Weltkatzentag 8.8. 2012

katze_058

Von Katzen

Vergangnen Maitag brachte meine Katze
zur Welt sechs allerliebste Kätzchen,
Maikätzchen, alle weiß mit schwarzen Schwänzchen.
Fürwahr, es war ein zierlich Wochenbettchen!
Die Köchin aber – Köchinnen sind grausam,
und Menschlichkeit wächst nicht in einer Küche –
die wollte von den Sechsen fünf ertränken,
fünf weiße, schwarzgeschwänzte Maienkätzchen
ermorden wollte dies verruchte Weib.
Ich half ihr heim! – Der Himmel segne
mir meine Menschlichkeit! Die lieben Kätzchen,
sie wuchsen auf und schritten binnen kurzem
erhobnen Schwanzes über Hof und Herd;
ja, wie die Köchin auch ingrimmig dreinsah,
sie wuchsen auf, und nachts vor ihrem Fenster
probierten sie die allerliebsten Stimmchen.
Ich aber, wie ich sie so wachsen sahe,
ich pries mich selbst und meine Menschlichkeit –
ein Jahr ist um, und Katzen sind die Kätzchen,
und Maitag ist`s! – Wie soll ich es beschreiben,
das Schauspiel, das sich jetzt vor mir entfaltet!
Mein ganzes Haus, vom Keller bis zum Giebel,
ein jeder Winkel ist ein Wochenbettchen!
Hier liegt das eine, dort das andre Kätzchen,
in Schränken, Körben, unter Tisch und Treppen,
die Alte gar – nein, es ist unaussprechlich,
liegt in der Köchin jungfräulichem Bette!
Und jede, jede von den sieben Katzen
hat sieben, denkt euch! sieben junge Kätzchen,
Maikätzchen, alle weiß mit schwarzen Schwänzchen.
Die Köchin rast, ich kann der blinden Wut
nicht Schranken setzen dieses Frauenzimmers;
ersäufen will sie alle neunundvierzig!
Mir selber, ach mir läuft der Kopf davon –
O Menschlichkeit, wie soll ich dich bewahren!
Was fang ich an mit sechsundfunfzig Katzen! –

(Theodor Storm)

Meine Lieben, ich freu mich soooo sehr,:yes::yes: pünktlich zum Weltkatzentag kann ich in meinem Blögchen das Schreiben kurz mal in andere „Pfoten“ legen! Hier meldet sich nun mein Co-Autor::>>

mimi

Hallo, ihr alle hier in diesem Dings, das mein Dosenöffner immer ganz begeistert „Blögchen“ nennt!
Ich darf mich mal kurz vorstellen:
Mein Name ist Mimi cong meau La Boheme,:??: jaaa, nu guckt nicht so, mein Dosenöffner hatte für alle Tiere solche -…..Namen!;D Gerufen werde ich aber Mimi, hören tu ich trotzdem nicht drauf.:b Ich bin ja schließlich eine Katze, Hunde kommen, wenn man sie ruft, Katzen kommen gelegentlich darauf zurück.:)) Da heute Weltkatzentag ist, gibt es nun endlich ein Foto von mir, freu, freu, und außerdem haben mein Dosenöffner und ich heute Jahrestag, genau heute vor drei Jahren bin ich zu ihm gekommen!:yes:
Erst war ich ja gar nicht begeistert von meinem Umzug,:no: und habe mich erst mal überhaupt nicht blicken lasen, allerhöchstens nachts, kurz zum fressen und zum Pipi machen, und dann gaaaanz schnell wieder hinter die Couch. Ich war auch ein bissel traurig,:'( weil ich aus meinem alten Zuhause weg mußte. Zwei Kinder und ich, das klappte dann doch auf Dauer nicht so gut!:no:
Ja, mein Dosenöffner und ich, wir haben uns schon zusammenraufen müssen, aber heute muß ich ehrlich sagen (kommt mal ein bissel näher, ich möchte das nicht so laut sagen, sonst wird der Dosenöffner noch eingebildet!):yes:…ich habe es richtig gut getroffen, ich fühle mich hier sauwohl, und, pssssstttt, noch leiser…ich hab ihn lieb!:yes:
Darum bin ich auch manchmal eifersüchtig, z.B. wenn Besuch kommt, den zick ich dann schon mal richtig an,:>> hihihi, das macht aber auch Spaß, Menschen können so herrlich quietschen,:)) am liebsten mach ich das übrigens beim Sohn vom Dosenöffner, der kennt sich hier zu gut aus, das mag ich gar nicht,:no: das ist mein Zuhause! Aber so ganz langsam mögen wir uns auch! Sonst ist der Dosenöffner nachher noch traurig, muß ja nicht sein!;D
So, nun zeige ich euch mal ein bissel von meinem Leben:

katze_016

lecker Freßchen, mmmmhhhhh!:yes:

Und mein Highlight im Winter, werdet lila, jawoll, wir haben einen Kamin, wo man vor kuscheln kann, (der Dosenöffner korrigiert gerade, es ist ein elektrischer, ja und? Der ist toll!!!):yes::yes::yes:

katze_090

So, Folks, nun werde ich langsam müde,:yes: werde mich mal ans Fußende vom Bett des Dosenöffners zurückziehen, doch halt, eines muß ich notwendig noch machen, meine Freundin Lucy ganz lieb mit einem Bild und liebem Glückwunsch zum Weltkatzentag grüßen! Hallo, Lucy, schönen Tag wünsche ich dir!!!;D
Und dann noch jemanden, der hat zwar morgen keinen Weltkatzentag, ist aber ein gaaaaaanz lieber: Hallo, Buddy, auch dir ganz liebe Grüße von mir!:yes:

katze_040

Ich wünsche euch allen eine gute Nacht und einen wunderschönen Weltkatzentag, liebste Grüße
eure Mimi.:wave:

So, das war nun mein Co-Autor, hat er doch fein gemacht, oder?;D
Dann schließ ich mich mal an und wünsch euch alles liebe!

