Montag

tulpenglitterlijn

An die Sonne

Sonne, brich doch durch die Wolken!
Laß uns doch den hellen Himmel
laß uns deine Strahlen sehen!
Haben denn die dicken Dünste
dich nicht lang genug verdunkelt?
Hat es nicht genug geregnet?
Sieh, die Fluren stehn voll Wasser,
und es ist für deine Strahlen,
viel zu trocknen, viel zu trinken!
Sonne, laß die düstern Wolken
schnell vor deinen Strahlen fliehen,
aber, wenn sie, statt des Wassers,
Wein herunter schütten wollen,
solchen Wein, wie ich itzt trinke,
o so laß die Wolken regnen!

(Johann Wilhelm Ludwig Gleim)

wolke85aa

Wieder ein Montag, und wieder liegt eine trübe Woche hinter uns, und nun versuch ich einfach mal, mit ganz viel Frühling die Sonne zu locken!

marcheanemone04032509vs122Foto0297M-N-tnFoto0371animaatjes-zonnen-84780

Ich wünsche euch einen schönen Sonnenaufgang (wenn möglich!), bunte Blumen längs des Weges, in Blumenläden, bei euch zu Hause oder wo auch immer, und einen guten Montag mit viel Kraft für die neue Woche!

:wave:

21 Gedanken zu “Montag

  1. Meine liebe Monika,

    zumindestens in meinem Zimmer hatte ich jetzt einen wundebaren Sonnenaufgang-und in meinem Herzen sowieso!
    So ein angenehmer und fröhlicher Montagmorgen,ich danke dir gaaanz seeehr dafür!
    Der Bitte an die liebe Sonne schließe ich mich dringend an-ich möchte auch gern mal wieder wissen,wie sie aussieht.Obwohl wir bei uns n o c h zufrieden sein müssen,weil es nicht regnet.Denn es schneite erneut.

    Deine vielen feinen Blumensträuße erfreuen mich sehr-egal,ob auf den niedlichen Bildchen oder auf deinen hübschen Fotos-sie sind ein Fest fürs Auge!
    Besonders lustig finde ich das Letzte mit der eiligen Sonne und dem lieben Kätzchen,so köstlich!

    Von Herzen wünsche ich dir nun viel Sonnenschein nach innen und außen und vielleicht auch bunten Blumen.
    Und ebenso das Allerbeste für die neue Woche und einen guten Montag für dich und Mimilein!
    Nochmals vielen Dank für deinen allerliebsten Montagsgruß!

    Liebste Grüße von Brigitte.

    Gefällt mir

    • Meine liebe Brigitte,
      wie fein, daß du durchs Blögchen einen schönen Sonnenaufgang hattest, das freut mich!

      Hier ist der Schnee nun fast ganz weg, es ist erheblich wärmer, und mein Eintrag scheint zu funktionieren, wir hatten heute Sonne, zumindest zeitweilig! Hurra!

      Die Bildchen haben schon beim Aussuchen gute Laune gemacht, und das letzte mit der „hektischen“ Sonne und dem Kätzchen fand ich auch so knuffig!

      Ich wünsche auch dir viele bunte Blumen, Sonne im Herzen und draußen, und eine gute neue Woche mit liebsten Grüßen
      Monika.

      Gefällt mir

  2. Vielen Dank liebe Monika,
    dein Ruf wurde erhöhrt und es sieht
    wirklich nach Frühling aus da draußen.
    Ich bin fast geblendet von dem schönen,
    blauen Himmel und dem Sonnenschein!!

    Am Wochenende habe ich mir auch einige Blumen, also meine Lieblingsblumen, Rosen gekauft, um den Frühling ins Haus zu holen, und ich erfreue mich jeden Tag an ihrem schönen Anblick. Witziger Weise habe ich gestern auf dem Dorffest einen Auftrag bekommen, Fotos von dem Haus der Leute zu machen, allerdings im Schnee. Naja, da habe ich direkt gesagt, dass es wohl etwas spät ist, und ich auch nicht hoffe, dass es noch mal so heftig schneit. Ich sehne mich schon sehr nach dem Frühling und mehr Licht!

    Ganz liebe Grüße an dich
    und einen angenehmen Montag wünsche ich dir!!
    Conchi

    Gefällt mir

    • Liebe Conchi,
      Hach, was für eine Freude, daß der Eintrag offensichtlich funktioniert hat, wie herrlich, daß du nun Sonne, fast schon Frühlig und blauen Himmel hast!
      Hier scheint die Sonne zumindest zeitweilig auch!

      Ich hab hier immer noch so schön mein Primelchen von meiner Freundin stehen, das macht auch richtig gute Laune mit seinen sonnigen gelben Blüten!

