt,der Frühling :)!

    Auch für dich und Mimilein einen schönen Freitag
    und liebste Grüße von Brigitte.

    Gefällt mir

    • Meine liebe Brigitte,
      oh, büdde schön, sehr gerne geschehen, hihihi!

      Ich hab eher das Gefühl, das wird die „Unendliche Geschichte“, boooaaaah, erst war es so schön heute morgen, nun ist es wieder trüb und hat auch schon wieder geschneit!
      Jau, der Winter soll nun endlich seinen Hut nehmen und sich von dannen machen, es reicht!

      Fein, daß dir Gedicht und Lied gefallen haben, und an den Bildern hab ich selbst immer so eine Freude!

      Ja, ich hoffe auch, er kütt, aber jetzt kütt erst mal das Wochenende, hab auch einen schönen Freitag, liebste Grüße
      Monika.

      Gefällt mir

  2. Liebe Midomo! Deine Einträge sind immer sehr wohltuend fürs Auge und für die Seele. Ursache des Endloswinters ist leider der Klimawandel, d.h. wir Menschen: Dadurch, dass an den Polen das Eis schmilzt, verschwindet bzw. kühlt sich der Golfstrom ab und wir werden uns in Zukunft wohl noch öfter warm anziehen müssen. Trotzdem sind Deine Einträge wirklich schön zu lesen und anzuschauen. Herzlichen Gruß und ein gutes Wochenende!

    Gefällt mir

    • Hallo, Mitternachtsspitzen,
      danke, das freut mich!
      Allmählich wird es wohl immer klarer, daß sich da letztlich wohl auch ein Klimawandel abzeichnet, wir haben ja mit großem Einsatz lange dafür gesorgt. Es bleibt zu hoffen, daß die Natur das entweder selber wieder ins Lot bringt oder wir endlich mal Vernunft annehmen, ich glaub eher an ersteres!
      Danke für deinen lieben Kommentar, herzlichen Gruß und auch ein gutes Wochenende für dich
      Monika.

      Gefällt mir

  3. Liebe Monika,

    das heutige Gedicht war mir unbekannt, aber Dank Deines reichen Fundus ist diese Bildungslücke nun auch geschlossen.
    Die Sonne scheint und nach einer bitterkalten Nacht hatte ich heute sogar ein Dompfaffpärchen am Vogelhaus – ein ganz seltener Gast in den letzten Jahren. Gestern saß eine Wachholderdrossel ganz bedröppelt zwischen Staren, Amseln und Buchfinken und wusste nicht so recht sich mit dem Futter anzufreunden. Heute war sie leider noch nicht da gewesen.
    Die Bilderkes sind fein und letzte Woche wurden auch schon ein Zitronenfalter und Bienen gesichtet.
    Ich will jetzt endlich Frühlingserwachen und zwar sofort!

    Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht Dir und Mimilein
    Britta-Gudrun

    Gefällt mir

    • Liebe Britta-Gudrun,
      guck, wie schön, das ist dann sogar ein Blögchen zum Schließen von Bildungslücken, hihihi!
      Fein, daß es dir gefallen hat!
      Hier schien heute morgen auch die Sonne, nun isse wieder weg, und gerade hat es sogar schon wieder ein bissel geschneit!
      Oh, wie schön, ein Dompfaff-Pärchen, das hab ich auch schon ganz lange nicht mehr gesehen.
      Die arme Wacholderdrossel, hoffentlich findet sie sich noch zurecht! Ich habe hier vor einigen Tagen das erste Mal eine gesehen!
      Tja, da haben sich Zitronenfalter und Bienen wohl ein bissel früh rausgewagt, diese Temperaturen sind ja für sie nicht unbedingt geeignet!

      Jaaaa, ich will jetzt auch Frühlingserwachen, und auch sofort!

      Hab auch einen schönen Tag, liebe Knuddelgrüße an Django, und liebe Grüße an dich
      Monika und Mimi.

      Gefällt mir

        • Liebe Brigitte,

          danke für den Hinweis. Die Äpfel waren leider an dem Tag schon alle von den 10! Amseln vertilgt worden…

          Hast Du einen guten neuen Friseur für Buddy gefunden, bei dem er nicht mehr so ängstlich ist ?
          Ach ja, sein langes wuscheliges Fell gefällt er mir eigentlich besser. Hoffentlich erkältet er sich jetzt nicht.

          Liebe Grüße an Euch beide!
          Britta-Gudrun

          Gefällt mir

    • Huhu, liebe Brigitte,
      was für ein wunderschönes Bild, blühende Zweige, Frühling pur, einfach herrlich, danke!
      Ich freu mich sehr, daß Gedicht und Eintrag dir wieder gefallen haben!
      Und ich freu mich, daß du einen herrlichen Tag in Hagenbeck hattest (gibts Bilderkes, gibts Bilderkes, hihihi?!).
      Wir wünschen dir und Buddy auch eine gute Nacht und einen wunderschönen neuen Tag morgen, liebe Grüße
      Monika und Mimi.

      Gefällt mir

  4. Hallo liebe Monika,

    ich habe gerade gesehen, dass ich diese Eintrag noch gar nicht gelesen habe, denn ich bin wohl ein wenig durcheinander geraten, wegen den ähnlichen Titeln. ;) Aber die Bilder hier sind auch ganz toll, besonders das erste gefällt mir sehr gut.
    Ich bin sehr froh, dass es nun wirklich frühlingshaft draußen aussieht, und wünsche dir einen ganz tollen Tag!

    Herzliche Grüße an dich
    Conchi

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.