:wave:

10 Gedanken zu “Weltkatzentag 8.8. 2012

  1. Meine liebe Monika,

    das ist wieder ein wunderhübscher Eintrag-ein richtiges „Kunstblögchen“ ist das geworden!
    Ich freue mich mit Dir.Und gaanz viel Freude weiterhin mit deiner lieben Mimi!

    Meine liebe Mimi,

    dir alles Liebe und Gute zum Weltkatzentag und zu deinem Jahrestag bei deinem Frauchen!Ist ja klar,dass du dich dort wohlfühlst!
    Deinen Job als Co-Autor hast du 1A*** gemacht,mir hats viel Vergnügen bereitet!
    Du bist ja eine ganz Hübsche!Vielleicht würdest du dich sogar gut mit Buddylein vertragen?

    Euch Beiden einen wunderschönen (Weltkatzen)Tag und liebste Grüße von Brigitte.

    Gefällt mir

    • Meine liebe Brigitte,
      wie schön, daß du dich über den Eintrag gefreut hast, danke fürs Kompliment, es macht auch soviel Spaß!

      Hallo, liebe Brigitte,
      danke für deine lieben Wünsche für mich zum Weltkatzentag, und ich bin jetzt echt ein bissel stolz, weil du sagst, ich hab das klasse gemacht mit dem Co-Autor!
      Und danke fürs Kompliment, huch, fühl ich mich jetzt geschmeichelt, hihihi!
      Mit Buddylein und mir würde das wahrscheinlich so laufen wie mit Aika und Tonja, hihihi, ich bin ja auch schon ein bissel älter, und Buddy ist halt soooo aktiv, da käme ich wohl nicht mehr mit!
      Ganz liebe Grüße von mir und meinem Dosenöffner
      deine Mimi.

      Gefällt 1 Person

  2. Liebe Monika,

    ja, das hat der Co-Autor wirklich ganz toll gemacht!! Du hast mir gerade wirklich ein Lächeln ins Gesicht gezaubert mit diesem tollen Eintrag!!

    Ich wusste gar nicht, dass es einen katzentag gibt, aber eine gute Dosenöffnerin, Friseuerin, Türsteherin, und Liebesdienerin bin ich schon für meine Monster. Den Ofen mache ich auch immer an, und wundere mich, wie schnell sie mir die besten Plätze klauen. ;)

    Dein schwarzes Kätzchen sieht ja süß auch,
    und sie schaut sehr lieb!!

    LG an dich
    conchi

    Gefällt mir

  3. Huhu liebe Monika,

    zuerstmal ein Riesendankeschön für den Theodore;)
    Ach wie liebe ich deine Gedichte:D

    und dann ein Riesenlob an die bildschöne Mimi cong meau La Boheme(kannst du denn auch Opernarien singen, du schöne schwarze Mimi mit den wunderschönen Katzenaugen?;) )

    Ich bin ganz begeistert von diesem ‚Blögchen‘, wie deine Dosenöffnerin es zu benennen beliebt, jawoll.

    Dir, kleine Schönheit und der reizenden Dosenöffnerin wünschen wir einen schönen Tag, der Buddy und ich.

    Wir hoffen, noch oft von dir zu hören, bzw.zu lesen;)
    Und btw, der Buddy mag überhaupt nicht, wenn sein Frauchen telefoniert, dann wird er furchtbar eifersüchtig.Also, so ein bisschen Eifersucht muss schon sein gell;)Die Leute müssen ja wissen, WER die Hauptperson im Haushalt ist, oder;)

    Also ihr Lieben, macht es euch gemütlich und habt einen schönen Tag:wave:
    GsD ja noch ohne Kaminöfchen, aber leider bei euch auch gerade auch ohne Balkon, seufz.
    Gehen die Arbeiten voran?

    Liebe Grüße von Buddy und Brigitte

    Gefällt mir

    • Hallo, liebe Brigitte,
      jau, ich liebe den Theodore auch sooo sehr, und gerade dieses Gedicht ist einfach zu schön!

      Meine Mimi bedankt sich ganz artig für all die lieben Komplimente, und jaaa, wenn sie sauer ist, kann sie seeeehr schöne Opernarien singen!
      Ich freu mich so sehr, daß mein „Blögchen“ gefällt, das macht soviel Spaß!
      Mein Co-Autor läuft hier stolz wie ein Spanier durch die Bude und läßt hoheitsvoll ausrichten, ja, sie würde auch zukünftig gerne mal so einen Eintrag hier übernehmen, hihihi!

      Du wirst lachen, Brigitte, beim telefonieren ist Mimi auch eifersüchtig, da kann sie dann sogar kratzen! Tja, ich bin halt nur das Personal!

      Balkon stagniert leider, heute geruhten die Arbeiter nicht zu erscheinen, wer weiß, warum?!

      Mimi und ich wünschen dir und Buddy auch einen schönen gemütlichen Tag, liebe Grüße
      Mimi und Monika.

      Gefällt mir

  4. Pingback: Grafschafter Wochenanzeiger – Weltkatzentag von Wolke 7 | mimisdosenoeffner

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.