      Tja, Schneebilder eines Hauses hätte man dann doch wohl früher in Auftrag geben müssen, lach, da ist es nun wohl (hoffentlich!) ein bissel zu spät für!

      Ich freu mich jetzt auch sehr auf den Frühling und vor allem auf mehr Licht!

      Hab noch einen guten Restmontag und eine weitere gute Woche, ganz liebe Grüße
      Monika.

      Gefällt mir

      • Liebe Monika,

        ja, die Sonne heute ist wirklich herrlich und tut gut. Der Schnee ist zwar noch nicht ganz weg, aber so langsam sieht man schon wieder das Grün des Rasens. Schön, dass die Sonne bei dir auch scheint!!

        Die Schneebilder des Hauses werde ich vermutlich erst im nächsten Winter machen können, und ich fand es echt lustig, wie sie mich gestern darum gebeten haben. Ich frue mich auch auf den Frühling und auch die katzen möchten gerne wieder öfter mal und länger raus. Die sind das Drinnenbleiben wirklich satt und zanken sich öfter mal.

        Danke dir, das wünsche ich dir auch.
        LG an dich
        Conchi

        Gefällt mir

        • Liebe Conchi,
          da freu ich mich wirklich für dich, daß du so fein Sonne hattest, hier ist der Schnee nun so gut wie weg, es liegen nur noch so ein paar Matschreste rum!

          Jau, mit den Schneebildern von dem Haus wirst du wohl bis nächsten Winter warten müssen, das war wirklich lustig!

          Mimi guckt auch immer schon ganz sehnsüchtig auf ihren Balkon, sie wird sich so freuen, wenn sie da wieder ohne nasse und kalte Pfoten zu kriegen drauf kann! Genau wie deine lieben Knuddels, püler sie mal lieb von uns!
          Mimi kann sich ja nicht mit einer anderen Katze zanken, da zankt sie dann vor lauter Frust mit mir, lach!

          Ganz liebe Grüße an dich
          Monika.

          Gefällt mir

          • Liebe Monika,

            ja, heute ist der Schnee auch weitgehend weg hier,
            aber der Sturm ist ja total heftig. Latzte Nacht
            habe ich gedacht, das Haus würde wegfliegen, und
            frage mich, wie es den kleinen Vögelchen ergeht,
            wenn so ein Sturm weht. Die tun mir echt leid,
            erst die totale Kälte und nun dier wüste Sturm.

            Ja, sie möchte diese Bilder dann als Weihnachtskarten
            versenden, aber man weis ja gar nicht, ob es vor Weihnachten noch mal Schnee gibt, und ob ich dann
            überhaupt runter ins Nachbardorf komme. Ich habe
            ja vor einigen Jahren Dorfkarten gemacht, und auch
            Winterkarten von den Dörfern, aber da bin ich auch
            zu Fuß durch die ganzen Dörfer und die Landschaft
            gelaufen. Mal sehen, wie ich das hinbekommen werde.

            Ja, die Katzen wollen wirklich langsam wieder
            öfter und länger raus, und meine beiden Mädchen
            haben sich schon zwei mal ganz schlimm geprügelt.
            Gestern Abend konnte ich es so gerade noch verhindern, denn das ist ganz schlimm, und dann geht die Post ab. Ich werde sie nachher mal schmusen von dir und Mimi, gib ihr auch mal nen dicken Knuffer von uns.

            Ganz liebe Grüße auch an dich
            Conchi

            Gefällt mir

            • Liebe Conchi,
              jau, das Wetter ist hier ähnlich, der Schnee ist komplett weg, es ist warm und regnet, und es ist auch stürmisch, aber nicht so heftig wie bei dir!
              Die Vögelchen tun mir bei so einem Wetter auch immer sehr leid, und ich hoffe immer sehr, sie wissen, wo sie einen sicheren Unterschlupf haben!

              Dann lassen wir uns doch mal überraschen, ob es dieses Jahr mit Winterbildern vor Weihnachten klappt, also lt. 100-jährigem Kalender könntest du Glück haben, da ist tatsächlich weiße Weihnacht angekündigt!

              Ach, du liebes bißchen, Zickenkrieg bei deinen Knuddel-Mädchen, jaja, unsere Weibers können das ganz schön, nicht wahr? In Ermangelung von kätzischem Pendant muß ich bei Mimi dann immer herhalten, krieg ich schon mal im Vorbeigehen so eine getuscht, aber richtig böse meint sie es halt nicht! Ich bin dann bloß das Frust-Ventil, lach!
              Ja, schmuse sie mal von uns, und Mimi hat sich über den Knuffer sehr gefreut!

              Hoffentlich ist der Sturm ruhiger heute nacht, ich schick dir ganz liebe Grüße
              Monika.

              Gefällt mir

              • Liebe Monika,

                hier ist es heute wieder so sehr stürmisch, und regnen tut es auch immer wieder. Die Vögelchen haben sich
                scheinbar alle gut versteckt, denn seit Tagen habe ich keine gesehen. Aber ich weis inzwischen, dass mein
                kleiner roter Neuzugang, ein süßer Buchfink ist. :)

                Gestern Abend habe ich im Wetterdienst gehört, dass am WE der Winter wieder kommen soll, also klappt es vielleicht doch noch mit den Fotos vom Haus im Schnee. Aber mir wäre es lieber, wenn nicht, und auch der nächste Winter, muss wegen mir nicht besonders hart werden. Aber gut, dass du mir das schreibst, dann werde ich in jdem Fall genug Brennholz besorgen, um vorzusorgen.

                *lach* Ja, wenn Mimi kein anderes Katzenmädchen hat, mit dem sie sich zanken kann, musst du halt herhalten. ;) Es ist schön, dass sie sich über den Knuffer gefreut hat.

                LG an dich
                Conchi

                Gefällt mir

                • Liebe Conchi,
                  ich kanns kaum glauben, wir hatten heute nachmittag tatsächlich S o n n e !
                  Ich wußte schon gar nicht mehr, wie die aussieht! Im Moment sieht es nach einem schönen Sonnenuntergang aus! Dafür hat es allerdings bis zum Nachmittag aus Kübeln geschüttet!

                  Ein Buchfink also, das sind lustige Gesellen, die hab ich hier, wenn auch seltener, auch!

                  Ich lach mich grade kaputt, oh Himmel, nun soll also doch der Winter wieder kommen, tja, kannst du das Haus vielleicht doch noch fotografieren, brauchst du es im nächsten Winter nicht!
                  Ja, sorg mal vor, meist ist ja ein guter Verlaß auf solche Voraussagen!

                  Heute hat Mimi tatsächlich eine Viertelstunde Sonne tanken können, hihihi, gleich ist man wieder friedlich und der Dosenöffner wird beschnurrt! Liebe Grüße an deine Schnurrhasen!

                  Und liebe Grüße an dich, hoffentlich kommt das bessere Wetter nun auch bald zu dir,
                  Monika.

                  Gefällt mir

                  • Liebe Monika,

                    ja hier kommt die sonne auch ab und zu mal raus,
                    aber der Sturm und Regen überwiegen. Wenn die Sonne
                    Dann rauskommt, bin ich schon fast geblendet,
                    aber ihre Kraft tut mir sehr gut und gibt Energie.

                    Ja, der Buchfink ist sehr süß, und kann ruhig öfter kommen.

                    Gestern habe ich gehört, dass es keinen Dauerfrost mehr geben soll. also wird, wenn es scheien sollte, der Schnee sicher nicht liegen bleiben. Und ich bin auch gar nich mehr auf Winterfots eingestellt.

                    Wie schön, dass Mimi die Sonne genießen konnte und dann direkt wieder friedlich war. Meine sind auch ganz lieb momentan, und haben sich eben mal kurz raus in den Sturm gewagt. Schmusig sind sie ja immer. Ich danke dir für die lieben Wünsche, und sende dir viele liebe Grüße
                    Conchi

                    Gefällt mir

                    • Liebe Conchi,
                      bis auf eine kurze Stunde war es heute hier wieder grau und trüb und regnerisch!
                      Ich mag das nicht mehr!
                      Die einzige Hoffnung sind die Stürme, vielleicht blasen die das häßliche Wetter endlich mal ins Nirwana, hihihi!

                      Ich wäre froh, wenn es jetzt keinen Frost mehr geben würde, und wie du schreibst, du ja auch! Winterfotos kommen dann eben im nächsten Winter wieder!

                      Mimi ist ja nun nicht so die Schmuse-Maus, da bin ich immer schon ganz glücklich, wenn sie abends mal an meinen Füßen „Fernsehen guckt“, und sich da ab und an bei streicheln läßt! Manchmal kriegt sie dann allerdings auch regelrechte Schmuseanfälle, lach!
                      Wie schön, daß deine heute auch mal raus gehen konnten, tut ihnen bestimmt gut!

                      Schönen Abend und viele liebe Grüße
                      Monika.

                      Gefällt mir

                    • Liebe Monika,

                      ja, ich mag dieses Wetter auch nicht mehr,
                      und momentan fegt wenigstens kein Sturm hier.

                      Ich bin auch froh, wenn es keinen Frost mehr gibt
                      und nun endlich schöneres Wetter kommen wird!!

                      Meine Katzies sind die totalen Schmuskatzen
                      und können davon nicht genug bekommen, da muss
                      ich oft Stereostreicheln, und selbst dann fehlt
                      mir noch eine Hand für die dritte, die dann
                      schnell eifersüchtig wird. Und ich hoffe, sie
                      können bald mal wieder länger raus.
                      Schön, dass Mimi dann auch mal ihre Schmuseanfälle
                      bekommt, und dann musst du sicher auch immer zur Verfügung stehen. ;)

                      Danke dir, und einen schönen Tag
                      LG an dich
                      Conchi

                      Gefällt mir

                    • Liebe Conchi,
                      hab ich gerade gelacht über das „Stereo-Streicheln“ und die fehlende dritte Hand!

                      Klar muß ich dann bei Mimi zur Verfügung stehen, wenn sie Schmusen wünscht, du weißt doch, wir sind nur das Personal, und das wird angefordert, lach!

                      Liebe Grüße und ein schönes Wochenende gewunschen
                      Monika.

                      Gefällt mir

                    • Das freut mich liebe Monika,

                      ja, die Katzen wollen immer die Chefs sein,
                      aber ich auch, und ich bin am längeren Hebel,
                      da müssen sich sich schon mit arangieren. ;)

                      Aber natürlich gebe ich ihnen gerne das, was sie brauchen, und die Schmuseeinheiten gefallen mir ja auch.

                      Danke dir, ebenfalls
                      und ganz LG auch an dich
                      Conchi

                      Gefällt mir

    • Lieber Jens,
      ich hab tatsächlich die Sonne gelockt, hihihi, in Stuttgart scheint sie also auch, das ist fein!

      Sooo lieben Dank für deine guten Wochenwünsche, und für das wunderschöne Bild vom verschneiten Knut, danke dafür!

      Ich wünsche dir auch von Herzen eine schöne Woche, liebe Grüße
      Monika.

      Gefällt mir

    • Liebe Brigitte und lieber „sonniger“ Buddy,
      was für ein Spaß, ich hab tatsächlich überall die Sonne hervorgelockt, hihihi, wenn das so fein klappt, versuche ich das in Zukunft öfter!
      Hier scheint sie auch, ab und zu geht sie auch mal wieder weg, aber sie kommt dann auch wieder!
      Jetzt freu ich mich aber auch langsam wirklich auf den Frühling!

      Feinen Resttag und liebe Grüße
      Monika und Mimi!

      Gefällt mir

  3. Liebe Monika,

    Deine Licht-und Sonnentherapie in Deinem Blögchen tut richtig gut bei diesem trüben und regnerischen Wetter.Und das schöne Gedicht muss doch die Sonne endlich erweichen!

    Django scheint der einzige zu sein, den der Dauerregen nicht stört. Alle zwei bis drei Stunden kommt er pitschenass ins Haus und will trocken gestreichelt werden – igittegit, nasses Fell streicheln ist wirklich nicht fein, aber was tut man nicht alles fürs Wohlbefinden vom Kätzchen, nicht wahr ?
    Mimi wird sich auch noch etwas mit den Balkonbesuchen bei Sonnenschein gedulden müssen.
    Wenigstens hat die Kälte nachgelassen und der Schneematsch ist auch weg, das lässt hoffen auf baldigen Sonnenschein, den ich Dir und uns allen hier auch wünsche.
    Liebe Grüße,
    Britta-Gudrun

    Gefällt mir

    • Liebe Britta-Gudrun,
      da freu ich mich aber sehr, daß mein Blögchen für dich eine Licht- und Sonnentherapie ist, danke!

      Ja, gestern hat das Gedicht auch kurzfristig geklappt, heute war es schon wieder so grau und zudem auch noch regnerisch und stürmisch!

      Oh, Himmel, Django ist ja wohl wirklich hart im nehmen, wirklich seinem Namen gemäß, ich mußte so lachen, als du schriebst, und er möchte dann trockengestreichelt werden, herrlich, tja, als Dosenöffner ist man halt das Personal, und hat sich nach den Wünschen der Herrschaften zu richten, lach, aber wir tun es ja gerne, nicht wahr? Mimi hat mich heute als Frust-Ableiter gebraucht, sie wollte auch mal ein bissel auf den Balkon, und das Wetter ist ja noch nicht besser, und dann bin ich aus Frust angefaucht worden, als könnte ich was dafür!

      Ja, die Kälte hat nachgelassen, es ist geradezu warm, und der Schnee ist komplett weg. Nun müssen wir einfach die Hoffnung aufrechhalten, daß es nun doch bald Frühling werden wird!

      Ich wünsche dir auch ganz viel Sonnenschein, liebes „Trockenstreicheln“ an Django, und liebe Grüße an dich
      Monika.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.